W168 Spurverbreiterung, Was ist möglich mit den AMG`s?

Diskutiere Spurverbreiterung, Was ist möglich mit den AMG`s? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo! Würde gerne Vorne und Hinten Spurverbreiterungen verbauen, Was ist da ohne Probleme mit Auto und Tüv möglich? Im Fahrzeug sind...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 AMG HIAS, 07.09.2004
    AMG HIAS

    AMG HIAS Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektoinstalateur
    Ort:
    Bayern/Obertrübenbach LK Cham
    Marke/Modell:
    A160 AMG
    Hallo! Würde gerne Vorne und Hinten Spurverbreiterungen verbauen, Was ist da ohne Probleme mit Auto und Tüv möglich? Im Fahrzeug sind Tieferlegungsfedern verbaut die Vorne sowie hinten 30mm absenken und die A-Klasse 7Jx17 AMG Felgen sind drauf ET57 vorne ET49 hinten mit 205/40ZR17 Reifen. Hat da jemand was verbaut mit den AMG´S oder Erfahrung. Soll Dezent wirken nicht Extrem! Welche Größen, Firmen und Preise sind da empfelendswert?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Timeless, 07.09.2004
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A 45
    Hi

    Das hab' ich gestern grad' mit Gustav diskutiert.
    Ihm nach ist vorne 10mm und hinten 15mm pro
    Rad möglich. Ramona hat hinter (mit AMGs) aber
    sogar 25mm drin. Da braucht's aber Federweg-
    begrenzer, damit nix streift.

    Ich mach mir hinten sicher mal 15er rein und
    vielleicht vorne mal noch 6mm. Ich möchte auf
    keinen Fall Federwegbegrenzer einbauen müssen,
    und schliesslich soll's ja dezent aussehen. Da
    sind wir wohl gleicher Meinung. ;)

    Greetz, Michael
     
  4. #3 Mr. Bean, 07.09.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So sehen meine Räder mit den Spurplatten aus:

    [​IMG]

    Vorne je 15mm, hinten je 25mm. Dies ist bei 6,5" und ET56 bei 205er Bereifung das absolute Maximum. Es schleift hinten schon leicht beim maximalen Einfedern. Ich habe die Heckschürze jetzt aber nachgearbeitet. Bis jetzt habe ich nichts mehr gehört.

    Bei dir mußt du hinten, da 7" bei ET 49 min. 13mm weniger rechnen. Also höchstens 10mm.
     
  5. #4 Monaengel, 08.09.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    hallöchen. ;D

    also ich habe vorne 10 pro Seite und hinten 25 mm pro Seite bei 17" AMG ALU´s (7Jx17 AMG Felgen, ET57 vorne ET49 hinten mit 205/40ZR17 Dunlop Sp Sport 9000).

    Hinten schleifts nur bei Beladung, wenn Du alleine fährst gehts ohne Begrenzer, ich habe Begrenzer drin, ist einwandfrei. Da schleift nix mit 5 Mann und sieht goil aus. *thumbup*

    Sehen kannstes hier: klick
     
  6. #5 AMG HIAS, 08.09.2004
    AMG HIAS

    AMG HIAS Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektoinstalateur
    Ort:
    Bayern/Obertrübenbach LK Cham
    Marke/Modell:
    A160 AMG
    War gerade beim ATU und hab mal nachgefragt: Die bieten Spurverbreiterungen der Firma Power Tech an. 10mm Scheiben pro Rad für vorne mit der AMG ET57 *thumbup* kein Problem mit Tüv, Hinten mit der AMG ET49 kein Tüv Gutachten möglich nur bis 6,5 Zoll ET 47 Also Einzelabnahme beim Tüv möglich aber sau teuer *thumbdown* Alles was unter 10mm ist hat keine sichere Radzentrierung!
     
