W169 stärkere Gaspedalfeder möglich ?

Diskutiere stärkere Gaspedalfeder möglich ? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Weiß einer wie man es am besten anstellt, wenn man das Gaspedal straffer haben möchte ? Ich vermute das es dabei um eine Feder geht. Diese...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zombie

    zombie Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Hallo

    Weiß einer wie man es am besten anstellt, wenn man das Gaspedal straffer haben möchte ? Ich vermute das es dabei um eine Feder geht. Diese würde ich gern durch eine etwas straffere ersetzen lassen wollen. Ob Mercedes sowas im Angebot hat bzw. gibt es Firmen wo man sowas anfertigen lassen könnte ?

    Grund der Sache ist, dass meiner Freundin das Gaspedal zu leicht geht, dh. ihr nicht passt das Sie mit dem A200 schon beim normalen fahren irgendwie immer zu schnell fährt (Kind im Auto undso). Beim A200 finde ich halt auch, dass das Gas recht schnell annimmt bzw. das Pedal wenn es etwas schwerer ginge man dadurch nicht so schnell beschleunigt.

    Und bitte keine dummen Kommentare...wird so mancher sicher als Lächerlich usw. einstufen. Mir ist es aber wichtig das Problem zu lösen. Wir wollen auf die 136 PS ned verzichten damit man auch mal zügig überholen kann (sonst hätte man ja nen A150 holen können) aber es würde bei uns besser passen wenn die Leistung erst im hinteren Bereich käme. Die Parameter ändern ist sicher komplizierter als einfach das Pedal im Druck schwerer zu machen ??

    Vielleicht kennt sich hier jemand aus, Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nunja, da es sich um ein elektronisches Gaspedal handelt -- also letztlich nur ein Poti -- könnte man da sehr viel machen. Zum Beispiel auch eine kleine Zwischenschaltung einsetzen, die die Charakteristik ändert -- also z.B. doppelt-logarithmisch statt logarithmisch oder linear, womit dann lange nichts käme, bis dann im hintersten Bereich die ganze Leistung zur Verfügung steht. Im Prinzip ließe sich die Charakteristik fast beliebig verändern.

    Das ist aber Bastel-Kram und nichts von der Stange. Frag mal bei Mercedes nach ner stärkeren Feder, oder ob da vielleicht einfach zwei Federn reinpassen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass du nicht der einzige bist, der nach sowas fragt -- wer tagsüber Bagger und Brumi fährt, könnte abends ein ähnliches Problem haben.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 big-dan, 25.07.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Ich hätte in unserem LKW lieber nen leichteren Widerstand, als im Elch nen stärkeren ;)

    Aber grundsätzlich hast du recht, ich habe mich auch schon oft gewundert, wenn ich nach längeren LKW Fahrten wieder in den Elch gestiegen bin.
     
  5. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Bevor das Basteln losgeht: Man kann einen Tempomaten mit "Speedtronic" nachrüsten lassen. Dann hat sich´s mit zu schnell fahren! Oder dran gewöhnen, vorsichtig Gas zu geben - der Mensch ist recht gut zu trainieren, mit etwas üben geht vieles. Nicht fluchen daß das blöde Pedal so leicht geht sondern sich bewußt freuen daß man trotz des leicht gehenden Pedals sinnig unterwegs ist ist der Schlüssel zum Erfolg! Schick ´ne PM wenn Du da mehr hören willst, komme auch aus LE.
     
  6. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Häng nen 14m Wohnwagen dran, dann is auch Schluss mit zu schnell *aetsch*

    ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;
     
  7. #6 First Elch, 26.07.2009
    First Elch

    First Elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Marke/Modell:
    Noch A 160 Lim. Autotroni, bald B 180 BE
    Hi,
    *LOL*, *LOL* und noch mal *LOL*

    Sorry zombie.

    Wer zu schnell fährt weil das Gaspedal zu leicht geht......und das mit nem A200!!!

    Mir fehlen einfach die Worte um hier Vorschläge machen zu können.

    Was macht deine Frau wenn es Berg ab geht? :

    Nochmals sorry *keks* aber manchmal scheinen mir Probleme keine Probleme zu sein.

    Norbert
     
  8. #7 Mr. Bean, 26.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Könnte schon klappen. Warum nicht ...

    Leg dich doch einmal in deinen Fußraum und schaue nach, ob du eine zweite Feder parallelschalten kannst!
     
  9. #8 umberto, 26.07.2009
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Vergiß es, üblicherweise sind das zwei unterschiedlich laufende Potis und es gibt im Steuergerät einen Plausicheck (ist ja kein Spaß, wenn das Auto plötzlich wg. eines Fehlers Vollgas gibt).

    Mr. Beans Vorschlag mit der mechanischen Zusatzfeder scheint mir das einzig praktikable.

