Allgemeines Standard-Boxen im Türgehäuse

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von Kaiserpinguin, 25.01.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kaiserpinguin, 25.01.2007
    Kaiserpinguin

    Kaiserpinguin Elchfan

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerfachgott
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A140 W168
    Hallo friends,
    weiß jemand zufällig den Durchmesser der von MB aus eingebauten Standardboxen beim Modell A 140 BJ 1999 und welche Boxen zu sind empfehlen?

    Das Radio ist ein Alpine CDA-9812RB.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 26.01.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    165mm. Also DIN.
     
  4. #3 Kaiserpinguin, 26.01.2007
    Kaiserpinguin

    Kaiserpinguin Elchfan

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steuerfachgott
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A140 W168
    Super danke.
     
  5. #4 Dino123, 29.01.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    hi,

    muss man wenn man neue boxen einbauen will nicht neue Kabel ziehen oder ??
    mann kann nur die alten raus und die neun rein stimmts.

    man muss nur neue Kabel ziehen wenn man einen Kofferraumausbau macht oder ?
     
  6. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Müssen tut man das nicht, nein.
    Neue Boxen klingen können ihr Potenzial meisst aber nur durch einen Verstärker ausschöpfen.
     
  7. #6 Dino123, 29.01.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    könntest du es mir ein bisschen anders erleutern bzw erklären ??
     
  8. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    hm, ok.

    Das war auch ein bisschen unglücklich formuliert. Mit "neue Boxen" waren Lautsprecher gemeint, die auf eine Eingangsleistung von 50-80 Watt ausgelegt sind. Wenn man dann das Autoradio anschließt, welches mit Glück 16 Watt RMS liefert, dann kann die Klang-Ausbeute etwas gering ausfallen.

    Mr. Bean kann Dich bei der Boxenauswahl sicher am besten beraten (wird sicher auch nicht lange auf sich warten lassen ;D ).

    Viele Grüße,
    Julian
     
  9. #8 Dino123, 29.01.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    ok danke,

    werd sicherlich auf dir nochmal zukommen.

    @Mr. Bean

    kannste mir sagen welche Boxen am besten klingen und mit viel bums verbunden sind.

    ich denk am besten bin ich im Fachhandel bedient weil die können mir sagen welche Boxen mit was ich sie dann kombinieren kann.
     
  10. kenzo

    kenzo Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Wird der Klang dadurch deutlich besser, oder kann man einfach nur lauter aufdrehen ohne das es sich sch**** anhört ?
     
  11. #10 Mr. Bean, 30.01.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Leider nein. Ich kann dich da nur auf Testergebnisse in Testzeitungen verweisen. Demnach soll das Monacor Carpower CRB-165SET sehr viel Baß machen: Front-System mit sattem Baß

    Zum Verstärker: Auch ein Autoradio könnte in der Klangqualität mit einem Verstärker mithalten, wenn es denn so einen Chip geben würde. Hier, und nur hierdurch wird die Qualität der Widergabe beschränkt. Eine andere Sache ist die Lautstärke. Mit 15W kommt man halt nicht so weit wie mit 150W. Dies hat aber überhaupt nichts mit der Klangqualität zu tun! Nur die Lautstärke erhöht sich.

    Also kann man sagen: Eine gute Endstufe erhöht die Klangqualtät durch die wesentlich bessere Technik und die Lautstärke durch die höhere Spannung des Netzteils der Endstufen wesentlich.


    Wenn du eine schlecht klingende Endstufe nimmst wird es einfach nur lauter ;)
     
  12. kenzo

    kenzo Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Könntest du im Verbund mit den Monacor Speakern eine gute Endtsufe (4-Kanal) enpfehlen ?

    Mir kommt es eigentlich nur auf den Klang an, von der Lautstärke würd mir mein Radio schon reichen ;)
     
  13. #12 Crazyhorst, 30.01.2007
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Hmmm, also auf die Gefahr hin, mich bei den "Profis" in die Nesseln zu setzen, bei mir war es genauso und ich habe für wenig Geld Mac-Audio Boxen geholt, und bin jetzt zufrieden. Selbst meine bessere Hälfte hat bei normaler Lautstärke sofort gesagt, ui, Du hast die Boxen schon drin? Klingt vieeel besser!

    Mir reichts also, und wenn man zuätzlich die Türen "behandelt" macht man nix verkehrt, erstmal bessere Boxen zu holen und dan zu sehen, ob das nicht reicht...

    Edit: und wenn nicht hat man ja mit besseren Boxen kein Geld kaputtgemacht, und kann noch mit Subwoofer und Verstäker "nachrüsten", oder?
     
