SRS-Leuchte

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Über, 19.04.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Moinsen Zusammen,

    hab nur ne kurze Frage zur SRS-Leuchte.
    Habe gester Abend meinen Beifahrersitz ausgebaut um diesem zu reinigen.
    (Der Sonax-Extreme-Polsterreiniger ist mega-empfehlenswert) *daumen*
    Da ich heute früh dann doch nicht sooo früh aus den Federn kam, bin ich halt ohne den Sitz zur Arbeit gefahren.
    Da ja jetzt, zwangsläufig die Zündung an war, leuchtet nun die SRS-Leuchte im KI.
    Heute Mittag will ich den Sitz dann wieder montieren, soweit ich weiß bleibt die Leuchte aber dann noch an und muss von ner Werkstatt deaktiviert werden - richtig !?
    Dies sollte doch ne Sache von wenigen Minuten und so ebenfalls in den Zeitrahmen der Mittagspause passen - oder !?

    Danke schon einmal für eure Antwort(en).

    Gruß
    Über
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Es sollte lediglich der Fehlerspeicher gelöscht werden. Damit sollte die SRS-Leucht nicht mehr anspringen.
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    so bin wieder zurück.
    Habe den Sitz eingebaut - und - die Leuchte war aus *aetsch* ;D
    (Habe immer zu hören bekommen, dass die Leuchte wegen des Fehlerspeichers an bleiben würde wenn Stecker raus und Zündung an)Also doch nen Kaffee zu Hause anstelle bei DC getrunken.

    Aber danke für die schnelle Antwort *daumen* *daumen*


    Gruß
    Über
     
  5. #4 BlackElk, 19.04.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Das wäre natürlich nicht besonders intelligent von DC, einen Fehler im Fehlerspeicher abzulegen, wenn der Beifahrersitz (der ja dafür vorgesehen ist) ausgebaut ist..............

    Ich denke mal, die SRS-Lampe ist nur an, solange der Stecker am Sitz nicht kontaktiert ist, um den Fahrer mal zu einem Blick nach nebenan zu inspirieren, ob das sein kann (Sitz ausgebaut) oder nicht (Stecker vergessen).
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Nicht gaaanz richtig, ich habe nämlich nicht den "herausnehmbaren" Sitz.
    Muss halt richtig die 4 Schrauben herausdrehen.
    Evtl. ist das auch nur beim Sitz so, denn wenn einer der Airbags abgesteckt wird und die Zündung eingeschaltet wird, dann ist die Leuchte an, auch wenn der Airbag wieder angeschlossen ist.

    Hauptsache et lüppt widda ;)

    Gruß
    Über
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stephen, 19.04.2005
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Beim herausnehmbaren Sitz gibt es einen kleinen Kontakt, der sicherstellt, dass auch bei abgezogenem Stecker nix leuchtet und kein fehler hinterlegt wird. (Gekoppelt mit dem lauten Ding-Dong)

    Da man aber den Stecker mal vergessen haben kann wieder anzuschließen, der Kontakt nicht richtig geht, oder man den Stecker beim normalen, festen Sitz mal abgezogen haben kann, wird im Gegensatz zu den Seiten- oder Frontairbag-Anschlüssen kein dauerhafter Fehler abgelegt.
    Im Fehlerspeicher ist aber wohl trotzdem ein Eintrag drin, was aber ja egal ist, solange die Lampe aus ist.


    Noch ein Hinweis:
    Wenn die SRS-Lampe brennt, sind alle Airbags und Gurtstraffer aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
    Also nicht zum Spass so rumfahren. *kratz*
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi Stephen,

    super Erklärung, danke *daumen*
    Genau die Befürchtung, mit dem Deaktivieren hatte ich nämlich, deshalb war der Sitz auch so schnell wieder drin.
    Diesen "Kontakt" - kann man sich da nicht selbst ne Schleife legen?

    Oder hat jemand die Teilenummer für diesen "Blindstecker" parat?

    Gruß
    Über
     
Thema:

SRS-Leuchte

Die Seite wird geladen...

SRS-Leuchte - Ähnliche Themen

  1. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  2. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  3. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  4. SRS Lampe

    SRS Lampe: Guten Morgen Zusammen, Folgendes Problem: Bei mIr hat die SRS Lampe dauernd geleuchtet. Dann hab ich die Steckverbindung unter dem Beifahrersitz...
  5. Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte

    Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte: Hallo, habe in mehreren Mercedes Zweigstellen versucht Tempomat ins Motorsteuergerät programmieren zu lassen. Alle haben es abgelehnt. Dann habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.