    Gruss
    Umbi
     
  10. #9 DesertEagle, 26.07.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    wie schaut die geschichte eigentlich aus, wenn mal ein unfall passiert. (versicherungstechnisch) rein aus interesse
     
  11. #10 feelfree, 26.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Das kommt wohl sehr darauf an, ob der Unfall etwas mit einem klemmenden Gaspedal zu tun hat oder nicht.

    Zum Thema "Anfertigen": Wenn Du Maße und Stärke kennst, gibt es sicher sehr viele Firmen, die eine passende Feder anfertigen können. Suchbegriff bei google ist "technische Federn". Da findest Du bestimmt auch eine Firma in deiner Nähe.
     
  12. #11 Mr. Bean, 27.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Für den Preis einer einzeln angefertigte Feder kannst du dir aber garantiert was besseres kaufen ;)
     
  13. #12 feelfree, 27.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Ich schätze die Materialkosten zu null, den Arbeitsaufwand (sehr großzügig) auf eine halbe Stunde. Mehr als 50 Euro sollten also nicht rauskommen. Was bekommst Du dafür "besseres"?
     
  14. #13 Mr. Bean, 27.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ne Feder von der Stange zum Parallelschalten, falls es klappt, wird ein Bruchteil von dem kosten.

    Für den Rest gehen wir dann Essen ;)
     
  15. #14 feelfree, 27.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Stimmt. Dafür hast Du dann das Problem, diese zusätzliche Feder irgendwo mechanisch einzuhängen, aufzulegen, zu befestigen - und zwar so, dass sie nicht mit der schon vorhandenen in die Quere kommt. Ohne dass ich überhaupt weiß, wo die Originalfeder steckt, behaupte ich: Das dauert länger als 'ne halbe Stunde und sieht hinterher trotzdem nach Bastelei oder gar Pfusch aus (zumindest wenn ich es als mäßig begabter Schrauber machen müsste).
    Und ein gutes Essen könnte ich mir trotz Einzelanfertigung noch leisten ;)
     
  16. #15 Mr. Bean, 28.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  17. #16 feelfree, 28.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
  18. #17 Mr. Bean, 29.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  19. #18 Dobermann03, 31.07.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Mit etwas Spucke und Muckis kann man sich auch im Modellbauladen Federstahl holen (gibt´s in verschiedenen Stärken im laufenden Meter) und mit nem Metallrohr die Feder selbst biegen. Man braucht ordentlich Bums im Oberarm und ne gute und sichere Halterung, da das Dingens sonst fliegend im Tiefflug durch die Werkstatt bricht. Hab mir so mal stärkere Federn für ne Pedalerie eines Computerlenkrads hergestellt.
    Nur so ne Idee.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pqxqp

    pqxqp Elchfan

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpenvorland
    Marke/Modell:
    180CDI Autotronic
    Bitte nicht böse sein, aber ich halte das alles für einen Schuss ins Knie.
    Die Geschwindigkeit lässt sich mit einem Pedal mit weniger Gegendruck besser dosieren als mit mehr. Das gilt insbesondere für möglicherweise weniger kräftige Frauenbeine.
    Ich würde nochmal mit der Freundin darüber reden.
    Wenn du's wirklich durchziehen willst, solltest du dir den Segen vom TÜV zum Konzept einholen, bevor du mit dem Basteln beginnst.
     
  22. #20 feelfree, 31.07.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Das mag' dir so gehen, aber für mich gilt das sicher nicht. Also ist deine Aussage in ihrer Allgemeinheit falsch.
     
Thema:

stärkere Gaspedalfeder möglich ?

Die Seite wird geladen...

stärkere Gaspedalfeder möglich ? - Ähnliche Themen

  1. A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor

    A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor: Moin Leute, Ich habe ein kleines Problem mit meinem Elch. Laufleistung = 111.000km Wenn der Motor kalt ist, bockt er beim Gasgeben ziemlich rum,...
  2. Starkes schlagen im Standgas

    Starkes schlagen im Standgas: Hallo Forumsgemeinde, wir haben wieder ein Problem mit unserem Elch. Im Standgas ist ein starkes schlagen von der Nähe des Keilriemens zu hören....
  3. Analsser dreht ab und zu durch - Mögliche Folgeschäden

    Analsser dreht ab und zu durch - Mögliche Folgeschäden: Hallo zusammen, ich fahren einen A160 Bj 98. Eigentlich nervt mich der Karren nur noch, aber er hat erst 120tkm auf der Uhr und steht echt noch...
  4. starker benzingeruch nach dem starten

    starker benzingeruch nach dem starten: nach dem starten sehr starker benzingeruch(gestank) aussen,evt. auspuff? wer hat idee? danke!
  5. Mögliche Felgen Breite und ET beim Tüv

    Mögliche Felgen Breite und ET beim Tüv: Welche Felgen Grössen sind bei Euch vom Tüv eingtragen worden ohne Karosseriearbeiten ? Breite in Zoll und ET. In den Gutachten der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.