Standgas schwankt bei halbwarmen Motor

Diskutiere Standgas schwankt bei halbwarmen Motor im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich weiss, das Thema gabs schon, aber habe keine Lösung im Forum gefunden, daher mein Problem in aller Kürze: Mein W168 140er (2004)...

  1. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Hallo,

    ich weiss, das Thema gabs schon, aber habe keine Lösung im Forum gefunden, daher mein Problem in aller Kürze:

    Mein W168 140er (2004) Benziner läuft an für sich gut. Kaltstartautomatik funktioniert, Drehzahl ist damit so bei 1200 herum, also normal. Wenn ich mit kaltem Motor losfahre ist alles ok, Standgas ist dann irgendwann bei 900 herum, passt auch. Dann stelle ich den Wagen ab und fahre, sagen wir mal 1h später weiter. Die Kaltstartautomatik geht dann nicht mehr an, da der Motor noch nicht ganz ausgekühlt ist, soweit auch ok! Starten geht ganz normal, Standgas bei soll: 900. Jetzt fahre ich los und merke, daß bei jedem Vom-Gas-Gehen die Drehzahl unter 500 fällt, sich dann aber wieder berappelt und auf 900 geht. Das geht so 5-10min lang, dann ist der Spuk vorbei und der Motor scheinbar warm und alles passt wieder mit dem Standgas.
    Luftfilter ist neu, Drosselklappe habe ich vom Schmodder befreit, hat nix gebracht. Verhalten ist bei allen Aussentemperaturen gleich. Hat jemand eine Idee? Ist jetzt kein Notfall, weil er ja nicht ausgeht, aber es nervt schon!

    Grüße aus Wien

    Neetro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarstenE, 30.03.2016
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Das problem sorgt bei mir auch für Schwierigkeiten bei AU

    Die Drehzahlschwankungen sind so grössenordnung 150-200Umin

    Nicht reproduzierbar und nicht zu ermitteln woran es liegen kann
    Bei AU einfach Klimaund alle Stromverbraucher auf volle Pulle- dann bleibt er ruhig

    Es gibt eine Vermutung von mir

    Die Lambdasonde

    Ich hatte kürzlich über einen Zeitraum von 4 Wochen ein Loch im Auspufftopf. Dann kam ein Tag mit hektischen Berufsverkehr und StopandGo-Verkehr.

    Die MIL ging an und als Fehler habe ich "Trägheit der Lambdasonde" ausgelesen. Fehler gelöscht und dann beizeiten auch den einen neuen Auspuff eingehangen.
    Der Fehler ist nie wieder aufgetaucht

    Ggf ist die Lambdasonde träge geworden und sorgt so für etwas Unruhe in der Gemischaufbereitung

    Ich werde meine nicht wechseln da die MIL aus bleibt.

    Grüsse
    Carsten
     
Thema: Standgas schwankt bei halbwarmen Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a 160 drezahl schwankt

Die Seite wird geladen...

Standgas schwankt bei halbwarmen Motor - Ähnliche Themen

  1. Anlasser ausgetauscht & Motor-Kontrollleuchte leuchtet jetzt

    Anlasser ausgetauscht & Motor-Kontrollleuchte leuchtet jetzt: Hallo Elchfreunde, *wink2* ich habe vor kurzem den Anlasser meines Elchs (BJ 2001) von einem Freund austauschen lassen, da er nicht mehr...
  2. Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht

    Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem A140 BJ 2004. Ich konnte im Forum keinen passenden Beitrag finden. Folgendes Problem: Bei...
  3. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen , habe mir auch mal einen Elch geholt,ein A 140. Nun habe ich mit dem Auto folgendes Problem ,dass auto ruckelt nach 2 km geht aus...
  4. Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor

    Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor: Moin, nach 17 Jahren Abstinenz von der A-Klasse habe ich mich mal wieder an so einem (mittlerweile) Youngtimer getraut. Seinerzeit hatte ich für...
  5. Diesel problem, zum Motor.

    Diesel problem, zum Motor.: Mein kleiner Elch, 1,7 Diesel, geht immer aus. Es kommt kein Diesel vorne an. Wir haben den Filter gewechselt, die beiden kurzen Schläuche am...