  14. kenzo

    kenzo Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Ja genau das mein ich, ich würd mir nämlich nur einen Verstärker kaufen, wenn sich der Klang dadurch deutlich verbessert.
     
  15. #14 Mr. Bean, 01.02.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was liegt da näher, als neue Lautsprecher einzubauen und danach zu sehen, ob es reicht *kratz*

    Die Hochtöner tönen übrigens auf dem Armaturenbrett besser als in den Türen.

    [​IMG]

    Weiter Infos gibt es hier:

    Viele Infos zum Thema Hifi im Auto
     
  16. skinny

    skinny Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lokführer
    Ort:
    Thüringen
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo kenzo,kommt darauf an was Du ausgeben möchtest und einen Verstärker nachzurüsten ist eine Menge mehr Arbeit als nur die Lautsprecher zu tauschen.Du brauchst dann noch die Stromversorgung mit Sicherung,Cinchkabel und wenn Du schon alles zerlegst,auch neue Kabel zu den Lautsprechern.Wichtig ist beim Einbau die Dämmung der Türen und das feste,saubere und dichte Einsetzen der Lautsprecher damit nichts mitschwingt und die Leistung verpufft,das bringt weit mehr als horrende Summen in Lautsprecher und Verstärker zu investieren.

    Gruß skinny
     
  17. #16 Dino123, 16.02.2007
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    hi was sagt ihr zu dem Boxen ?? *kratz*
    sind die zu empfehlen ?? *kratz*

    [​IMG]

    Lautsprecher Blaupunkt GTx 173 HP


    3-Wege-Einbaulautsprecher in der Größe 165 mm.
    System 3-Wege Triaxial-Lautsprecher
    Durchmesser 165 mm
    Impulsbelastbarkeit 200 Watt
    Nennbelastbarkeit 50 Watt
    Wirkungsgrad 93 dB (2,83 V/m)
    Übertragungsbereich 40 - 22.000 Hz
    Impedanz 4 Ohm
    Membranmaterial Injected PP / titansilber gebürstet
    Einbautiefe 56,0 mm
    Einbaulochdurchmesser 144,0 mm
    Lieferumfang Design-Abdeckung, Kabel, Montagematerial, Einbauanleitung

    sind glaub keine Hochtöner dabei oder ??
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mr. Bean, 19.02.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die taugen nichts, da ein Triaxsystem. Und die sind zu 98% sowieso Schrott, da keine richtige Weiche! Die Hochtöner spielen auch viel zu weit unten!

    Besorg dir ein ordentliches 2 Wege System!
     
  20. #18 saich037, 21.02.2007
    saich037

    saich037 Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Marke/Modell:
    W169 ÖfÖf
    Welche Lautsprecher könnt ihr denn noch empfehlen ausser die von Monacor und Phase ? Und hat jemand Erfahrung beim W169 Coupé für die hinteren Lautsprecher?
    Danke
     
Thema:

Standard-Boxen im Türgehäuse

Die Seite wird geladen...

Standard-Boxen im Türgehäuse - Ähnliche Themen

  1. W169 Ablage Box unter Sitz

    Ablage Box unter Sitz: hallo zusammen, ich suche die herausziehbare Ablagebox für die Vordersitze... wer eine abzugeben hat bitte melden. Danke!
  2. W169 BJ 2010 Verstärker und Box einbau

    W169 BJ 2010 Verstärker und Box einbau: Hallo Elchfreunde! ich komme aus dem raum hannover. meine freundin besitzt ein a 160 cdi baujahr 2010. ich habe aus meinem alten auto noch ein...
  3. W168 Verkauft Biete CD-Box 4fach für Einbau unter Radio. Original Mercedes/Fischer

    Verkauft Biete CD-Box 4fach für Einbau unter Radio. Original Mercedes/Fischer: VERKAUFT Hallo, ich habe noch ein 4er Fach für CDs übrig. Gut erhalten, funktionsfähig. Wird unter dem Radio eingebaut (war in einem Vormopf...
  4. CD-Box demontieren

    CD-Box demontieren: Hallo, da ich die CD-Box im Handschuhfach nicht benötige, nimmt sie nur unnötig Platz weg. Kann man die Box ausbauen oder ist das ein Teil mit dem...
  5. Sicherung Nr. 28 - ist eine Box eingebaut ???

    Sicherung Nr. 28 - ist eine Box eingebaut ???: Hallo, Als ich nach der Sicherung für den Lüfter/Heizung gucken wollte ist mir das folgende aufgefallen. An der Sicherung 28 wurde eine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.