Spurstange selber wechseln?

Diskutiere Spurstange selber wechseln? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, gerade wollte ich meine Vorderreifen auswuchten lassen weil die Winterreifen das Lenkrad schlagen lassen. Jetzt hat der Mechaniker...

  1. #1 manupee, 26.11.2012
    manupee

    manupee Elchfan

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    gerade wollte ich meine Vorderreifen auswuchten lassen weil die Winterreifen das Lenkrad schlagen lassen.
    Jetzt hat der Mechaniker gemeint die Spurstange(n)? ist/sind ausgeschlagen und will für Ersatz + optisch vermessen und einstellen 239€ haben.
    Weiter habe ich im März TÜV und er meinte das sei "Prüfungsrelevant".

    Jetzt die Frage:
    Ich bin technisch nicht unbegabt: Kann ich die Dinger selber austauschen?

    Das mit dem Vermessen geht vermutlich nicht alleine, schon klar...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 26.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Prinzipiell schon. Das benötigte Werkzeug vorausgesetzt. Ein Abzieher für die äusserern Gelenke wäre sehr hilfreich aber es klappt auch mit ein paar beherzten Hammerschlägen. Vermessen geht nicht zuhause, da braucht es schon eine Vermessbühne.
    Bleibt nur noch zu hoffen dass sich die Spurstangen auch noch drehen lassen, ansonsten brauchst Du auch noch die inneren Axialgelenke neu. Aber auch das ist eigentlich kein Hexenwerk.
    Grüsse vom F.
     
  4. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag, ich habe von Reifenbetrieben schon einiges gehört. Lassen Sie die Spurstangen von der Werkstatt ihres Vertrauens prüfen. Dauert wenn das Fahrzeug auf der Bühne angehoben ist 30 Sek.. Eine einfache Prüfung kann auch bei auf dem Boden stehenden Fahrzeug erfolgen. Der Fehler ist auch für den Laien sichtbar.

    mfg. hanna
     
  5. zippo

    zippo Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / Fiat Uno Mono Mille
    hy,
    diese aussage zweifele ich deutlich an,
    gerade bei einer "Prüfung" auf dem boden wird ein laie kläglich versagen!

    wenn überhaupt wird er etwas lenkspiel feststellen ohne zu wissen woher es kommt und ob es zu gross ist.

    gruss zippo B-)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Schrott-Gott, 27.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -

    Zum TÜV geht mensch vor dem Reparatur-Auftrag und lässt sich vom TÜV-Menschen genau erklären, was, wie gemacht werden muß - Und genau das beauftragt mensch auch!
    Wer "Über-TÜV-Bringen" beauftragt, ist selber Schuld, wenn er abgezockt wird. Das ist wie'n Freibrief zum Geld-Drucken ...
    -
    Und ob Du die selber tauschen kannst, kannst auch nur Du beantworten - ich könnte!
     
  7. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Es gibt auch seröse Werkstätten und ich hab bis jetzt noch keine Abzocke erlebt..im Gegenteil mein Auspufftopf ist schon recht blättrig und ich hab schon vor 4 Jahren damit gerechnet das er getauscht werden müsste..aber seitdem hat er noch 2 TÜV Termine überlebt..ein unseriöser Betrienb hätte ihn sicher gewechselt ..die Werkstatt war übrigens eine Mercedeswerkstatt..man darf nicht jeden Betrieb gleich Abzocke unterstellen und ein weiterer TÜV Termin kostet auch Geld und Zeit
     
  8. #7 Schrott-Gott, 28.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Ein weiterer TÜV-Termin kostet so um die 10 Euro und zwei oder max. drei Stunden Zeit.
    Eine Werkstatt, die unnötige Arbeiten macht, wie es erfahrungsgemäß leider sehr häufig der Fall ist, ist um den Faktor 10 bis 30 teurer.
    Wenn man, als kfz-technischer Laie, nicht in der Lage ist, die Notwendigkeit von Arbeiten zu beurteilen, so ist der vorherige Gang zum TÜV die einzig sinnvolle Vorgehensweise.
    Dort sitzen die Fachleute, die ohne Eigennutz, über Sinn und Unsinn entscheiden.
    Auch dort geht mal was Falsches raus, aber garantiert weniger als in Werkstätten, die von Reparaturen leben.
    -
    Im übrigen:
    -
    Offensichtlich für mich, dass Du den Zustand Deines Auspuffs nicht realistisch einschätzen kannst. Ich würde mit einer Fehleinschätzung nicht auch noch angeben.

    Eventuell könnte es ja sein, dass Du auf Grund Deiner Ahnungslosigkeit...
    hast!!
    Weil Du sie nicht als solche erkennst, sondern vielleicht auch noch dankbar bist, dass Deine Werkstatt so sorgfältig arbeitet.
    Und was in Werkstätten passiert, kann man erst richtig einschätzen, wenn man selber mitgekriegt hat, wie der Kollege sagt:"Mach dem mal neue Zündkerzen rein." - "Hab ich doch erst." - "Ja, aber ich brauch welche."
     
  9. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    [​IMG]
     
  10. #9 DCX2010, 29.11.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    @Schrott..............



    "Was ich selber denk und tu, das trau ich jedem anderen zu"



    Gruß
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schrott-Gott, 30.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    "Getroffene Hunde bellen."
     

    Anhänge:

  13. #11 DCX2010, 30.11.2012
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    hast Du einen Hund?

    Gruß
     
Thema: Spurstange selber wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse spurstange wechseln

    ,
  2. spurstange wechseln a-klasse

    ,
  3. w168 spurstange ausgeschlagen

    ,
  4. w168 spurstange wechseln,
  5. spurstange mercedes a-klasse austauschen ,
  6. spurstangenkopf wechseln w168,
  7. mercedes vaneo spurstange wechseln ,
  8. w168 spurstangenkopf wechseln,
  9. spurstangenkopf selber wechseln,
  10. spurstangen weckseln B-klasse,
  11. spurstange axialgelenk wechseln,
  12. innere spurstange w169,
  13. a klasse w168 spurstange wechsel,
  14. A-klasse w169 spurstange wechseln,
  15. w168 axialgelenk wechseln,
  16. w168 axialgelenk ohne hebebühne wechseln,
  17. spurstangenkopf am a 140,
  18. axialgelenk w168 wechseln,
  19. welches werkzeug braucht man axialgelenk w168 wechseln,
  20. spurstange wechseln w168,
  21. Spurstange a Klasse tauschen,
  22. w169 spurstangen wechseln,
  23. spurstange w168 wechseln,
  24. einbaukosten spurstangen,
  25. spurstangenkopf wechseln w169
Die Seite wird geladen...

Spurstange selber wechseln? - Ähnliche Themen

  1. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...
  2. Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln?

    Anleitung für Komplette Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechseln?: Liebe Elche! Ich suche eine halbwegs brauchbare Anleitung von einer Spanneinheit (Keilrippenriemen) wechsel, ohne den Motor absenken zu müssen!?...
  3. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  4. Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  5. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: So liebe Elchgemeinde!:D Werde mich jetzt an das wechseln der Steuerkette selber ran machen.Muss man für das Kettenschloss unbedingt ein...