W168 Standheitung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von bojic, 18.10.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallooo,

    es wird ja wieder kälter und da wollte ich mal meine Standheizung wieder laufen lassen nur spricht die nicht mehr an ich drücke auf an (Flamme) aber da tut sich nix die Sicherungen scheinen mir beim ersten anblick alle i.O. gewesen zu sein. Die Heizung war schon drin wo ich meine Elch erworben habe also weiss ich nicht mal wo ich suchen könnte!? Kann mir jemand helfen der dass selbe Problem gehabt hatte oder der sich bei solchen Sachen auskennt.


    P.S. Der Zuheizer der Serie ist funktioniert


    Danke schon mal im voraus


    *ulk*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkBlue, 18.10.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Hatte ich regelmäßig im Herbst. War jedesmal die Kraftstoffleitung, die von einem Marder durchgebissen wurde.

    Was genau passiert denn, wenn Du startest?

    1. Gebläse läuft an?
    2. Heizung läuft an aber zündet nicht?
    3. Hörst Du den typischen "Pfeifton" während die Heizung läuft?
    4. Riecht es irgendwo nach Sprit?

    Es gibt da Unmengen Fehlerquellen. Kann sein, daß der sog. "Flammwächter" defekt ist und die Heizung einfach nicht zündet. Die Glühkerze kann kaputt sein, so daß auch nicht gezündet wird (kostet nur paar EUR aber der Tausch rund 150 EUR weil alles zerlegt werden muß). Kann auch sein, daß der Fehlerspeicher voll ist (zuviele Fehlstarts) und nur gelöscht werden muß. Hast Du die Heizungsdrehregler schon vorher (bei Zündung AN) auf heiß gestellt? Oftmals dauert es ein paar Sekunden, bis die Stellmotoren reagieren. Ist das Fahrzeug aus und Du stellst auf WARM und machst dann die Heizung an, passiert zum Beispiel gar nix!
     
  4. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hi,

    ne ich glaube nicht dass es an der kraftstoffleitung liegt das display leuchtet nicht einmal auf von der Standheizung!

    So ist am Auto eigentlich alles ok kerzen sind ok starten tut er ohne prob


    mfg
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist denn die Uhr noch an und kann man die theoretisch noch programmieren?

    gruss
     
  6. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Da geht mit der Uhr garnix mehr, sonst ist sie rot beleuchtet wenn ich auf die Flamme gehe aber da tut sich garnix!
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also auch an den anderen Knöpfen erfolgt keine Reaktion?

    Dann ist es etwas an der Ansteuerung. Die Uhr zumindest hat schon mal definitiv keine Spannung bzw. ist u.U. im Arsch.

    gruss
     
  8. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also alle Knöpfe sind tot!

    Spannung?! Klar strom kriegt er keinen werde wohl mal genauer hinschauen auf die Sicherungen vielleicht ist auch nur ein Kabel locker geworden!?


    Gruss
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    In der Richtung wird der Fehler liegen.

    gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TimoA170CDI, 22.10.2007
    TimoA170CDI

    TimoA170CDI Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Karosseriebauer
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    demnächst B200cdi
    Moin Moin,

    Vielleicht ist dir auch einfach das Kabel von der Uhr abgerutsch ist mir auch schon passiert. Weis ja nicht wo du sie eingebaut hast abr du wirst sie ja sicher gut ausbauen können
     
  12. bojic

    bojic Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hi,

    danke für die vielen tipps!
    Es war tatsächlich das Kabel locker an der Uhr war zwar drin aber nicht weit genug!


    mfg

    *ulk*
     
Thema:

Standheitung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.