Spiel am vorderen rechten Rad

Diskutiere Spiel am vorderen rechten Rad im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hab mal eine Frage an euch.........gestern kam mein Schatz an und meinte...."du musst mal mit mir fahren.........in Rechtskurven rappelt...

  1. #1 Nicht meiner, 06.09.2014
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 3.2 V6
    Hab mal eine Frage an euch.........gestern kam mein Schatz an und meinte...."du musst mal mit mir fahren.........in Rechtskurven rappelt es.....bei Fahrt und getretene Kupplung rappelt es.........ok.......Radschrauben lose :|
    Erledigt nachgezogen........Gerappel verschwunden.......aaaaber.......das rechte Vorderrad dass lose Schrauben aufwies hat ein Höhenspiel
    Also hochgebockt......ohne Belastung/mit Belastung.........nix zu spüren dass etwas ausgeschlagen sei......im hochgebocktem Zustand Spiel weg...Wagenheber abgelassen und.....Spiel weg???????????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Spiel am vorderen rechten Rad. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast010, 06.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Radschrauben lose??? ?(
    Wie kann das denn passieren? Wie lange sind die Räder drauf und wer hat die drauf gemacht und die Radschrauben an- und nachgezogen?

    Könnte es sein, dass das nicht nur bei dem Auto deiner Frau passiert ist, sondern bei Nachbarn auch?
    In der Presse war jetzt die Rede von einem, der wohl bei Autos die Radschrauben löst.... Also mal rund herum nachfragen und evtl. Anzeige erstellen gegen Unbekannt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

    Was das Höhenspiel betrifft:
    Erklär das doch mal... Was verstehst du unter Höhenspiel und an welcher Stelle. Der Reifen, die Felge, die Radaufhängung, das komplette Rad?
    Wie hast du das gemerkt?
     
  4. #3 Nicht meiner, 06.09.2014
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 3.2 V6
    Fahrzeug steht auf allen Rädern........ziehe mit beiden Händen am oberen Reifenrand und schaukel hin und her........es ist ein leichtes klappern zu hören
     
  5. #4 jakob-andre, 07.09.2014
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Mmmh Radlager oder das Traggelenk defekt ?
    Am besten einfach mal nachschauen lassen. Letzteres lässt sich übrigens super einfach tauschen bei der a-Klasse da es am querlenker verschraubt und nicht verpresst ist. Mir vorher die Lage Markieren. Das erspart die Achsvermessung.
    Ist beim fahren im Lenkrad ne Vibration spürbar ?
    Knackts beim einfedern oder lenken ?
    Ich war mal beim TÜV und da kam das Problem mit gerosteten traggelenken und fahrwerksbuchsen zum Gespräch. Der nette Prüfingenieur meinte, dass es ohne Rüttelbank sehr schwer ist, defekte Bauteile zu erkennen, da diese im entlasteten Zustand keinerlei Spiel aufwiesen, woran der Rost schuld sei. Ich würde mir einfach mal die Manschette vom Kugelgelenk anschauen. Ist diese eingerissen, hast du schonmal den Fehler.
     
  6. #5 Nicht meiner, 07.09.2014
    Nicht meiner

    Nicht meiner Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Greifenstein
    Marke/Modell:
    W169/A150......Omega B 3.2 V6
    Hatte jede Manschette kontroliert......alles ganz..........kein Fett.......nix.........werd dann wohl beim TÜV mal ran schauen denn eine Werkstatt sehen unsere Karren nie..........die kannste im Umkreis alle vergessen.
    Lege nur selbst Hand an
     
Thema:

Spiel am vorderen rechten Rad

Die Seite wird geladen...

Spiel am vorderen rechten Rad - Ähnliche Themen

  1. A168 Federbein vorn - links und rechts gleich?

    A168 Federbein vorn - links und rechts gleich?: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, ob Federbein (Stossdämpfer) und Domlager für die linke und rechte Seite gleich sind? Nachdem ich im EPC nur...
  2. [W245] rechtes Traggelenk defekt

    [W245] rechtes Traggelenk defekt: Hallo, bei mir ist das rechte Traggelenk defekt. Die Werkstatt möchte 549€ für Ersatzteil + wechseln und Einstellen haben. Das linke zu...
  3. Blinkerglas im rechten Spiegel

    Blinkerglas im rechten Spiegel: Gestern hat der TÜV das Blinkerglas im Spiegel bemängelt, muß getauscht werden. Hat jemand aus dem Forum schon Erfahrung damit gesammelt. Wie wird...
  4. Xenon-Wechsel rechts; schwarze Abdeckkappe entfernen; W169

    Xenon-Wechsel rechts; schwarze Abdeckkappe entfernen; W169: Muss ich, um die Kunststoff-Abdeckkappe zu entfernen, den Scheinwerfer ausbauen. Ziel ist es die Xenon-Birne zu wechseln
  5. Blinker vorne rechts geht nicht

    Blinker vorne rechts geht nicht: Hallo bin neu hier und ich habe ein Problem mit mein A160 Baujahr 7.2004 mein rechter Blinker ist ausgefallen.Habe die Birne überprüft ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden