Spigeldreieck

Diskutiere Spigeldreieck im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Ich möchte die Spiegeldreiecke ( hoffe die Dinger heisen so, sitzen vor der Tür, Kunststoff mit umlaufender Gummidichtung ) wechseln, weiß...

  1. #1 horschemo, 18.02.2016
    horschemo

    horschemo Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich möchte die Spiegeldreiecke ( hoffe die Dinger heisen so, sitzen vor der Tür, Kunststoff mit umlaufender Gummidichtung ) wechseln, weiß aber noch wie diese ausgebaut werden, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.

    Gruß Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    329
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    ich habe die Dreiecke bei meinem auch getauscht. Sie sind nur gesteckt, d.h. einfach abhebeln. Am besten einen Hebel ( z.B. Schraubenzieher umwickelt mit einem Lappen) nehmen, der den Lack nicht beschädigt. Es sind ( glaube ich ) drei oder vier Nasen dran, die in eine Art Plastiktülle ( Mäuseparieser ) einrasten.

    Viel Erfolg.

    Gruß Klaus
     
  4. #3 horschemo, 19.02.2016
    horschemo

    horschemo Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus,

    Danke für die schnelle Antwort.

    Gruß Harald
     
Thema:

Spigeldreieck