Standheizung W176

Diskutiere Standheizung W176 im W176 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W176 Forum; Hallo Leute, habe meinen A200BE jetzt seit fünf Wochen. Leider ist die Heizleistung der Standheizung extrem gering. Nach 30 Minuten Vorheizen ist...

  1. klabec

    klabec Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 BE
    Hallo Leute,

    habe meinen A200BE jetzt seit fünf Wochen. Leider ist die Heizleistung der Standheizung extrem gering. Nach 30 Minuten Vorheizen ist im Innenraum zwar ein Hauch warmer Luft zu spüren, aber zum Abtauen einer Eisschicht reicht dies nicht. Allenfalls lässt sich das Eis etwas leichter abkratzen. Außerdem steht das Wasserthermometer beim Anlassen immer noch am unteren Anschlag. Nach etwa drei bis fünf Minuten Fahrt beginnt die Nadel dann zu steigen. Denselben Effekt habe ich aber auch, wenn ich NICHT vorheize. Was bringt dann eine Standheizung? Dies ist jetzt mein vierter Benz in Folge mit Standheizung. Bei allen Vorgängern (CLK, 2x B-Klasse) war nach 30 Minuten eine bullige Wärme im Innenraum - hier ist das ganz anders.
    Was ich noch erwähnen muss: In der ersten Woche tat die Standheizung gar nichts außer einem Summen im Motorraum. Nirgends Wärme zu spüren und auch die Lüfter im Innenraum waren aus. Batterie war durch mehrere längere Fahrten voll geladen.
    Die Werkstatt hat dann ein Software-Update eingespielt und damit immerhin eine kleine Verbesserung erzielt. Die Frage ist nun, ob da immer noch Softwareprobleme bestehen oder ob die Heizung derart extrem auf Sparsamkeit ausgelegt ist, dass nicht mehr Heizleistung möglich ist. Dann hätte ich sie allerdings nicht gebraucht.

    Gibt es jemand, der ähnliche Probleme hat oder mir Tips geben kann, was ich noch prüfen soll? Die Werkstatt ist erst mal auch mit ihrem Latein am Ende und hofft, dass aus dem Werk vielleicht noch weitere Software-Updates kommen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Standheizung W176. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi
    Meine Schwiegereltern hatten bei ihrem Mazda das selbe Problem. Die waren x Mal in der Werkst *teufel* att und seid dem letzten Besuch bei der Werkstatt ist es gut..
    Würde mich halt beschweren. Das kann ja auch nicht sein..
    Gruß
     
  4. #3 der-shorty, 29.01.2013
    der-shorty

    der-shorty Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Swisttal
    Marke/Modell:
    Mercedes A200 Elegance Automatik
    Hi

    Du hast ja schon Erfahrungen mit StH. Hat Deine A200BE Klimaautomatik? Hat die Werkstatt Erfahrungen mit Standheizungen?

    Ich hab meine beiden Autos beim Boschdienst zum Standheizungseinbau gehabt, ohne Probleme.

    Wenn nichts mehr hilft, würde ich den Boschdienst aufsuchen.
     
  5. #4 Mr. Bean, 29.01.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Wagen ist neu. Da muß der Hersteller, genaugenommen der Verkaufsbetrieb, helfen!
     
  6. klabec

    klabec Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 BE
    Die A200BE hat die "normale" Klimaanlage. Dass die Klimaautomatik schwieriger ist, weiß ich vom letzten Fahrzeug (B200turbo). Dort wurde die Standheizung bei Webasto in Frankfurt nachgerüstet; die hiesige Daimler-Werkstatt hat sich da nicht rangetraut. Aber jetzt ist die Standheizung ja wieder offiziell in der Liste der Extras und da habe ich angenommen, dass es keine Probleme geben soll. Der Vorteil ist eben auch, dass man die Taste fürs Einschalten gleich mit in der Mittelkonsole hat (praktisch, wenn man im Auto warten muss und es langsam kalt wird oder wenn man die Fernbedienung nicht zur Hand hat). Das nachgerüstete Kästchen im Handschuhfach war ja leider aus ergonomischer Sicht nicht ideal.

