Sparco Clubman in meinem Elch

Diskutiere Sparco Clubman in meinem Elch im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Hallo liebe Elch fans wollte mir in meinem elch neue gurte anschaffen. Diese...

  1. #1 Philipp Beatdown, 11.08.2014
    Philipp Beatdown

    Philipp Beatdown Guest

    Hallo liebe Elch fans
    wollte mir in meinem elch neue gurte anschaffen.
    Diese hier:http://www.ebay.de/itm/120908044929?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

    Jetzt wollte ich mal fragen, ob ihr auch schon mal solche gurte drin hattet.
    die gründer dieser wahl von gurt ist ganz einfach: bequem, und viel sicherer.

    kann ich die überhaupt einbauen ?
    also die eine "schlinge" kann ich ja an der B Säule mit verschrauben.
    blos wohin die anderen 2 ösen?

    liebe grüse
    euer Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sparco Clubman in meinem Elch. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 11.08.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Haste in Deinem Elch keine Rückbank ?
    Das was da verlinkt ist, ein klassischer H-Gurt für Zwei-sitzer !
    Unten je einmal die Befestigung an dem Gurtschloss und dem Gurtaufroller,
    oben rüber zwischen Kopfstütze und Verschraubungspunkt meist im Heckablage
    oder ehemals Rückbank.
    Gehe mal auf google, gebe ein > 3 Punkt H-Gurte < und dann klicke auf Bilder !

    Abgesehen davon, sind die Gurte unbequem. Schnell mal anschnallen ist nicht, meist
    läßt man die dann schlaff runter hängen was nicht dem Sicherheitsaspekt nützt.
    Rein sportlich okay.
    Dann dem Steuergerät vom Elch begreiflich machen, das keine Seriengurte mehr vorhanden
    sind.... :-X
     
  4. #3 Philipp Beatdown, 11.08.2014
    Philipp Beatdown

    Philipp Beatdown Guest

    Hallo
    Danke für die schnelle antwort.
    klar habe ich im elch eine rückbank :D
    also ich kann die gurte ohne probleme einbauen ?
    muss mir halt dann was einfallen lassen wegen dem gpipse ( bord computer ) richtig soweit?
     
  5. #4 ihringer, 11.08.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Wo willste den den hinteren Punkt festmachen ?
    Es gibt ne "Krückenlösung" das Gurtschloss der Rückbank.
    Das serienmäßige Gurtsystem ist in der Bordelektronic abgelegt !
    In kombination Sitzbelegung, meldung des nicht angeschnallt sein
    und (de)aktivierung des Gurtstraffer.
    Du wirst kaum jemanden bei Mercedes finden, der Dir das aus dem System
    löscht, bzw. wird man Dir sagen das es nicht geht.

    Aber wart auf andere Antworten, bestimmt kann jemand es Dir fachlicher
    erläutern.
     
  6. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Den Kontakt kann man ja zur not auch überbrücken.

    Problemlos einbauen ist nicht.
    Du musst um ECE ein zu halten deinen Originalen Gurtstraffer verwenden.
    Also der Gurt der oben unter der Kopfstüze her geht, muss sofort seitlich weg zum Gurtstraffer, wenn der überhaupt geht, wird der Sparco Gurt wohl sehr unbequem sein.


    Wenn müsstest du den Gurt unten auf dem Boden verankern, dann wirds eine Einzelabnahme und bei der Befestigunsart müssen die Airbacks ausprogrammiert werden.
    H-Gurte + Airback sind nicht erlaubt.


    Das ganze lohnt aus meiner Sicht nicht!


    Greetz
    Base
     
  7. #6 Gast010, 11.08.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

     
  8. #7 Philipp Beatdown, 11.08.2014
    Philipp Beatdown

    Philipp Beatdown Guest

    um ece einzuhalten muss ich den gurt ledeglich an den originalen punkten befestigen
    dh. b säule , am sitz ( auf der schraube wo das schloss ist) und auf der rpckbank an den schliesern
    so sehe ich dass..

    nnaya notfalls schicke ich die dinger wieder zurück...
    gibts denn fpr meinen dann sowas passend auch ?
     
  9. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Da siehst du irgendwas falsch...

    Die drei Punkte sind, am Sitz(Gurtschlossbefestigung), B-Säule unten und B-Säule oben(inkl. Gurtstraffer).
    Nichts Rückbank, deine Originalen Befestigungspunkte, die selben mit denen auch dein Dreipunktgurt fest ist.



    Greetz
    Base
     
  10. #9 ihringer, 11.08.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Ich glaube eher Du siehst da was falsch ?
    Wo soll auf dem Bild makiert wo montiert werden ?

    [​IMG]

    abgesehen von der elektronische Seite her gesehen .....
     
  11. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Ich zittiere mal den ebay Händler:
    Die 3 Punkte habe ich oben genannt, die Rückbank ist kein Originale Gurtbefestigung Seitens des Herstellers.

    Bei ebay kann der Händler viel schreiben, aber was nicht passt wird dadruch nicht passend, deswegen steht dort ja "WENN die Gurte".
    Aus meiner Sicht, lassen sich die Gurt in allen A-Klassen nicht fahren.


    Habe mal eben im FAQ von Schrott geschaut, mittlerweile sind H-Gurte mit Airback zulässig, aber die von Schrott haben alle einen Gurtstraffer.
    Sollte der Gurtstraffer bei einem Unfall sich nicht lösen, fliegt einem der Airback ins Gesicht und kann zu Verletzungen führen.
    Der Airback ist dafür ausgelegt, dass er beim Auslösen einen Körper auffängt.


    Greetz
    Base
     
  12. #11 Gast010, 11.08.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Zudem würde der Einbau der oben genannten Gurtsysteme dazu führen, dass der Elch laut Zulassung ein 2-Sitzer werden müsste.
    Rückbank müsste also raus, weil dann hinten keiner mehr sitzen dürfte.

    Da geht auch kein Weg vorbei. Wirst du angehalten und hast hinten jemanden sitzen, hast du ein Problem mit der Rennleitung.
    Alleine die Tatsache, dass ein am hinteren Sitz angebrachter Gurt den hinteren Mitfahrer gefährden könnte reicht dann aus, um das Fahrzeug vor Ort still zu legen und den Ausbau des Rücksitzes zu fordern.

    Ja klar... mag dir egal sein, aber ist einem Kollegen passiert, der nach der TÜV-Abnahme und Umschreibung auf 2-Sitzer die Rückbank wieder eingebaut hat. Hat ihm dazu noch eine Anzeige gebracht wegen Verstoß gegen die StVZO. 2-Sitzer heißt nun mal 2-Sitzer.
     
  13. #12 ihringer, 11.08.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Eben, für solche unseriösen Angebote kommt auch nur ebay in Frage.
    Wer sich da nicht zuvor informiert und den Händlersprüchen glauben schenkt, zahlt Lehrgeld.
    Die Ausführung wie abgebildet kann nur in einem Zweisitzer verwendet werden, das aber der
    Verschraubungspunkt an einem (verdeckten) Querträger oder Verstärkung sitzt.
    Wenn der Wagen ursprünglich ein 4/5 Sitzer ist muss in der Regel so ein
    Querträger oder Verstärkung nachgerüstet werden.
    Die Art von Befestigungen hat sich in den Jahren nicht geändert, da diese ursprünglich
    aus einem Reglement des Motorsport kammen und nur eingeschränkt Gnade nach der STVO findet.
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Philipp Beatdown, 12.08.2014
    Philipp Beatdown

    Philipp Beatdown Guest

    Vielen dank für die vielen hilfreichen antworten.
    wird wohl leider keine renngurte geben für mein auto :(
     
  16. #14 Ralf_987, 13.08.2014
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Warum "leider"?...freu dich doch, dass dir diese Peinlichkeit erspart bleibt, du sicherer und komfortabler mit Serien-Rückhaltesystemen unterwegs sein darfst, und der Geldbeutel auch noch geschont wird. ;-)

    LG
     
Thema:

Sparco Clubman in meinem Elch

Die Seite wird geladen...

Sparco Clubman in meinem Elch - Ähnliche Themen

  1. Abschied vom Elch und Forum....

    Abschied vom Elch und Forum....: Hallo liebe Forumsgemeinde *beten* Leider ist die Zeit gekommen, sich von unserem Elch und damit leider auch vom Forum zu verabschieden. Elchi...
  2. Unser Elch springt nicht an

    Unser Elch springt nicht an: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas undurchsichtiges Problem. Der Elch meiner Frau sprang kürzlich vor Ihrer Arbeitsstelle nicht mehr an, wir...
  3. Elch (ein wenig) eingedellt

    Elch (ein wenig) eingedellt: Hallo, die Tage haben wir einen A170 CDI mit einem Unfallschaden vorne links gekauft. Fahrleistung: 90'000 km Baujahr: 1999 Automatik. Es ist...
  4. Elch am Ende? Simmerring - Ölverlust

    Elch am Ende? Simmerring - Ölverlust: Hallo gibt mal wieder Probleme mit unserem Elch - Facelift Automatik Unter dem Auto gibt es Öl Flecken. Ich war auch schon in der Werkstatt....
  5. Wohl Elchfieber - 6. Elch im Stall

    Wohl Elchfieber - 6. Elch im Stall: Das Wetter schaft einen, lieber ein schattiges Plätzchen, etwas kühles Blondes und ein Tablet und schon nimmt die Unvernunft zu, man tut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden