W168 SRS..., Airbag ?!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Mani1002, 04.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mani1002, 04.03.2008
    Mani1002

    Mani1002 Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    Celle
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Moin,
    ich bin es mal wieder *spam*

    Über meinem Tacho in der "Normalen anzeige" steht andauernd dieses SRS in roter schrift. Das dies mit dem Airbag zusammenhängt war mir klar aber woran genau ?

    Mein Lenker wurde mal vor einiger Zeit gewechselt weill das immer geknackt hat beim Lenken (elch krankheit). Wurde dort vielleicht vergessen den Stecker wieder drauf zu machen oder so, denn es ist erst seit dem er in der Werkstatt war.

    Danke schon mal!

    mfg, Mani *elch*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Kontrolllampe sagt nur, dass alle Airbags abgeschaltet sind.

    Auf die Fehlerursache nur daraus zu schließen ist unmöglich.

    gruss
     
  4. #3 daimlerbenz23, 04.03.2008
    daimlerbenz23

    daimlerbenz23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    indsutriemechaniker
    es könnte sein dass die das kabel gewurschtle nicht richtig angesteckt und nach der zeit sich gelöst hat.

    es kann sein dass du einen elektronischen fehler drin hast.

    oder es kann sein das die damals den fehlerspeicher nicht ausgelesen haben denn bei solch sicherheitsrelevanten bauteilen muss man bei einer einstellung montage oder demontage immer den fehlerspeicher auslesen

    würd einfach mal dorthin fahren wo du hast dein lenkrad richten lassen
     
  5. #4 diddiballi, 12.03.2008
    diddiballi

    diddiballi Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180BE W169
    wenn du dein lenkrad demontierst muss auch der airbag runter.
    wurde die batterie nicht abgeklemmt (minuspol), wird in den fehler-
    speicher geschrieben.
    also fehlerspeicher auslesen lassen und alles ist wieder ok.
    bei mb ist das teuer, evt. boschdienst oder atu ?
    aber das sollte eigentlich der wissen, der am lenkrad rumgewurschelt hat.
    gruss
    diddiballi
     
  6. #5 General, 12.03.2008
    General

    General Guest

    klarer Fall reklamieren, wenn die Jungs nicht ordentlich Arbeiten bzw. ein Fehler nach der Arbeit auftritt analysieren lassen *mecker*
     
  7. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    Lenker - ne Elchkrankheit - Käse, das war mal die Lenksäule. ;)
    Immer den Fehlerspeicher auslesen? Volliger Quatsch. *kloppe* Wenn die Arbeit gescheit gemacht wird, dann wurde zuerst die Batt. abgeklemmt und dann kann gar kein Fehler gespeichert werden. ;) *daumen*
    Was heisst zudem "vor einiger Zeit"? *kratz* Letzte Woche Freitag oder vor 5 Monaten, denn dann wird's da wohl nichts mit zu tun haben, also nicht gleich auf wen auch immer zeigen. ;)

    Wenn es wie aus heiterem Himmel gekommen ist, dann würde ich auf die Sitzbelegungserkennung im Beifahrersitz tippen.

    Oder - Hast du den Beifahrersitz evtl. mal herausgenommen und den Stecker vergessen wieder aufzustecken?

    Den Speicher bei ATU oder nem anderen Kirmesverein einfach auslesen zu lassen würde ich nicht machen, denn A machen die das auch nicht umsonst und B Ersatzteile wie die angesprochene Erkennungsmatte bekommste dann eh nur bei MB.
    Würde dir raten zu Mercedes zu fahren und dort den Speicher auslesen zu lassen. Die Schrauber dort wissen dann auch wo sie rappeln müssen um Fehler zu reproduzieren. Denn auch Gurtstraffer oder Seitenairbags kommen prinzipiell in Frage.

    Gruß
    Über
     
  8. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Wie schon gesagt wird bei Aibag Demontage und dabei nicht abgeklemmter Batterie ein SRS Fehler im Fehlspeicher hinterlegt. Dieser geht nur mit einem Diagnosegerät wieder zu löschen.
     
  9. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    Die Batterie musst garnicht abklemmen, wichtig ist nur, dass du die Zündung nicht anmachst, denn erst dann wird der Fehler gespeichert, falls der Airbag-Stecker nicht richtig drauf ist :)
     
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    oder du hast den selben blöden fehler wie ich....

    bei der fahrt leuchtet auf einmal die SRS Lampe, und die Freundlichen beim MB Händler deines vertrauens sagen, das der Fehler vom Fahrerairbag nicht zu löschen geht und der defekt ist, warum auch immer.... tjom frag mich jetzt nicht was der unsinn kosten soll...
     
  11. #10 Ginger24, 28.07.2009
    Ginger24

    Ginger24 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch seit ein paar Monaten das Problem mit der SRS Leuchte.
    Zwei andere Werkstätten wussten keinen Rat, daraufhin
    habe nun bei MB den Fehler auslesen lassen und es ist das Steuergerät,
    genau Sensorauslösegerät für den Airbag, es kostet bei MB 558€ plus %,
    komplett mit Einbau 1200€ + %. Lasse es wohl erst mal nicht machen, zahle
    aber schon für die Diagnose 68€ +%. :-/
     
  12. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    bei mir war es am ende der ring untem lenkrad, kostete 50 euro
     
  13. #12 Ginger24, 28.07.2009
    Ginger24

    Ginger24 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ... bei mir leider nicht, die 2. Werkstatt hat sich daran versucht, da hätte der Ring von Mercedes allerdings 120€ gekostet, ohne Einbau.

    Habe allerdings schon öfters schlechte Erfahrungen diesbezüglich gemacht.
    Als Frau muss man sich im Vorfeld besonders informieren, sonst wird man
    ausgenommen. *kratz*

    Bin eigentlich kein Elchfan mehr, er hat jetzt 90000km drauf und kostet viel Geld, habe vor 2 Wochen erst 400€ reingesteckt, gebrochene Federn vorne
    und hintere Achslager ausgelutscht und wenn ich hier lese, was da noch alles kommen kann, ... *thumbdown* Würde ihn am liebsten loswerden.
     
  14. #13 Mr. Bean, 28.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wann ist denn der nächste TÜV fällig?

    Mit defektem Airbag gibt es keinen mehr ...
     
  15. #14 Ginger24, 29.07.2009
    Ginger24

    Ginger24 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Zum Tüv muss ich in diesem Jahr September, vielleicht kann man die
    Lampe irgendwie ausschalten ;) , ist alles nicht das Wahre, ich weiß.
    Vielleicht bekomme ich ja auch bis dahin ein gebrauchtes Teil, aber
    der Einbau ist wohl auch nicht ohne, denn das ganze Armaturenbrett
    muss ausgebaut werden, habe ich zumindest irgendwo gelesen.

    Gabi
     
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... nur, indem du die Leuchtdiode von der Platine runterhebelst, nachdem du den Tacho zerlegt (und dir bei der Gelegenheit das Display-Kabel abgerissen) hast.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. #16 Elchfan577, 04.10.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    mich hats nun auch erwischt.

    Zündung an, nach ein paar Sekunden gehen die Kontrollleuchten aus (auch die SRS),
    kurz darauf geht in der Mittelkonsole dir orange LED vom Beifahrersitz aus. Gleichzeitig geht die SRS im Tacho wieder an.

    Steckkontakt am Beifahrersitz ist in Ordnung. Sicherung auch alle.
    Lenkrad war auch schon lange nicht mehr herunten.

    Hat ihr eine Idee was defekt sein könnte? Meine Vermutung geht in Richtung Sitzbelegungsmatte.
     
  18. rombrz

    rombrz Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI -verkauft
    Der TÜV Prüfer testet ob die Kontrollampe zuerst an geht und dann nach wenigen Sekunden wieder aus geht. Geht sie nicht an - kein TÜV. Also kannst du Dir die Arbeit mit Lämpchen ausbauen sparen. Das weiß ich aus eigener Erfahrung ;-)


    @Elchfan577

    Einzige Möglichkeit herauszufinden wo der Fehler liegt ist Diagnosegerät. Im Fehlerbericht steht welches Airbag Probleme macht.
    Du musst sowieso den Fehler löschen (lassen). Sicherheitsrelevante Fehler bleiben auch nach der Beseitigung von Fehlerquelle im Speicher stehen. Nur löschen mit Diagnosegerät hilft. Und es muss nicht Star Diagnose von DB sein. Z.B. Bosch Service kann`s auch.
     
