W168 ?? STARKE VIBRATIONEN ?? Weiß jemand weiter ??

Diskutiere ?? STARKE VIBRATIONEN ?? Weiß jemand weiter ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen ! Habe es nun endlich geschafft mich anzumelden ! Tolles Forum, begrüße alles herzlich ! Ich habe ein großes Problem mit meinem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Aaron81, 27.11.2005
    Aaron81

    Aaron81 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hallo zusammen !

    Habe es nun endlich geschafft mich anzumelden !

    Tolles Forum, begrüße alles herzlich !

    Ich habe ein großes Problem mit meinem W168 --> 170 CDI Bj. 1999

    Vor ca. einem halben Jahr hat mein Auto in bestimmten Situationen angefangen zu vibrieren, zu wackeln beim Fahren. Vor zwei Monaten war das ganze so stark das die komplette Karroserie beim Fahr wackelte und vibrierte. Mein Auto war zwei Tage in ner Mercedes Werkstatt, die konnte nichts finden, da das Promlem immer wieder weg ging. Als vor einem Monat die Vibrationen so stark waren habe ich mein Auto wieder in die Mercedes Werkstatt gebraucht, Sie hatten darauf mein Auto zwei Wochen und haben alles ausprobiert um den Fehler zu finden. Nach zwei Wochen bekam ich mein Auto wieder mit dem Fazit Sie wissen nicht genau woher das kommt ???

    Nun meine Frage hat irgendjemand solche Probleme schon gehabt??

    (noch ist dazu zusagen mein A-Klasse hat nun 165.000 Kilomter drauf, mit 60.000 hatte er einen Getriebeschaden und fährt nun mit dem zweiten Getriebe /Automatik)

    Würde mich sehr freuen wenn jemand auf mein Problem antowrten könnte.

    Danke & Freundliche Grüße

    Aaron81
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich würde auf einen bzw. mehrere defekte Injektoren tippen.

    gruss
     
  4. #3 Aaron81, 27.11.2005
    Aaron81

    Aaron81 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hallo Jupp,

    danke für die Rückantwort.

    Das es evtl. die Injektoren sein könnten habe ich auch schon von mehreren Seiten gehört, meine Mercedes Werkstatt wollte sich da überhaupt nicht festlegen.

    Nach meinen Recherchen kommt in Frage:

    - Automatikgetriebe ?
    - Injektoren ?
    - Motorlager ?

    Hatte privat mit einem Mercedesmechaniker aus Berlin mein A-Klasse auf der Hebebühne, der gesamte vordere Motor rückelte sogar auf der Bühne, Ansicht von unten, stark hin und her.

    Das Problem ist das die Vibrationen nur zeitweise sind, jedoch in letzter Zeit fast immer.

    Wenn ich wärend dem Fahren auf N (neutral beim Automatikgetriebe schalte) sind die Vibrationen komplett weg, sprich im Leerlauf ist nicht, was mich wiederum auch stuzig macht.

    Weiß nun wirklich nicht wie ich weiterverfahren soll ??

    Vieleicht weiß noch jemand was nach meiner weiteren Beschreibung ?

    Danke & Grüße an alle !

    Aaron81
     
  5. #4 christian, 27.11.2005
    christian

    christian Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student (Wirtschaftsrecht)
    Ort:
    Maxdorf (bei Ludwigshafen/Rh.)
    Marke/Modell:
    A 170 L CDI
    Hallo,


    ich hatte auch starke vibrationen beim Anfahren und beim Schalten vom 1 in den 2. Gang (is auch Automatik und 170 cdi).

    Ich hab jetz ein neues Getriebe und es ist alles ruhig!!

    MFG

    christian
     
  6. #5 Aaron81, 27.11.2005
    Aaron81

    Aaron81 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hallo christian, grüße dich !

    Das Automaikgetriebe wäre meine größte Befürchtnis.

    Meine A170 CDI hat aber schon das zweite Automatikgetriebe drin?
    Wenn die Vibrationen auftretten ist es egal in welchem Gang ich bin,
    und egal wie schnell ich fahre.

    Die Vibrationen sind wirklich so stark das die ganze Karosse wackelt, man
    hat dann die Angst als sonst was... ?

    Komisch das dieses erhebliche Problem sonst niergends groß bekannt ist?

    Wenn es das Automatikgetriebe wäre, warum gehen dann die Vibrationen ab und an wieder weg? Die Gänge schlaten wunderbar.. ?

    Danke & Freundliche Grüße an alle !

    Aaron81
     
  7. Maka

    Maka Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi Automatik
    Hallo zusammen .
    Ich fahre einen A 170 Cdi mit Automatik bj.08/2000 128000 km und hatte das gleiche Problem.
    Das Auto hat wenn das Öl warm wurde sehr stark vibriert und schlecht die Kraft übertragen.
    Es wurden die hydraulischen Schaltschieber von der Automatik gewechselt.
    Danach wurde noch in der Software der Automatik etwas verbessert und jetzt schaltet er wieder perfekt.
     
  8. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Was im Allgemeinen auch zu Vibrationen führen kann ist die Tatsache, das die Gummis an der Motoraufhängung auch nihct jünger werden. Wenn diese dann mal "hin" sind, kliegt der Motor nicht mehr schön gelagert und erschüttert das ganze Auto. Evtl. ist's bei dir nur an der Zeit diese Gummis zu wechseln. Bei einem Injektorschaden der sich bereits als starkes, wie von dir beschriebenes, Vibrieren bemerkbar macht, hättest du einen Leistungseinbruch und deutlichen Mehrverbrauch schon längst bemerkt.

    Gruß
    Über
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Aaron81, 07.12.2005
    Aaron81

    Aaron81 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hallo nochmal zusammen !

    Freue mich über eure Anworten.

    Mein A-Klasse kommt nun in der Wochen zwischen Weihnachten und Neujahr zur Reparatur.

    Die Vibrationen und Geräusche sind mittlerweile so extrem das ich das Auto nicht mehr bewegen kann.

    Werde die entgültige Fehlerdiagnose dann mitteilen.

    Freundliche Grüße

    Aaron
     
  11. #9 Aaron81, 12.01.2006
    Aaron81

    Aaron81 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hallo zusammen !

    Wie gesagt wurde zwischen Weihnachten und Neujahr meine A-Klasse repariert.

    Das Problem für die starken Vibrationen war nun die Antriebswelle. Es wurde die vordere rechte (die lange) Antriebswelle ausgewechselt bzw. erneuert.

    Nun läuft meine A-Klasse wieder wie am ersten Tag ;-) . Bin nun mittlerweile gut über 1000 Kilomter mit der neuen Antriebswelle gefahren und alles ist top.

    (Nur komisch das die Mercedes Fachwerkstatt bei der meine A-Klasse über 14Tage wegen disem Problem war keine Fehlerdiagnose stellen konnte...)

    Gutes Neues Jhar 2006 an alle !

    Grüße >Aaron
     
Thema: ?? STARKE VIBRATIONEN ?? Weiß jemand weiter ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 heckklappe vibriert

Die Seite wird geladen...

?? STARKE VIBRATIONEN ?? Weiß jemand weiter ?? - Ähnliche Themen

  1. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  2. Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?

    Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?: Nach einem Batteriewechsel war aus heiterem Himmel mein Zweitschlüssel defekt. Es geht weder das Öffnen der Türen, noch das Entsperren der WFS....
  3. A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor

    A 140 stottert und ruckelt stark bei kaltem Motor: Moin Leute, Ich habe ein kleines Problem mit meinem Elch. Laufleistung = 111.000km Wenn der Motor kalt ist, bockt er beim Gasgeben ziemlich rum,...
  4. Starkes schlagen im Standgas

    Starkes schlagen im Standgas: Hallo Forumsgemeinde, wir haben wieder ein Problem mit unserem Elch. Im Standgas ist ein starkes schlagen von der Nähe des Keilriemens zu hören....
  5. Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe

    Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe: Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich, dass sich auf dem Armaturenbrett vor den Luftschlitzen an der Frontscheibe ein weißer puderartiger Belag...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.