Spiegeldreieck selber lackieren???

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Baywatchpaddy, 07.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Baywatchpaddy, 07.06.2009
    Baywatchpaddy

    Baywatchpaddy Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrzeuginnenausstatter
    Ort:
    Neuweiler ( CW )
    Marke/Modell:
    C 200 CDI Bj.2010
    hey leutz,

    meine Spiegel sind zwar in wagenfarbe,
    aber das Spiegeldreick, dass Teil an dem der Spiegel zum Fahrzeug verbunden ist, ist in ganz einfachem Kunstoff!
    Beim A210 ist dies ja ab Werk lackiert!
    Kann ich das auch selber lackieren, z.b mit der dose?
    kenn mich nicht sehr damit aus!
    Habe angst das es mit der Zeit abplättern könnte!
    Dan sieht es ja richtig schlimm aus! ;-)
    Hat jemand erfahrung damit?

    Gruß Paddy =)

    Beispielbild: ---> http://ug4.kwick.de/ug/0077/1302/79921467_full,r,470x470.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cool

    cool Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister/Rentner
    Ort:
    Hessen/Schwalm-Eder Kreis
    Marke/Modell:
    W168/A190-Elegance
    Hi Paddy,

    wenn Du gar keine Erfahrungen hast, laß die Finger davon.

    Du willst die Optik ja nicht verschlimmbessern.

    Ansonsten brauchst Du an Material:

    Ein Schleifpad oder auch 600 Nasschleifpapier bei Macken.
    Eine Dose Plastikhaftvermittler (Primer)
    Eine Dose Basislack (Es ist wohl Silbermetallic)
    Eine Dose Klarlack
    Du bekommst Basislack ind Klarlack als Set ggf. bei Mercedes.
    Eine Büchse Verdünnung oder auch Pinselreiniger zum reinigen des Untergrundes.
    Eine Rolle Klebeband 19mm und
    Zeitungen zum abkleben.


    Zum Lackieren selbst gibt es diverse Artikel / Ratgeber im Internet.

    z.B. http://www.autoschrauber.de/art/000087/lackieren_spruehdose.htm

    Gruß
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Füller nicht vergessen, da es kein glatter Kunststoff ist.

    Gruß
    Über
     
Thema:

Spiegeldreieck selber lackieren???

Die Seite wird geladen...

Spiegeldreieck selber lackieren??? - Ähnliche Themen

  1. Spiegeldreieck Dichtung

    Spiegeldreieck Dichtung: Hallo zusammen. Vermutlich auf Grund des Alters haben sich bei meinem A140 sowohl links als auch rechts die Gummis an den Spiegeldreiecken...
  2. Anfrage Spiegeldreieck...

    Anfrage Spiegeldreieck...: Das sich bei mir die Gummis vom Spiegeldreieck auf beiden Seiten auflösen, habe ich mir für links und rechts 2 neue Dreiecke mit dem Schriftzug...
  3. Spiegeldreieck - Gummi defekt

    Spiegeldreieck - Gummi defekt: Hallöchen, Bei meinem 1998er w168 lösen sich, auf beiden Seiten, die Gummis der Spiegeldreiecke auf. Ist ein Avsngarde. Hat jemand sowas novh...
  4. Automatikölwechsel selber machen ?

    Automatikölwechsel selber machen ?: Hallo Eigentlich wollte ich eine Spülung machen lassen aber die Preise dafür sind in den letzten Jahren wohl hoch gegangen. 2009 hatte ichmal...
  5. A190 Bremsbeläge selber tauschen?

    A190 Bremsbeläge selber tauschen?: Moin Moin! Mein A190 braucht neue Beläge (Lampe geht sporadisch an und aus, Sichtprüfung knappe 3,5mm). Daher die Frage: Wie kompliziert ist es,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.