W168 Spritgeruch

Diskutiere Spritgeruch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Freunde des Elches, erst mal ein HALLO an Alle ! Ich bin neu hier und habe auch gleich mal ne Frage. Mein Elch stinkt nach Benzin und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sir-seppi, 20.08.2007
    sir-seppi

    sir-seppi Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    w168 elegance
    Hallo Freunde des Elches,

    erst mal ein HALLO an Alle !

    Ich bin neu hier und habe auch gleich mal ne Frage.

    Mein Elch stinkt nach Benzin und nicht nur nach dem tanken auch nach 150 km gefahren und mehr.
    DB meint solange nichts leckt weiterfahren !
    Ich finde die Idee echt Mist,denn was passiert wenn Sprit ausläuft und es irgendwann bumm macht ???
    Hatte von Euch schon mal einer so etwas ?
    Könnt Ihr mir evtl. weiterhelfen?

    Ich sage schon mal DANKE und freue mich auf weitere Einträge und Leute kennenzulernen.

    Sir-Seppi *thumbup*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    hallo und wilkommen bei elchfans.

    dein problem hatten schon einige, versuch mal die Suchfunktion für dich arbeiten zu lassen ;)
     
  4. #3 Klopfomat, 20.08.2007
    Klopfomat

    Klopfomat Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Seppi,
    da sind wohl Kraftstoffleitungen porös. Wird nicht explodieren, ist jedoch nicht ganz gesund.
    Hatten wir auch an unserem Zweitwagen (was war eigentlich an dem nicht
    kaputt...?).
    Sollte man (egal was Daimler sagt, wobei ich das fast nicht glauben kann...)
    reparieren lassen.
    Grüße
    Sascha
     
  5. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
  6. #5 sir-seppi, 23.08.2007
    sir-seppi

    sir-seppi Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    w168 elegance
    Hallo Feunde,


    habe das Teil jetzt mal zerlegt und habe auch den(die) Fehler gefunden.

    Schellen waren nicht fest angezogen und ein Teil des Schlauches war defekt!

    Nja sind halt auch schon 7 Jahre drin *ulk*

    Aber jetzt braucht er knapp 2 Liter weniger und stinkt nicht mehr!!!!

    Ein Tag Arbeit aber egal.(selbst ist der Mann gell)

    Und nun nochmal zu DB das haben die wirklich gesagt.

    Nochwas die Entlüftung war auch fast zu.

    Cu Sir-Seppi *beppbepp*
     
  7. #6 zeckenalex, 23.08.2007
    zeckenalex

    zeckenalex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Karosseriebauer
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 1998
    Die Tankentlüftung?

    Der Schlauch oben oder unten?

    Würde mich interessieren, da ich von Zeit zu Zeit das gleiche Problem habe.
     
  8. #7 stroker, 23.08.2007
    stroker

    stroker Guest

    hmmmm ich es schlimm, wenn ich euch sage, das mein elch das schon seit fast
    nem jahr hat und ich die dämpfe irgendwie geil finde ??

    -oder bestätigt das nur eure meinung zu meinem charakter? ;)
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das ist schlimm und bestätigt *LOL*

    Nee, mal ernsthaft, Benzindämpfe können tatsächlich Lungenschäden und Lungenkrebs auslösen. Sehr viel schlimmer noch als Rauchen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 funkenmeister, 24.08.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    off topic

    Deshalb die Herde rosa Elephanten( oder wie sie jetzt geschrieben werden) (Elefanten *kratz*).


    Strocker wie währe es mal mit Diesel. Ist dann die Ausstiegsdroge.

    Kommst du nach Unna ? ? ? ?

    Gruß Funki



    achso mich macht strom an. :-X
     
  11. #10 sir-seppi, 25.08.2007
    sir-seppi

    sir-seppi Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    w168 elegance
    Moin Freunde es handelt sich um den Schlauch unten.


    Grüße Seppi
     
  12. #11 Vaneo freund, 26.08.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Mir hat man erzählt, das der Überdruck der Beim Tanken aus dem Tank entweicht normal wäre. Wenn du mit der Beschreibung des Entlüftungsschlauchs etwas genauer wirst, schau ich aber gerne auch bei mir gleich nach. Was hat sich denn dadurch verbessert. Hast du immer noch beim öffnen vom Tank diesen Überdruck?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Für den Tank gibt es keine Entlüftung.
    Es ist also normal, wenn beim öffnen des tankdeckels der Überdruck entweicht.
     
  15. #13 capriefischer, 29.11.2009
    capriefischer

    capriefischer Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    BRD- z.Z. GR
    Marke/Modell:
    170 CDI L Bauj. 03
    ich nehme an, daß es kein Überdruck, sondern Unterdruck ist!! denk mal nach *LOL* *LOL*
     
Thema:

Spritgeruch

Die Seite wird geladen...

Spritgeruch - Ähnliche Themen

  1. W168 bei kaltem Fz Spritgeruch im Innenraum

    bei kaltem Fz Spritgeruch im Innenraum: Habe seit ein paar Tagen wieder ein Sprit-Problem bei Elchi. Damals war der Spritschlauch im Motorraum durchgescheuert, wurde erneuert. Jetzt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.