W168 Spritverbauch kann das sein !!!!!!

Diskutiere Spritverbauch kann das sein !!!!!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elch Freunde................... Ich habe anfang der woche bei mir Zündkerzen und Öl getauscht sowie Sprit filter da ich mein Elch ja noch...

  1. #1 Bochumer1982, 04.02.2011
    Bochumer1982

    Bochumer1982 Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Busfahrer
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A-140 R2D2
    Hallo Elch Freunde...................



    Ich habe anfang der woche bei mir Zündkerzen und Öl getauscht sowie Sprit filter
    da ich mein Elch ja noch eine Zeit lang haben will habe ja auch an mein Elch A 140 schon 200000Km auf der Uhr und er leuft ohne Problemme.

    Da ich Täglich von Bochum-Wuppertal fahre sind 80 Km Hin und Zurück,

    Fahre so 100-120 Kmh habe ich jetzt mal nach den neuen Teile die ich eingebaut habe denn sprit Verbrauch getestet.....


    auf 100 Km 4,2 Liter




    Kann das sein ist ja fast wie ein Diesel dann


    Habe dies Gestern noch mal getestet und bin wieder auf fast das selbe ergebnis raus gekommen.


    Würde gerne mal eure Verbrauchs werte so hören.


    Hoffe das mein Elch an die 300000Km kommt


    Gruss Bochumer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarstenE, 04.02.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Naja... Wenn du dich in W auf die Bahn legst und nach Bochum fährst... dabei nicht über 120 fährst ist das schon denkbar....

    Wenn ich so so fahre braucht mein 735 auch nur knappe 8-9 Liter...

    Glückwunsch für die verbrauchsoptimierende Fahrtstrecke

    Bei mir sieht das allerdings was anders aus... Daher liegen die Verbräuche bei beiden Wagen deutlich drüber

    Grüsse
    Carsten
     
  4. #3 Andy2008, 04.02.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    ...letztes Wochenende wurde mein Elch in das Deutsche "Kriegsgebiet" BAB > Freiburg - Bonn - Berlin - Freiburg < geschickt.

    Im Schnitt wurde 140Km/h gefahren, max.220Km/h war ab und zu auch dabei....
    Verbrauch: max. 10,5 L / min. 8,4 L.

    Alles völlig problemlos.*thumbup*

    Grüße
    Andy *FReiburg*
     
  5. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Nein, das kann eigentlich nicht sein (Motorenkozept, Bauform).
    Wir haben im letzten Jahr im Schnitt 6,1l/100km gebraucht, obwohl nie schneller als 120 gefahren wird.
    Da muss wohl ein Hamster im Motorraum sitzen und kräftig am Schwungrad drehen.

    Trotzdem freut es mich für dich und die Umwelt.

    RENE
     
  6. #5 Crazyhorst, 04.02.2011
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Hmmm, also 4,2l habe ich mit meinem 140er Elch nicht mal im Windschatten von LKW geschafft, also Tempo 80. Höchstens mal, wenn viele Baustellen auf der Bahn den Elch auf konstant 60 heruntergeregelt hatten, war so die Hausnummer drin.

    Ansonsten scheint mir Dein Zwischenergebnis noch nicht Spritmonitorproof zu sein...

    *keks*
     
  7. #6 elch2000, 04.02.2011
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    *rolleyes*
     
  8. #7 Hayaman, 04.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Jetzt weiß ich endlich, wer ständig die deutschen Autobahnen mit 90 kmh vollgestopft hatte.
    [​IMG]

    Gebrüder Grimm lassen grüßen. *ulk*
     
  9. #8 Mr. Bean, 04.02.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ein A140 Benziner hat niemals einen Verbrauch von 4.2 Litern auf 100km!

    Es sei denn du hättest ein Segel montiert ;D
     
  10. #9 Scanner, 04.02.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    doch, geht (theoretisch).


    rueckenwind, bergab und im windschatten eines LKW´s (abstand <5m).
    zudem alles abgebaut was man nicht brauch - zB rueckbank, innenverkleidung, notrad etc.


    dann kommt man locker darauf und koennte es sogar unterbieten.


    aber:

    realistisch ist es nicht *LOL*
     
  11. #10 Elfe12e, 04.02.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Das heißt, du bist erst nach ca. 1100km in den Bereich der Tankreserve gekommen?
    Ich fahre auch sparsam, aber das kann ich mir bei einem Elch-Benziner nicht vorstellen.
     
  12. #11 elch2000, 04.02.2011
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    *kratz*
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die entscheidene Frage ist doch, wie bei denen, die über zu hohen Verbrauch klagen:
    Über wie viele Kilometer ermittelt?
    Wie immer: In den Elch geht deutlich unterschiedlich viel rein, je nach dem wie man an der Säule steht.
    Das funktioniert nicht nur nach oben, sondern auch nach unten.

    gruss
     
  14. #13 Andy2008, 04.02.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    Also jetzt mal im ernst, bei meinem geht immer, in ca., die gleiche Menge rein...oder hat der 190iger einen anderen Tank?

    Grüße
    Andy *FReiburg*
     
  15. #14 Hayaman, 04.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ja, sag *kratz* also, wenn es wieder 4,5 l sind, braucht man diesen Schwachsinn nicht mehr kommentieren
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bei meinem definitiv nicht!
    Mit leerem Tank stehen geblieben, ungünstig an der Takstelle dann gestanden und grade mal 45 Liter reinbekommen. Da stand die Brühe im Einfüllstutzen und nichts ging mehr!
    Am nächsten Tag nach 20km an die Tankstelle wo immer viel geht und 16! Liter nachgetankt.

    Fährt man nun nur 200/300km spielen 2 Liter mehr oder weniger in den Tank bekommen einen riesen Unterschied.

    gruss

    gruss
     
  17. #16 Andy2008, 04.02.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    ...sorry, dass kann ich nicht nachvollziehen....ich tanke immer voll, in der Regel nach 450Km, und es passt immer die selbe Menge rein, je nach Fahrweise etwas früher oder eben etwas später.

    Gruß
    Andy *FReiburg*
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Schaut man eben etwas genauer hin ist es nicht nur die Fahrweise.

    Und grade wenn der Tank nicht annähernd leer ist, dann wird dieser Effekt beim errechneten Verbrauch umso größer.

    Darum sind beim Elch nur einige Tankfüllungen (von leer nach voll) am Stück wirklich aussagekräftig.

    gruss
     
  19. #18 Andy2008, 04.02.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    jo..und das ist bei meinem immer das selbe *thumbup*

    ...und seit der Motor die richtige Temperatur hat (Theromstat), was man beim 168 leider nicht angezeigt bekommt, ist der Verbrauch ca. 1 Liter weniger.

    Gruß
    Andy *FReiburg*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elfe12e, 05.02.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Na wenn du nach 700 km 49 Liter nachtankst, hattest du einen Verbrauch von 7 Litern auf 100 km.
    Doch ziemlich weit weg von 4,5 Litern auf 100 km.
    Mit meinem jetzigen Elch habe ich mal 840 km mit einer Füllung geschafft, hatte danach 52,32 Liter hineinbekommen, war aber dann schon Anzeige 0,00.
     
  22. #20 Andy2008, 05.02.2011
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    mal ne Frage *thumbup* mit wieviel Tankinhalt wird, oder wurde, der kleine "Premium" vom "Tempel" angeboten...*kratz*

    Also ich han noch noch nie 50 Liter rein bekommen....*rolleyes* ....werd es aber versuchen *LOL*
     
Thema:

Spritverbauch kann das sein !!!!!!

Die Seite wird geladen...

Spritverbauch kann das sein !!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Spritverbauch beim "rollen lassen"

    Spritverbauch beim "rollen lassen": Wann verbraucht der Motor weniger wenn man vom Gas geht und mit Motorbremse rollen lässt, oder wenn man den Gang rausnimmt und rollen lässt ??...