Spiel im Lenkgetriebe

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Socks, 29.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Socks

    Socks Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Buxtehude
    Marke/Modell:
    A140L Piccadilly
    Vor gut zwei Wochen war es endlich soweit:
    Seit einiger Zeit "knackt" die Lenkung bei geringer Fahrgeschwindigkeit (Ausfahren aus der Garage, beim Einparken und Zurücksetzen).
    Mehreren "Freundlichen" habe ich das Problem simuliert aber entweder sie wollten nicht oder konnten das Knacken nicht wahrnehmen. Nun denn, beim letzten Assyst (B) konnte wieder nichts festgestellt werden und bereits beim "vom Hof fahren" war es wieder da. Also gleich den Meister zu einer Probefahrt eingeladen und ab gings. Fahren im Kreis mit 3/4 eingeschlagener Lenkung und immer ein wenig links/rechts hin und her gekurbelt (2-3 cm) ...knack knack usw.
    Das es nicht aus der Lenksäule kam war sofort klar. Also das Lenkgetriebe. Neuer Termin für diese Garantiesache (EZ 02/04 und Service Vertrag) und siehe da, Spiel im Lenkgetriebe. Da es oberhalb des justablen Toleranzbereiches war wurde das Lenkgetriebe vollständig ersetzt. Kostenfrei als Garantieleistung.
    Bei KM 29.600.
    Hat jemand ähnliche Probleme mit dem Teil oder an der Lenkung gehabt? Und wie lief es bei Euch?
    Mit lenkungsspielfreien Gruß Socks
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 displex, 31.03.2006
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Dieses nacken wurde gestern beim Assist A, an der A-Klasse von meiner Frau, vom Meister festgestellt. Habe Montag einen Termin zum prüfen was es nun ist. Gebe dann wieder Bescheid
     
  4. #3 Kater Fritz, 01.04.2006
    Kater Fritz

    Kater Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A140
    Bei mir war bei ca. 4000 km ein Wechsel der Lenksäule nötig - Nadellager ausgeschlagen!
    A140 / EZ 2.04

    Gruß
    Katerle
     
  5. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    wie hoch waren die kosten?
     
  6. #5 displex, 12.04.2006
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Es war das Mantelrohr, es wurde gewechselt und der Kombischalter gleich mit.
    Alles zum Glück noch auf Garantie.
    A140L / EZ 4.04 /45tkm
     
Thema:

Spiel im Lenkgetriebe

Die Seite wird geladen...

Spiel im Lenkgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Lenkgetriebe ausbauen beim B 200 Benziner

    Lenkgetriebe ausbauen beim B 200 Benziner: Hallo Bei meinem B 200 ist das Lenkgetriebe ausgeschlagen, also nicht die Verzahnung sondern vermutlich eine Führungshülse auf der linken...
  2. W169 w169 Lenkgetriebe auch B-Klasse

    w169 Lenkgetriebe auch B-Klasse: Hallo an alle, ich hab noch ein funktionierendes Lenkgetriebe für eine A-Klasse da. ich hatte diese damals gekauft da ich eine benötigt habe...
  3. Koppelstange rechts Spiel

    Koppelstange rechts Spiel: Hallo, ich hatte heute die HU. Da steht dann im Bericht, Koppelstange beginnend Spiel rechts. Vor fast genau 5500 km habe ich aber beide KSt...
  4. Domlager und Lenkgetriebe defekt???

    Domlager und Lenkgetriebe defekt???: Hi..wir haben eine AKlasse A160 10/97. Lenkung knackt.Servo fällt aus wenn bis Lenkanschlag eingeschlagen wird.Dann Motor aus..wieder an Servo...
  5. Hinterachse - Räder haben etwas Spiel

    Hinterachse - Räder haben etwas Spiel: Hallo zusammen, nach einem Autounfall bin ich vorübergehend auf einen MB A170 CDI umgestiegen (BJ 1999). Der Wagen hat im Vergleich zu dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.