W168 Sportluftfilter

Diskutiere Sportluftfilter im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen, hätte mal ne Frage bzw. Eure Meinungen gewusst. Möchte mir einen Sportluftfilter zulegen, nur die Frage ist was für einen. Einen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 CWMiethai, 28.03.2009
    CWMiethai

    CWMiethai Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Miethai
    Ort:
    Aschaffenburg
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo Zusammen,

    hätte mal ne Frage bzw. Eure Meinungen gewusst.

    Möchte mir einen Sportluftfilter zulegen, nur die Frage ist was für einen.
    Einen innenliegenden der in das Luftfilterkastengehäuse passt oder einen offen liegen?

    Oder gibt es hier keine Unterschiede, ausser das der offene mehr Dreck abbekommt?

    Vielen Dank vorab?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuppertaler, 28.03.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *kratz* *heul* :-X
     
  4. #3 Dobermann03, 28.03.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    A. Die Filter bringen nix...ok den Herstellern bringen sie Kohle..
    B. Aussenliegend meist mit Erlöschen der Betriebserlaubis + Punkte + Bussgeld + Nachschulung bei Führerscheinneulingen + neue Probezeitfrist. Super Deal würde ich sagen.
    C. Einziger Vorteil ist ein Dauerluftfilter der nicht mehr gewechselt werden muss, sondern nur alle paar Jahre gereinigt und geölt werden muss.

    Die Filter bringen weder von der Leistung noch vom Sound was und sind nur Billig-Möchtergern-Tuning ohne irgendeinen Effekt, ausser dem Effekt, dass bei Verbau eines LuFi´s ohne Zulassung die Betriebserlaubnis erlischt und du bei jedem Unfall als Alleinschuldiger dastehst ohne das die Versicherung zahlt, bzw holen die sich gerne das Geld von dir zurück.
    Genausogut kannst du dir ein Porsche 911 Typenschild an den Elch pappen und Motorgeräusche aus dem Fenster schreien. Das bringt in etwa genausoviel.
     
  5. #4 Mr. Bean, 28.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Schau doch bitte einmal unter "Suchen" nach "Sportluftfilter" oder "K&N" ...
     
  6. #5 CWMiethai, 01.04.2009
    CWMiethai

    CWMiethai Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Miethai
    Ort:
    Aschaffenburg
    Marke/Modell:
    A160
    Danke für Euren Rat, dann lasse ich das mal so wie es momentan ist.
    Der Brabus hinten dran macht ja auch genug lärm :-)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. HarryB

    HarryB Elchfan

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Admin
    Ort:
    ein Dorf in der Heide
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Moin,

    es gibt einen offenen Luftfilter von Raid/HP mit einer "Gutachterlichen Stellungnahme". Diese ermöglicht einen Eintrag nach §21, sprich Einzelabnahme.
    Der TÜV Lüneburg sagte mit, unter Verwendung von Dämmatten unter der Motorhaube und in Verbindung mit einer Geräuschmessung (80,-Euro) bekomme ich das Teil eingetragen. Verbesserung der Fahrleistung=0, Sound=lauter, Benzinverbrauch höher.
    Ist Geschmacksache, ich hab drauf verzichtet.
     
  9. #7 CWMiethai, 06.04.2009
    CWMiethai

    CWMiethai Elchfan

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Miethai
    Ort:
    Aschaffenburg
    Marke/Modell:
    A160
    Hi,

    danke für die Info.
    Ja mit den Kosten die man da vorab hat lohnt es sich nicht, wenn dann auch noch ein höherer Spritverbrauch dazu kommt *thumbdown*
     
Thema: Sportluftfilter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sportluftfilter a190

    ,
  2. kn filter a190

    ,
  3. kn filter w168

    ,
  4. sportluftfilter a190 w 168,
  5. was bringt k&n luftfilter bei mercedes a klasse w168 ,
  6. was birgt ein sport luftfilter beim w168,
  7. mercedes a klasse sportluftfilter lohnenswert,
  8. elchfans sportluftflter,
  9. sportluftfilter w 168
Die Seite wird geladen...

Sportluftfilter - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte Sportluftfilter?

    Motorkontrollleuchte Sportluftfilter?: Servus, ich habe an meinem A150 bj. 2004 vor etwa einem Monat ein K&N Sportluftfilter verbaut. Ich bin sehr zufrieden damit der verbrauch ist...
  2. Sportluftfilter einsatz

    Sportluftfilter einsatz: moin moin.. wollte mal fragen wenn ich mir einen sportluftfilter einsatz hohle ob dann der spritverbrauch ansteigen würde oder ob sich dieser...
  3. W168 k&n sportluftfilter und tüv?

    k&n sportluftfilter und tüv?: hallo erstmal ich habe einefrage kann ich nocht den k&n sportluftfilter eintragen oder geht das nicht für die a klasse A160 w168 war auf der...
  4. Sportluftfilter W169 A200

    Sportluftfilter W169 A200: Hallo Ich mach mal ein neues thema auf weil ich in der suche nichts passendes für den W169 gefunden habe. Ich wollet in meinen A200 bj 2006,...
  5. sportluftfilter CDI???

    sportluftfilter CDI???: hallo freunde hat von euch schon jemand erfahrungen mit einem sportluftfilter bei einem diesel gemacht? bringt es etwas bei der leistung und dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.