SRS-Fehlermeldung - Haben die noch alle Latten am Zaun??

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Passauf02, 08.07.2013.

  1. #1 Passauf02, 08.07.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo zusammen,
    Eigentlich gehöre ich nicht zu denen, die solche Posts schreiben. Aber bei dem hier hört es auf.

    Ich war vor einigen Tagen wg der oben genannten Fehlermeldung in der Niederlassung.
    Da unser Fahrzeug die MB100 Garantieverlängerung hat, hab ich mir keine Sorgen gemacht. Den gegebenfalls fälligen Eigenanteil am Material wäre ich bereit gewesen, zu zahlen.
    Leider kam es anders. Wir haben das Fahrzeug mehrere Tage da lassen müssen und dann außerhalb der Öffnungszeiten erst wieder abgeholt.
    Den Meister habe ich vorher natürlich vorher wg dem Befund angerufen.
    Er sagte mir, dass nichts am Fahrzeug defekt gewesen ist. "...Sie haben einen Kurztest und Fehlerreset gemacht. Das wars. Das kommt beim W169 schon mal vor...."
    Mich hats schon gewundert, aber egal. Wird uns ja nichts kosten, meinte ich.
    Aber weit gefehlt. Jetzt kommt die Rechnung über die genannten Leistungen ins Haus mit einem Betrag von ca 120€ und einem Hinweis, dass dies ja mit mir so abgesprochen gewesen wäre.
    So gehts ja wohl nicht.
    Ich kann nicht akzeptieren, dass ich für irgendwelche Entwicklungsfehler zahlen muss, wenn ein SRS-System sich Fehler einfängt, wo keine sind. Mir ist völlig egal, ob Mercedes die Kosten übernimmt oder die Cargarantie, ich jedenfalls nicht.
    Außerdem ist der Betrag von 120€ einer, bei dem ich einen Kostenvoranschlag erwarte und für den Kurztest völlig überteuert.
    Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
    Gerd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elfe12e, 08.07.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Was hast du denn bei Auftragserteilung unterschrieben?
     
  4. #3 Passauf02, 08.07.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Im Auftrag steht:
    • SRS-Kontrolle Brennt
      Kulanz Prüfen
      Hinweis: Garantieverlängerung
    Das ist alles.
     
  5. #4 Passauf02, 08.07.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Kleine Ergänzung noch:
    In den mir ausgehändigten Auftragsunterlagen taucht noch eine Position auf:
    "Aufrechterhalten der Bordspannung (Bei Prüf- und Diagnosearbeiten)
    Sowie ein Formular, in dem dokumentiert werden sollte, dass dies von mir beauftragt wurde. (...was aber keine Einträge hat)

    Unter dem Strich:
    Ich habe die Reparatur unter Verwendung der Car-Garantie beauftragt.
    Bekommen habe ich eine Rechnung, die voll zu meinen Lasten geht.
    Verursacht wurde das Problem von einer Überempfindlichkeit der Elektronik
     
  6. #5 Schrott-Gott, 08.07.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  7. #6 flockmann, 09.07.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Wenn die SRS Lampe brennt handelt es sich definitiv um einen Fehler!!! Man muss ihn nur suchen und vor allem finden. Due Aussage dass das System manchmal einen Fehler selber "produziert" ist schlicht und ergreifend falsch!! Was stand denn im Fehlerprotokoll drin?
    Grüsse vom F.
     
  8. #7 CP-1015, 09.07.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Die Diagnose erfolgt bei eingeschalteter Zündung. Damit die Batterie während der Diagnose nicht schlapp macht, und dadurch weitere, tatsächlich gar nicht vorhandene Fehler, entstehen, wird die Bordspannung durch eine externe Spannungsversorgung konstant gehalten.
     
  9. #8 Passauf02, 09.07.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Ein Fehlerprotokoll haben wir nach der durchgeführten Arbeit nicht erhalten. Am Telefon wurde mir gesagt, dass keine Reparatur erfolgte, sondern nur die Kurzdiagnose und das Fehler-Resetten.
    Bis jetzt war ich auch davon ausgegangen, dass dies auf Kulanz kostenlos durchgeführt wurde. Von Kosten wurde mir nichts gesagt. Und nach ganzen 7 Kalenderwochen schicken die dann diese Rechnung.

    Dass die Bordspannung bei Störungs- und Diagnosearbeiten aufrecht gehalten werden soll, ist mir durchaus klar, aber dass dies 130€ kostet??
    Abzocke
     
  10. #9 flockmann, 09.07.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Wenn Du den Kurztest bezahlt hast hast Du auch ein Anrecht darauf den zu erhalten.
    Grüsse vom F.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Was steht denn in der Anleitung zum Thema SRS-Fehlermeldung? (hab keine vom W169 hier).
    Steht dort sinngemäß "Werkstatt aufsuchen"?
    Wenn ja, dann liegt in dem Sinne ein Fehler vor. Egal ob nun Fehlmeldung oder tatsächlicher Defekt.
    In die Richtung würde ich argumentieren.

    gruss
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Passauf02, 09.07.2013
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Da hast Du jetzt was umgedreht.
    Bezahlt habe ich noch nichts.
    Bei der Behebung von Mercedes-internen Entwicklungsfehlern akzeptiere ich nicht, dass dies der Kunde bezahlen soll. So kann man das doch wohl bezeichnen, wenn die SRS-Lampe angeht und dann nichts defekt ist. Wäre etwas defekt gewesen, wäre ohne Probleme die MB100 eingetreten. (ein Netter Mitarbeiter hätte vielleicht einen losen Steckverbinder aufgeschrieben) Außerdem ist der Kurztest überteuert. Und zu guter Letzt erwarte ich eine Rechnung nicht erst nach 7 Wochen.
    Aber all dass muss ich dann wohl mal mit der Niederlassungsleitung besprechen.
     
  14. #12 flockmann, 10.07.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter

    Das kann nur geschehen wenn das KI defekt ist. Also doch ein Defekt vorliegt.

    Grüsse vom F.
     
Thema:

SRS-Fehlermeldung - Haben die noch alle Latten am Zaun??

Die Seite wird geladen...

SRS-Fehlermeldung - Haben die noch alle Latten am Zaun?? - Ähnliche Themen

  1. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  2. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  3. Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi

    Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi: Hallo Elchfans, Da ich wg. einer anderen Sache den Fehlerspeicher meiner A Klasse (170cdi, 4/2001)auslesen lassen musste, bekam ich gleich auch...
  4. Fehlermeldungen P0600, P0705, P0720

    Fehlermeldungen P0600, P0705, P0720: Hallo zusamen. Ich bin neu hier und habe mich schon ein wenig eingelesen. Tolles Forum und sehr viele gute Tips. Ich habe leider seid ein paar...
  5. SRS Lampe

    SRS Lampe: Guten Morgen Zusammen, Folgendes Problem: Bei mIr hat die SRS Lampe dauernd geleuchtet. Dann hab ich die Steckverbindung unter dem Beifahrersitz...