  7. #6 Blackghost, 08.09.2004
    Blackghost

    Blackghost Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Brandenburg
    Marke/Modell:
    A160; Bj. 2004, Avan
    Ich probiere schon einige Zeit meine hinteren Spurverbreitungen ( 15mm pro Rad ) eintragen zu lassen, meine Felgen haben die selben Einpresstiefen wie die von AMG, ich habe die von dem EVO-Modell.
    Und bis jetzt ist es bei jedem TÜV gescheiter, es werden Belastungsproben gemacht, und dann schleifen die Reifen an den Kanten der Radhäuser ;( ;( ich fahre bis jetzt ohne Eintragung :-X
     
  8. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,

    >> es werden Belastungsproben gemacht, und dann schleifen die Reifen an den Kanten der Radhäuser <<

    und nu? Bei einem Ausweichmanöver mit 140Km/h federt der Elch hinten voll ein, der Reifen platzt und die Autobahn wird wegen Hubschraubereinsatz gesperrt. ;)
    Und das Alles, wegen 5mm. ;)
    Ich würde das nochmal überdenken.
    Oldman
     
  9. #8 Matthias_20, 08.09.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    denk ans geld wenn sie dich erwischen! außerdem, die 5mm sieht man eh nicht! :-X
     
  10. #9 Monaengel, 08.09.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    ich empfehle Spurverbreiterungen von H&R. Hab sehr gute Erfahrungen damit gemacht, fahre die Dinger nun schon das 2. Jahr. Null Probs.
     
  11. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Ohne umlegen der Kanten hinten und beischneiden vorn setzt es halt auf -
    In den Kurven leuchtet das Dreieck auf wenns anschlägt und bei Schlaglöchern rummst es kräftig.
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bean, 08.09.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hi Monaengel,

    ist natürlich klar, das sich das Rad und das Chassis nicht berühren, wenn du Begrenzer eingebaut hast ;D

    Ich fahre auch H&R.
     
  14. #12 Monaengel, 08.09.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    ja das ist ja der sinn von begrenzern! Wers freiwillig schleifen lässt ist selber schuld.

    ich sprach H&R wegen der Qualität an weil
    man in diesem Bereich (bzw. in keinem Bereich) keine Probleme mit den Verbreiterungen hat.
    Mit anderen Verbreiterungen habe ich keine Erfahrung.
     
Thema:

Spurverbreiterung, Was ist möglich mit den AMG`s?

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung, Was ist möglich mit den AMG`s? - Ähnliche Themen

  1. W169 Spurverbreiterung

    Spurverbreiterung: Hallo Elchgemeinde, brauche etwas Hilfestellung. Habe den W169, A200t mit AMG 7x18 ET54 und möchte Spurplatten verbauen. Nach Anfrage beim TÜV...
  2. T245 Spurverbreiterung w245 B180BE

    Spurverbreiterung w245 B180BE: Hallo zusammen, wir besitzen einen B180BE MOPF von 2011 inkl. Sportpaket und den originalen Mercedes Felgen mit der Reifengroße 215/45/17 ....
  3. H&R Spurverbreiterung 30mm und 40mm

    H&R Spurverbreiterung 30mm und 40mm: VERKAUFT Sie waren für den Evo meiner Frau gedacht. Ist aber ohne größere Umbauten nicht fahrbar. Bei Interesse kurz ne PN. Preise sind VB...
  4. W168 Spurverbreiterung A210 EVO

    Spurverbreiterung A210 EVO: hallo, nachdem ich heute den ganzen nachmittag nach einer antwort gesucht habe und irgendwie nichts passendes gefunden habe, habe ich mir für...
  5. Original Sonnenschutz für das Heckfenster,sowie H&R Spurverbreiterung

    Original Sonnenschutz für das Heckfenster,sowie H&R Spurverbreiterung: für den W/V 168 zu erwerben: DB Sonnenschutz (B6 669 11049 für die Heckscheibe komplett mit Befestigung, und Porto für 30,- € H&R...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden