Standlichtlampen

Diskutiere Standlichtlampen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Gestern habe ich meine Standlichtlampen in meinen Klarglasscheinwerfern getauscht, das war eine richtige sch.... arbeit und voll dumm gebaut von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ghostdog, 23.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Gestern habe ich meine Standlichtlampen in meinen Klarglasscheinwerfern getauscht, das war eine richtige sch.... arbeit und voll dumm gebaut von MB die zu wechseln.

    Was sagt ihr dazu, und wer hat es schon gemacht?

    Hoffentlich wird der W169 ein wenig Kunden freundlicher.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Standlichtlampen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zazu

    zazu Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIE
    Marke/Modell:
    Evo
    Hallö....

    also ich hatte nie Probleme mit den Standlichbirnen! Meiner Meinung sind diese Birnchen am Besten zu wechseln...(mit meinen kleinen Fingerchen :] )
    Besonders, wenn man viel Platz im Motorraum hat (gell Bleifuß ;) )

    cu zazu
     
  4. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Der Bleifuß hat aber kein Klarglas, da sieht´s ganz anders aus.... ;D
    Außerdem geht es im Verhältnis zu anderen Auto´s super geil. Beim Golf 4 muß die Batterie ausgebaut werden *thumbup* *thumbup*
    Weiß allerdings nicht wie es bei den Klarglas ist, die haben ja keine Klappen mehr unten *thumbup*
     
  5. #4 Bleifuß, 23.04.2003
    Bleifuß

    Bleifuß Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 140 AMG
    Aber Platz zum basteln habe ich genug.... das kann zazu bestätigen. ;)

    Gruß Stefan
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    Standlicht wechseln ist tatsächlich ein großes Gefummel, vor allen Dingen sieht man nicht wo die Fassung sitzt.

    @ Zazu, ist schon richtig mit kleinen Fingerchen hast Du schon Vorteile.

    Oder man macht es so im ausgebauten Zustand des Scheinwerfers. ;D ;D ;D

    http://arbeitsplatz.ath.cx/ftp/okoetter/DIY/sw6.jpg

    Gruss Jogi
     
  7. #6 Ghostdog, 24.04.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Ich habe es so gemacht H4 Lampe raus und mit den Finger die W5W Lampe herausn gedrückt.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Standlichtlampen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden