W169 Spritschlucker

Diskutiere Spritschlucker im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, mein neuer Gebrauchter Elch 170 sollte im Durchschnitt 6,6 l/100km Benzin verbrauchen. Habe Automatik, fahre wie eine Grossmutter...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Spardose, 04.01.2007
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,
    mein neuer Gebrauchter Elch 170 sollte im Durchschnitt 6,6 l/100km Benzin
    verbrauchen. Habe Automatik, fahre wie eine Grossmutter + Tempomat und
    komme auf 9l/100 km. Ist das normal ?

    Natürlich vertraue ich nicht den Herstellerangaben, aber eine Tendenz sollten
    die Angaben erkennen lassen.
    Ich weis immer noch nicht ob mein Elch säuft u. def. o. falsch eingestellt ist.
    Vielleicht erkennt er alte Popelfahrer und reagiert nur zickig.

    Danke für Kommentare
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Welche Art von Strecken fährst du und mit was für einer Geschwindigkeit?

    gruss
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Ob es bei Dir normal ist, weiß ich nicht ! ;) *ironie*

    Ansonsten, der W169 Elch als Benziner mit Autotronik
    muss begriffen werden ! Ne im ernst !
    Es gibt da Leut, die beklagen sich so wie Du, über einen
    erhöhten Verbrauch ! Aber auch einige, die es schaffen, an den
    Werksangaben fast ran zu kommen !
    Aber nun aus weiter Ferne das, bzw. Dein Problem genauer
    zu lokalisieren, dürfte ein Problem sein !
    Den es zu erklären, ist was schwierig, bei Deinem Elch
    mit Autotronik !
    Aber vieleicht sieht Dein Tread hier jemand, der 1) sich genau
    damit schon befasst hat, 2) es so verständlich erklären kann, das
    es auch verstanden wird.
    ;)
    Dir klar zu machen, warum es für den Verbrauch wichtig ist,
    in nutzung der Autotronik, den kalten Motor am Anfang bis
    3000 U/min zu treiben, das dann das "Autotronik-Hirn" es
    blickt, früher runter zu schalten.... :-X
    Als Beispiel ! ;)

    Haste den schon eine neue Software Version in Deinem Steuergerät ?
     
  5. #4 keinen01, 04.01.2007
    keinen01

    keinen01 Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Sauerland
    Marke/Modell:
    A 170 (W169)
  6. #5 Spardose, 05.01.2007
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Hallo
    meistens fahre ich Bundesstr. u. Autobahn, nicht über 130 um Sprit zu sparen
    und das noch mit Tempomat. In solchen Situationen hatte mein alter Omega
    mit 2L Motor 8l verbraucht.
     
  7. #6 Monarch, 05.01.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    ???

    Das war/ist doch ein Fehler, der nur bei den Dieseln mit Autotronic vorgekommen ist (Warmlaufprogramm wird nicht abgeschaltet bis einmal Vollgas gegeben wurde und ist nach jedem Motorstart aktiv)?

    Habe ich bereits vor Monaten beheben lassen, da gibts ein Update für die Autotronic. Seither sind die Drehzahlen direkt kurz nach dem Start niedrig.

    Siehe auch http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=17231

    Oder gibts noch einen ähnlichen Fehler bei den Benzinern *kratz*

    Gruß
    Monarch
     
  8. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    Wenn Du nicht über 130 fährst, ist der Verbrauch von 9 Litern/100 km definitiv zu hoch, läuft die Klima immer mit? Wenn nein, Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  9. #8 Spardose, 05.01.2007
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,
    Die Klimaanl. ist aus, das Automaticprogramm auf C (soll sparsamer sein),
    die Reifen Originalbreite, laut DB neustes Programm aufgespielt, tanke
    Markenbenzin, fahre ohne Hänger u. Zuladung, überhaubt unternehme ich
    alles um Sprit zu sparen, aber ohne Erfolg. Vielleicht ist der Elch untermotorisiert.
    Ausserdem, das Problem mit dem drehen über 3000 in der Kaltlauffase gibt
    auch beim Benziner.
    Danke für diese Info.
    Ich war wegen zu hohem drehen in der Kaltlauffase bei DB,die wussten von gar nix. Jetzt weiss ich dass das Normal ist. Habe schon Angst gehabt, ich
    habe Schrott eingekauft und keiner findet`s Problem.
    Wenn sich alle Problemchen mit meinem Elch so lösen lassen werd ich ein glücklicherer Mensch. Hurra und
    Danke an Alle.
     
  10. #9 silberfan, 05.01.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Ja ist doch schön ;D
     
  11. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Gern geschehen ! ;)
    Aber es soll ja angeblich genau für dieses Problem einen neue Software
    geben !
    Genaues weiß ich leider nicht, weil ich wills auch für meinen Elch
    nicht wissen :) Der löppt so wie es sein soll, hab eher die befürchtung,
    mit neuer Software könnten die Probleme bei mir anfangen *kratz*

    In einem anderen Tread (bin zu faul zu suchen) wurde erst vor kurzem
    berichtet, was genau "Updatet" wird, jemand anderes hier hat was
    von internem Rundschreiben an den DC Niederlassgen geschrieben.
     
  12. arkmb

    arkmb Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Autotronic
    A150 Autotronik
    80 km/st. - 6,7 l/100km
    100 km/st. - 6,9 l/100km
    130 km/st. - 8,1 l/100km
    140 km/st. - 9,1 l/100km
    150 km/st. - 10,4 l/100km
    170 km/st. - 12,8 l/100km
    Stadt 9,5-11,5 l/100km
     
  13. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    die neue Software gibts aber nur fuer den A mit Autotronic? Fuer meinen B ohne Autotronic hab ich 12/06 eine Motorsteuersoftware bekommen, seitdem geht der Spritverbrauch hoch..
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Skybolt, 07.01.2007
    Skybolt

    Skybolt Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem A170 mit Automatik (C-Modus) war ich vom Spritverbrauch auch nicht begeistert ( 7,5-9,5l), irgendwo habe ich dann gelesen, daß der adaptive Schaltmodus (die Automatik gleicht sich an den Fahrstil an) nur im S-Modus funktioniert.

    Seither fahre ich nur im S-Modus und der Verbrauch bewegt sich zwischen 6,3-8,2l bei identischer Nutzung.

    Gruß
    Hans
     
  16. #14 Monarch, 07.01.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Es betrifft die Software vom Autotronic-Getriebe, sollte für A und B wohl die selbe sein ??? Was hat sich denn bei der Motorsteuerungssoftware getan?

    Weitere Infos:
    http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=17231
    http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=315&threadid=1209542
     
Thema:

Spritschlucker

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.