W168 Spiel in der Lenkung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Icke-MT, 31.03.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Icke-MT, 31.03.2009
    Icke-MT

    Icke-MT Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin-Kaulsdorf
    Marke/Modell:
    A 160 L
    Hallo,

    vorweg, Icke habe die Suche benutzt!

    Bei meinem vor zwei Wochen beim Gebrauchtwagenhändler gekauften A160 habe Icke nun festgestellt, dass die Lenkung Spiel hat. Also muss wohl das Mantelrohr getauscht werden. Kein Problem, schliesslich habe Icke ja die gesetzliche Sachmängelhaftung, die Icke in Anspruch nehmen werde.

    Habe den Sachmangel dem Händler angezeigt, der hat die Lenkung geprüft und nun bekomme Icke einen Reparaturtermin. Alles in Butter würde man meinen.

    Nun habe Icke aber Angst, dass die nur an der Klemmmutter nachziehen und nicht wie es richtig wäre, das Mantelrohr austauschen.

    Kann Icke irgendwo eine Markierung anbringen, so dass Icke erkenne, dass auch wirklich das Mantelrohr getauscht wurde?

    Kodo Icke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi,

    das müsste gehen. Hier mal ein Bild von dem Teil:
    [​IMG]
    Das ist der zugehörigen Umbau-Thread: Code 441 ist jetzt meiner...

    Du könntest die Instrumentenabdeckung runter nehmen, dann das Kombiintrument ausbauen (Anleitung auf meiner Homepage) und schauen, ob du von oben das Mantelrohr siehst. Unter dem Kombiinstrument ist nämlich der Alu-Träger, an dem das Mantelrohr von unten festgeschraubt ist. Ich schätze du wirst am vorderen Teil ein Stück Metall des Mantelrohrs sehen, um dann z.B. mit nem Edding eine Markierung zu machen.

    Andere Möglichkeit: Bring das Lenkrad in die unterste Stellung und heb diese Schaumgummilippe zwischen Lenkstangen-Verkleidung und Cockpit mit nem Schraubenzieher vorsichtig an. Mit etwas Glück siehst du auch durch den Schlitz dein Mantelrohr, für nen Stift dürfte der Spalt aber zu klein sein. Evtl. kannst du mit irgend was nen Kratzer machen oder so.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 Icke-MT, 28.04.2009
    Icke-MT

    Icke-MT Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin-Kaulsdorf
    Marke/Modell:
    A 160 L
    Danke für die Tipps. War nicht nötig etwas zu markieren. Mantelrohr wurde erneuert, nun ist kein Spiel mehr in der Lenkung.
     
Thema: Spiel in der Lenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 lenkung spiel

    ,
  2. w168 lenkung lenkstange tauschenreparieren

Die Seite wird geladen...

Spiel in der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000

    Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000: Hallo Ich hätte eine Frage zur Lenkung von meinem Elch Wenn ich über eine Bodenwelle fahre zieht mein Elch immer sehr stark zu der Seite auf...
  2. Lenkung knarzt

    Lenkung knarzt: Hallo zusammen Ich habe das Problem, dass bei meinem Vaneo die Lenkung knarzt. BJ2004, 220 tkm. Getriebe und Kupplung vor ein paar Monaten...
  3. Knarren Lenkung

    Knarren Lenkung: Hallo, mein 2012er CDI160 Automatik macht seit ich ihn 2013 als Jahreswagen bekommen habe immer wieder Knarrgeräusche beim Lenken, vorrangig bei...
  4. Lenkung nach Getriebereparatur defekt

    Lenkung nach Getriebereparatur defekt: Hallo Zusammen, wir fahren eine A200 CDI Laufleistung 145.00 km der aufgrund von Kupplungs- und Getriebproblemen bei einem "Getriebspezialisten"...
  5. Lenkung

    Lenkung: Servus zusammen, mein Elch macht Probleme mit der Lenkung. Das Problem habe ich jetzt aber schon einige Monate, doch da der Fehler nur ganz...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.