  19. #18 Elchfan577, 15.10.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    habe inzwischen den Fehler gefunden.

    Habe am 9.10.09 den Fehlerspeicher auslesen/löschen lassen.

    Folgende Fehler waren enthalten:
    1. Kindersitzerkennung sporadisch
    2. Unterspannung Batterie
    3. Zündkreis Seitenairbag links hochohmig
      [/list=1] Fehler 1 und 2 haben konnten gelöscht werden.Fehler 1 ist seit dem nicht mehr aufgetreten.Fehler 2 entstand, weil die Batterie am Wochenende zuvor gestorben ist.Ursache für Fehler 3 war die Türtrennstelle. Die Kupplung, welche im Blech eingerastet sein sollte hing nur noch an den Kabeln. Die Verbindung zur Tür war jedoch nicht abgerissen. Habe das Teil wieder eingebaut und noch die Steckkontakte gereinigt. Danach liess sich auch dieser Fehler löschen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ginger24, 29.10.2009
    Ginger24

    Ginger24 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    habe mein Auto auf Empfehlung in eine kleine Werkstatt gebracht und der Fehler wurde erneut gesucht und gefunden, es war doch die Kabelverbindung am Beifahrersitz. *thumbup* Es wurde behoben und das Auto hat nun eine neue Tüvplakette.

    Mercedes hatte den Fehrler auch ausgelesen und man wollte mir 1200€+%Mwst. für ein neues Airbagsteuergerät abknöpfen. Nun redet man sich dort raus, aber man hat mir kulanterweise die 70€ für's Auslesen erlassen.
    Nach Möglichkeit nie wieder zur Fachwerkstatt. *elch*

    Gruss

    Gabi
     
  22. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Ja echt schlimm wie man mit dem Geld der Kunden in den Mercedes Werkstatt mittlerweile umgeht. 1200€ für nen Steuergerät wenn nur der Kontakt bzw. Stecker unterm Beifahrersitz Defekt ist, unglaublich. Denen geht es wohl zu gut, so gut das die es nichtmal mehr nötig haben sich zu bücken um mal untern Sitz zu guggen.
    Seidem man mir vor Jahren wo ich noch unerfahrener war mir einen neuen Klimakompressor für 1250€ incl. allem andrehen hab lassen, obwohl man wohl im nachhinein nur das Lager hätte wechseln können (was Mercedes aber nicht auf die Reihe bekommt da man sich wohl sonst die Hände schmutzig macht) seitdem gehe ich auch nur noch in freie Werkstätten.
    Wenn das so weiter geht muß man sich bald komplette Neuwagen andrehen lassen wenn was am Auto wackelt. ...dann heisst es, reaparieren ?? Sowas gibts bei uns nicht mehr, wir verkaufen nur noch Neuwagen.
     
Thema: SRS..., Airbag ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a140 srs ausschalten

    ,
  2. w168 airbag fehler löschen

    ,
  3. w168 srs

    ,
  4. Vaneo Forum Probleme Airbag Leuchte,
  5. merzedes a airbag runter,
  6. srs auslesen a 170,
  7. srs löschen a klasse,
  8. anleitung airbag w168,
  9. fehlercode 4 Airbag a140,
  10. w 168 airbag fehler
Die Seite wird geladen...

SRS..., Airbag ?! - Ähnliche Themen

  1. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  2. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  3. SRS Lampe

    SRS Lampe: Guten Morgen Zusammen, Folgendes Problem: Bei mIr hat die SRS Lampe dauernd geleuchtet. Dann hab ich die Steckverbindung unter dem Beifahrersitz...
  4. Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte

    Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte: Hallo, habe in mehreren Mercedes Zweigstellen versucht Tempomat ins Motorsteuergerät programmieren zu lassen. Alle haben es abgelehnt. Dann habe...
  5. Airbags wo hat sie der Elch bj99

    Airbags wo hat sie der Elch bj99: Hallo, ich habe seit kurzem einen Elch bj 99 und will nun die vorderen Lautsprecher wechseln. Meine Frage ist, ist in der Tür Seitenverkleidung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.