Sportluftfilter

Diskutiere Sportluftfilter im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi, ich hätte da mal ne Frage. Möchte gern in meinen Elch nen Sportluftfilter verbauen. Nun würde ich gern wissen, ob ihr schon Erfahrungen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Soman

    Soman Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeitsoldat
    Ort:
    Mindelheim
    Marke/Modell:
    A 190
    Hi,

    ich hätte da mal ne Frage.

    Möchte gern in meinen Elch nen Sportluftfilter verbauen.
    Nun würde ich gern wissen, ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt?
    Bringt der viel? Leistung? Sound?

    Hat jemand vielleicht ne Kaufempfehlung?

    Jetzt schon Danke für die Antworten, und nen guten Rutsch! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eddi@AMG, 31.12.2002
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    :) Von K&N gibt es einen offenen Luftfilter mit TÜV zulassung. Bezeichnung K&N 57i Kit. Infos unter
    www.racimex.de

    MfG Patrik
     
  4. Soman

    Soman Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeitsoldat
    Ort:
    Mindelheim
    Marke/Modell:
    A 190
    Danke für die schnelle Antwort.
    Aber bei www.racimex.com ist der 57i Performance Kit nur für den A 140 und den A 160 drin.

    Geht der auch beim A 190?
    Wieviel bringt mir der Kit?
     
  5. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Der 57i Kit ist nur mit Tüv-Gutachten für den A140 und A160 erhältlich. Passen müsste der auch im A190. Vielleicht kommt da was 2003. Aber passen müsste er. Dazu müsstest du vielleicht mal den Durchmesser vom Lufteinlassrohr abmessen. Dazu musst du den ganzen Luftfilterkasten demontieren. Aber ich denke mal, dass der gleich ist. Vielleicht hat ihn ja hier jemand in seinem A190 verbaut.

    Ich persönlich habe den 57i in meinem A160 drin und bin begeistert. Xero brachte mal im alten Forum den Vergleich eines Sprinters der einmal ein Rennen mit Atemschutzmaske läuft und einmal ohne Atemschutzmaske. Kannst dir ja vorstellen wie der Luft bekommt und so ist das auch im Auto. Es beschleunigt viel besser, Überholen wird leichter ;D und so weiter. Bei normaler Fahrweise kannst du sogar Sprit sparen. Aber, das fällt einem sehr schwer, da der Klang eines offenen Luftfilters einfach süchtig macht. 8) Und ab 4000 U/min geht der Spaß dann richtig los, da kann man sich nicht satt hören. ;D

    Hoffe geholfen zu haben. :D
     
  6. #5 Patlake, 31.12.2002
    Patlake

    Patlake Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Marke/Modell:
    A 160
    muß da was Umgebaut werden?
    Auf der www.racimex.com Seite sieht man den Filter aber vom umbauen steht nichts drin.
     
  7. #6 Willi Wipperman, 31.12.2002
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo Peter

    bei dem 57 i Kit sind alle benötigten Teile dabei einschließlich einer Einbauanleitung.

    Du mußt den kompletten Luftfilterkasten abbauen und montierst anschließend die Halterungen des 57 i.

    Wenn Du geschickt bist und es einmal gemacht hast, kannst Du alles innerhalb von 15 Min. wieder zurückbauen oder umgekehrt, falls man mal in die Werkstatt muß, wegen einer Garantiesache oder ähnlichem.
     
  8. BiZz

    BiZz Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170cdi PM
    Könnte nicht mal jemand ein kleines DIY machen?
     
  9. #8 Patlake, 31.12.2002
    Patlake

    Patlake Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Marke/Modell:
    A 160
    Ah ja hört sich gut an, na dann werde ich mal schauen wo ich so etwas her bekomme.
    Ja und hast du auch die besagte Dämmatte bei dir drinn. ;)
     
  10. Soman

    Soman Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeitsoldat
    Ort:
    Mindelheim
    Marke/Modell:
    A 190
    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Kit im A 190.
    Passt der da rein? TÜV?

    Gibts ne Alternative?
     
  11. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Alternativen gibt es leider keine, da die Teile die im Kit enthalten sind dringend benötigt werden, also scheidet ein deutlich billiger Universal-Sportluftfilter aus wie z.B. der RaidHP (ca 30 €) der 57i Kit liegt ca bei 103 €, je nach Händler gibt es da aber Preisspannen von mehr als 20€ nach oben.

    Ein Eintrag in die DIY-Abteilung ist eigentlich unnötig, da eine gute Anleitung dem Kit beiliegt.

    Dämmmatten habe ich keine drin, völlig unnötig, wurde beim Eintragen überhaupt nicht verlangt und steht jetzt auch nicht in den Fahrzeugpapieren.
     
  12. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    ich hab es schon mehrfach hier im Forum gefragt, aber nie eine Antwort bekommen:

    muss der Kit noch eingetragen werden, oder reicht es ihn einzubauen?! wenn ABE dabei ist, muss ich ihn ja auch eintragen lassen?!

    @Soman: Du kannst einen einfachen Tauschluftfilter einbauen. Dieser wird einfach in den Luftfilterkasten statt des normalen Filter eingestezt und ist auch von K&N. Ich habe den im Moment verbaut und auch damit gute erfahrungen. Ich kenne zwar den 190er nicht, aber der 140er nimmt das Gas etwas schneller an, klingt bei hohen drehzahlen auch noch etwas schöner und bringt meiner meinung nach auch einen kleinen Zuwachs an PS. ich hab es schonmal so ausgedrückt: es ist kein Hexenwerk zu erwarten aber die 60 EUR lohnen sich trotzdem.

    Soweit ich das erkennen kann gibt es für das 57i und den 190er kein TÜV. Aber da soleln sich nochmal andere zu äussern auch zwecks eintragung.
     
  13. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    wann hast du denn so konkret danach gefragt? ??? Und Antwort hast doch auch immer bekommen. Hab es doch öfters gesagt. *mecker* Richtig fragen und richtige Antwort bekommen 8)

    Dem 57i-Kit liegt ein Gutachten bei und keine ABE; d.h. du müsstest sofort nach dem Einbau zum Tüv fahren und ihn eintragen lassen, das sonst die Betriebserlaubnis erlöschen würde, ob du es machst ist eine andere Sache.

    Ich würde nicht unbedingt 60€ für nen Tauschfilter ausgeben, sondern gleich den 57i einbauen, weil der einfach deutlich mehr bringt.

    Ich könnte mir vorstellen, das mit dem Gutachten der Kit in jeder Benziner-A-Klasse eingetragen wird. In meinem Bekanntenkreis haben manche ihren offenen Luftfilter völlig ohne Gutachten eingetragen bekommen.
     
  14. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    Ups stimmt. :-X
    Manchmal kommt man mit dem Mitlesen nicht so mit ;) sorry!
    Aber danke, dass dus extra für mich nochmal so ausgeführt hast. Evtl. mach ich das dann vielleicht im Frühjahr mal rein mit Sportauspuff.

    Ich würde in diesem Fall natürlich auch eher das Kit als den Tauschfilter nehmen. Glaube damals hab ich mich davor gefürchet oder's gab noch kein TÜV Gutachten. :-/ ;)
     
  15. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    kein Problem ;) 8)

    Den 57i-Kit gibt es auch erst seit ca nem 3/4 oder 1/2 Jahr mit Tüv-Gutachten.
     
  16. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Der Luftfilter bei mir bringt nicht viel.
    Ist im Brabus Leistungskit (A160) schon mit drin.

    Extra eigetragen ist er nicht,
    steht halt nur das Leistungskit im Schein.
     
  17. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    @ Barret

    hast du nur nen Tauschfilter oder den 57i ??
     
  18. #17 Willi Wipperman, 02.01.2003
    Willi Wipperman

    Willi Wipperman Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    wer kann denn mal von seinen Erfahrungen zwecks Eintragung beim TÜV berichten.

    Ich habe den 57 i schon lange und damals ohne Gutachten bekommen. Ich habe lediglich das Gutachten, das seinerzeit hier im Netz zur Verfügung gestellt wurde, es ist offenbar aus Österreich und verlangt nach einer Dämmatte. Ich müßte es ausdrucken und die TÜV Ingenieure sehen, daß es aus dem Computer kommt, wo man ja einiges nachträglich manipulieren kann.
     
  19. #18 Patlake, 02.01.2003
    Patlake

    Patlake Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Marke/Modell:
    A 160
    vieleicht hat noch einer das Gutachten daheim rumliegen und kann es dir zuschicken, da er es ja nicht mehr braucht, wenn er den 57i eingetragen hat.
    Oder sind die Gutachten mit verschiedenen Seriennummern versehen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Von mir stammt ja das Gutachten. Also, bei mir wurde keine Dämmmatte eingetragen und auch keine verlangt. Die haben sich nicht einmal das Gutachten richtig angeguckt beim Tüv.
     
  22. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    wo kriegt man solche dämmatten her? müssen das spezielle sein, oder einfach so low-noise-pc zeugs? :D
     
Thema:

Sportluftfilter

Die Seite wird geladen...

Sportluftfilter - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte Sportluftfilter?

    Motorkontrollleuchte Sportluftfilter?: Servus, ich habe an meinem A150 bj. 2004 vor etwa einem Monat ein K&N Sportluftfilter verbaut. Ich bin sehr zufrieden damit der verbrauch ist...
  2. Sportluftfilter einsatz

    Sportluftfilter einsatz: moin moin.. wollte mal fragen wenn ich mir einen sportluftfilter einsatz hohle ob dann der spritverbrauch ansteigen würde oder ob sich dieser...
  3. W168 k&n sportluftfilter und tüv?

    k&n sportluftfilter und tüv?: hallo erstmal ich habe einefrage kann ich nocht den k&n sportluftfilter eintragen oder geht das nicht für die a klasse A160 w168 war auf der...
  4. Sportluftfilter W169 A200

    Sportluftfilter W169 A200: Hallo Ich mach mal ein neues thema auf weil ich in der suche nichts passendes für den W169 gefunden habe. Ich wollet in meinen A200 bj 2006,...
  5. sportluftfilter CDI???

    sportluftfilter CDI???: hallo freunde hat von euch schon jemand erfahrungen mit einem sportluftfilter bei einem diesel gemacht? bringt es etwas bei der leistung und dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.