W169 Spannungsschwankungen nach Start

Diskutiere Spannungsschwankungen nach Start im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe mal ne Frage Was könnte das sein ? Mein 180 CDI ( BJ 09.2005) hat nach dem start Spannungsachwankungen und das nur wenn er Kalt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 tomi0815, 08.11.2007
    tomi0815

    tomi0815 Elchfan

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180 CDI
    Hallo, ich habe mal ne Frage

    Was könnte das sein ?

    Mein 180 CDI ( BJ 09.2005) hat nach dem start Spannungsachwankungen und das nur wenn er Kalt ist und es drausen < 5° C hat.

    Wenn ich ihn anlasse und dann Gas gebe ( wegfahre ), dann wird das Ablendlicht dunkler und der Gebläsemotor ( Stellung 5 ) wird deutlich leiser, wenn man vom Gas geht ( schalten ) wird das Licht wieder heller und das Gebläse wieder lauter. Das geht ca 1 Km so und dann läuft alles normal.

    Hat das schon wer anderes bemerkt ?

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Auto

    Danke

    MfG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 08.11.2007
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Mit dem Abblendlicht kenne ich auch von unseren beiden CDIs, auf die Lüftung habe ich noch nicht geachtet.
     
  4. #3 funkenmeister, 08.11.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Normales verhalten des Bordnetzsystems und kein defekt

    Bis zu 2 Minuten kann der Generator ausgeschaltet werden durch das Motorsteuergerät beim Motorstart. Zweitens schaltet sich der elektrische Zuheizer im Inneraum ein der auch Energie benötigt. Spannungschwankungen in geringen Maß machen sich am deutlichsten bei Lichtleistungen und Drehzahlschwankungen des Gebläses bemerkbar. ( 0.5 Volt bis ca 10 % Lichtleistung)




    Gruß Funki



    ps. macht es Funkenmeisters Mobil auch
     
  5. #4 tomi0815, 08.11.2007
    tomi0815

    tomi0815 Elchfan

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180 CDI
    Danke für die Antwort.

    Wer weis schon was das Auto alles im hintergrund macht.

    MfG
     
  6. #5 Monarch, 08.11.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ist mir auch schon aufgefallen, das mit dem Licht, den Lüfter hab ich eigentlich nie auf Stufe 5...

    Und wozu das? Die Batterie hats doch oft schon schwer genug im Winter???

    mfg
    Monarch
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 funkenmeister, 08.11.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Einhaltung der gültigen Abgasnormen durch einen schadstoffarmeren Motorlauf in der Warmlaufphase. Aber sollte es zu energiekritschen Situationen kommen wir die Generatorschnittstelle ( Datenbus Motorsteuergerät zu Generatorregler) zugeschaltet und die Motorleistung vermindert und oder die Drehzahl ( Leerlauf) erhöht.

    Gruß Funki
     
  9. #7 Monarch, 09.11.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    In der Tat, bei meinem Computer weiß ich das (behaupte ich zumindest) besser, als bei meinem Auto *LOL*

    Wenn ich dran denke wie einfach gestrickt mein altes Auto im Vergleich war *ulk*

    mfg
     
Thema:

Spannungsschwankungen nach Start

Die Seite wird geladen...

Spannungsschwankungen nach Start - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  2. Start Error nach 2 Jahre Standzeit

    Start Error nach 2 Jahre Standzeit: Hallo :) Bin neu hier und möchte einen 2 Jahre gestanden A170 w168 90ps cdi wieder flott machen. So nur das Problem wie im Titel beschrieben...
  3. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  4. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...
  5. starker benzingeruch nach dem starten

    starker benzingeruch nach dem starten: nach dem starten sehr starker benzingeruch(gestank) aussen,evt. auspuff? wer hat idee? danke!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.