    Werde jetzt natürlich erst mal die Werkstatt plagen - schließlich gilt ja die Garantie. Mit der Elektronik der neuen A-Klasse müssen die wohl noch Erfahrung sammeln. Außerdem gibt es ständig neue Updates ab Werk (und das bereits innerhalb eines Monats ab Auslieferung!). Die Eco-Funktion des Motors hatte sich in der ersten Woche auch schon verabschiedet, aber das hat die Werkstatt mit einer Software-Korrektur hinbekommen (irgendwelche Steuergeräte haben da gegeneinander gearbeitet). Ich weiß auch, dass beim Zulieferer Valeo im letzten Sommer Hektik herrschte, weil es kurz vor der Markteinführung noch diverse Softwareprobleme gab.

    Noch etwas: Wenn der Tempomat 100 km/h anzeigt, ist die Tachonadel erst bei ca. 95 km/h. Was gilt denn jetzt bzw. ist das normal? Beide Systeme arbeiten ja eigentlich digital, da sollte es doch überhaupt keine Abweichungen geben.
     
  7. #6 Heislhocker, 29.01.2013
    Heislhocker

    Heislhocker Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    NFZ-Mechatroniker beim Stern.. Weiterbildung zum D
    Ort:
    Oberviechtach
    Marke/Modell:
    A220 cdi
    Also ich hab auch ne standheizung in meinen a220cdi. ich muss sagen sie funktioniert einwandfrei. nach ner halben stunde laufzeit ist mein auto Eisfrei.. und hab so ca. 20 grad im auto. das mit der kühlmittel anzeige habe ich aber auch sie zeigt bei mir auch nach 30 min laufzeit nix an . aber mein innenraum is warm. deswegen denk ich mir da nichts weiter und die kühlmittelanzeige steigt auch sehr schnell wenn der motor läuft.
    ein tipp. frag doch mal bei deinen freundlichen ob sie die heiz-zeit der standheizung höher stellen könnten. die kann man mit der diagnose bis max.60 min einstellen.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Standheizung W176
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse batterie standheizung

    ,
  2. steuerung standheizung W176

    ,
  3. w176 can

    ,
  4. w176 can bus,
  5. standheizung mercedes a klasse,
  6. einbau standheizung w176,
  7. mercedes Benz a200 w176 standheizung anschalten
Die Seite wird geladen...

Standheizung W176 - Ähnliche Themen

  1. Standheizung W414

    Standheizung W414: Hallo Elchfans, ich habe einen Vaneo BJ 2004 mit eingebauter Standheizung. Weiß jemand was für eine Standheizung dort a Werk verbaut wurde...
  2. Umrüstung Standheizung A 170 CDI

    Umrüstung Standheizung A 170 CDI: Moin, unser W 168 soll eine Standheizung bekommen. Leider hat MB den Kabelbaum B 66140032 nicht mehr im Angebot. Den Umbaubericht haben wir...
  3. Unterdruckdose Turbolader w176 a200

    Unterdruckdose Turbolader w176 a200: Hallo, bei meiner A Klasse Bj. 2012 115kw 156ps Benziner ist laut Mb die unterdruckdose defekt, MB möchte mir einen neuen Turbo lader verbauen aus...
  4. Vaneo 1,9 Standheizung Umwälzpumpe WO?

    Vaneo 1,9 Standheizung Umwälzpumpe WO?: Verehrte Gemeinde, ich bin mit meinem Vaneo 1,9/Benzin im Ausland und bin auf mich alleine gestellt.... Standheizung macht leider nicht Warm und...
  5. W176 - Ruckelt bei 60 kmh

    W176 - Ruckelt bei 60 kmh: Hallo zusammen, mein W176 ruckelt leicht (man spürt es aber am popo) wenn ich im 3. oder 4. gang mit ca 60 kmh durch die Stadt fahre. Das macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden