Spiegel lackieren....

Diskutiere Spiegel lackieren.... im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Servus zusammen, die Spiegel an meinem Elch sind ja nur aus Plastik. Nun dachte ich mir, dass ich die ja auch in Wagenfarbe lackieren kann. Was...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    Servus zusammen,

    die Spiegel an meinem Elch sind ja nur aus Plastik. Nun dachte ich mir, dass ich die ja auch in Wagenfarbe lackieren kann. Was muss ich dabei beachten (Schleifen, Grundierung, Lack u.s.w.)

    Weiterhin Gute Fahrt und Danke

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schosch, 17.01.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    in der regel kannst du dir auch lackierte holen kosten nicht die welt
    hab ich auch so gemacht ;)
     
  4. #3 Bronzeberg, 18.01.2005
    Bronzeberg

    Bronzeberg Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A140 Brabus
    Was kosten sie denn?
     
  5. #4 schosch, 18.01.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    ich glaube 20 euro pro schale
    ich denke das ist von der farbe abhängig
     
  6. #5 Philippo, 18.01.2005
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    OK, aber wie isches den jetzt mit dem lackieren? Die Dinger sind ja aus rauhem Plastik? Wie macht man sowas?
     
  7. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    servus,

    das es die teile zu kaufen gibt war mir schon klar. doch sind beim 160er classic andere teile auch aus kunsstoff wie z.b. die türschweller.

    es muss eine spezielle grundierung sein, dass habe ich erfahren. aber wie geht's weiter?????

    hat noch keiner solche teile lackiert?? *kratz*

    tom
     
  8. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Abschleifen

    evtl. Haftvermittler

    evtl. Füller - schleifen

    Grundierung - schleifen

    Decklack

    Klarlack


    Lacksysteme natürlich aufeinander abgestimmt.



    P.S.: Die Schweller sind nicht umsonst rau und schwarz. Da fliegen jede Menge Steine dagegen.
     
  9. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    danke.

    mit den schwellern hast du recht. ist also nicht ratsam die zu lackieren, oder gibt es da einen besonders flexiblen lack??

    tom
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    es gibt tatsächlich neue Lacke, die extrem resitent sind.
    Habe die Chromteile des Griils in Wagenfarbe lackieren lassen.
    Fragte bei Abholung ob es denn auf Dauer schön beleiben könne.
    Der Meister meinte es gäbe da was neues, das er nutze.
    der Lack ist in zwei Schiten aufgetragen.
    Er ist besonders "haftfest" auf dem Untergrung und sehr flexibel auf der Oberfläche, so das z.B. Steinschlag ihm nicht´so schnell etwas anhaben könne.
    Nunja bin seit ca. 5.000 km damit unterwegs und alles sieht noch top aus.

    Gruß
    Über
     
  11. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    servus über,

    das ist eine aussage! TOP

    zu welchem hänlder geht man da am besten? oder sollte man gleich zum autolakierer gehen?

    tom
     
  12. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi Tomson,

    Habe die Teile lackieren lassen.
    Hat 40,- Euro (für den kompletten Grill) und nen schönen Gruß an Frau, Kinder, Hund gekostet ;D
    Nee wenn richtig gut sein soll, dann ab zum Lackierer.
    Der kanns einfach viel besser und schleift die Sachen vorher an, ohne das hinterher Unebenheit je nach Lichteinfall auftreten.
    Denke das dir nen Lackierer "um die Ecke" auch nen Super-Preis machen kann. 80 -100 Euro sollten für zwei Schweller i.O. gehen und die zwei Spiegelschalen sollten auch nicht mehr als nen 50er kosten.
    (Meine Spiegelschalen sind auch nachträglich aber nicht so gut gemacht, hatte jetzt angefragt und soll 40,- EUR kosten) *daumen*

    Gruß
    Über
     
  13. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Also ich hab bei mehreren Lackierern in meiner Umgebung angefragt was es kostet die Schweller (neue/gebrauchte vom MBATC, also demonitiert und nur bedingt reinigungsbedürftig)

    Die Preise gingen von ungefähr 150 Euro ohne MwSt für beide Schweller bis zu 220 Euro Festpreis mit MwSt.
    Selbst bei dem Lackierer dessen Frau, Kind und Boa wir jetzt grüßen kostet ein Schweller ca. 70 Euro.

    Preise beziehen sich auf den Raum Stuttgart.

    Aber zwegs den Spiegelschalen, ich hab damals bei ebay welche extrem güstig bekommen , komplett mit Mortor, den ich mittlerweile wieder verkauft hab und somit die schalen fast umsonst bekommen hab.
     
  14. #13 Mr. Bonk, 20.01.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *grins* Ging mir auch so... habe dort nicht nur die Spiegelschale, sondern auch den Spiegelrahmen und die Spiegelhalterung in Wagenfarbe lackiert für wenige Euros ersteigert (Alles Neuteile).

    War allerdings nur für die Beifahrerseite. Die 3 Teile (in Wagenfarbe lackiert) für die Fahrerseite kamen dann bei DC auf 69,- Euro.

    Lustigerweise kann man die Spiegelhalterung und den Spiegelrahmen einzeln nur unlackiert kaufen. Allein die Spiegelschale kann man lackiert auch einzeln kaufen. *kratz*

    Das 3er-Set (Spiegelschale, Spiegelrahmen und Spiegelhalterung in Wagenfarbe lackiert) gibt es allerdings auch nur für VorMOPF-Farben.
     
  15. #14 Mr. Bean, 20.01.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie machen die denn das? Man sollte doch meinen, die fliegen an dem Schleller vorbei. Ansonsten müßten sie ja einen Bogen fliegen. Wie auch immer: eine Schweller sind nach 35000km immer noch Top:

    [​IMG]

    P.S.: man nimmt einen Lack, der einen Weichmacher enthält.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Es gab mal Zeiten da waren die Spiegelschalen, -halter, rahmen bei der Avantgadelinie komplett lackiert. meiner ist einer davon (bj98) deswegen wird man auch nur in diesen Farben komplett lackierte Spiegel bekommen
     
  18. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    Servus zusammen,

    danke für die Tipps. Werde mal bei meinem MB Dealer nachfragen. Einen guten Lackierer habe ich auch schon gefunden bzw. in Erfahrung gebracht. Habe von ihm schon einige Arbeiten gesehen die er gebrusht hat. Wenn ich von beiden exakte Angebote habe werde ich es hier bekannt geben.

    Vielleicht gibt es ja noch jemanden im Allgäu der so etwas ähnliches plant.

    P.S.
    Habe schon lange nicht mehr so ein gutes Forum wie dieses gesehen. Echt gute Admins und tolle kompetente User. Ein dickes Lob an ALLE. *daumen*

    Tom
     
Thema:

Spiegel lackieren....

Die Seite wird geladen...

Spiegel lackieren.... - Ähnliche Themen

  1. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  2. Spiegel anklappen bei Schnee und Eis

    Spiegel anklappen bei Schnee und Eis: ist es ratsam, die Spiegel bei Schnee und Eis anzuklappen, wenn das Fahrzeug im Freien steht? oder ist es besser, die Anklappfunktion im Winter...
  3. W168 W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel links elektr. mit Bl

    W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel links elektr. mit Bl: Ich SUCHE jemand der Schlachtfest veranstaltet. Benötigt werden: W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel...
  4. W169 Spiegel, eletrisch anklappbar, Rechts und Links & 3. Bremsleuchte

    Spiegel, eletrisch anklappbar, Rechts und Links & 3. Bremsleuchte: Hallo, ich war früher schonmal lange Jahre bei Euch im Forum unterwegs, inzwischen ist der W169 aber verkauft und habe meinen Account nicht...
  5. Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße

    Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße: Hallo zusammen, bei meiner C-Klasse (W203) gammeln die üblichen Stellen (Türkanten, Radlauf, Heckklappe) Kennt jemanden einen Lackierer bzw....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.