W168 "Start Error" im Kombi; Wegfahrsperre

Diskutiere "Start Error" im Kombi; Wegfahrsperre im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe eine A-Klasse 170 CDI (Bj.2001) und war vor ein paar Tagen wegen Unterspannung und der Fehleranziege "Start Error" (im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Benz1974, 11.11.2009
    Benz1974

    Benz1974 Elchfan

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,
    ich habe eine A-Klasse 170 CDI (Bj.2001) und war vor ein paar Tagen wegen Unterspannung und der Fehleranziege "Start Error" (im Kombi-Display) in der MB-Werkstatt.

    (Starthilfe war leider Fehlanzeige; ich musste den Wagen bereits zur Werkstatt schleppen lassen; Batterie getauscht - ebenfalls keine Möglichkeit den Wagen flott zu bekommen)

    Nun heißt es, man müsse ein neues Steuergerät FBS (Art. 1688200426) besorgen € 500,- plus 200,- Einbau, da das Gerät nicht mehr "sendet" und demnach "tot" sei. (O-Ton des MB Meisters)

    Der DAS-Fehlerbericht sagt aus: FFZ (1688200426), Code B1000, Text: N54/3 (Steuergerät Funk FBS).

    Dann noch 200,- für eine neue Batterie....uff!

    (ich hab mittlerweile den Wagen unrepariert abgeholt und die Batterie selbst getauscht)

    Was das Steuergerät angeht, so hab ich schon Aussagen gehört von "...da kann man auch ein gebrauchtes FBS vom Verwerter nehmen und bei Daimler kodieren lassen" bis zu "...da muss ein neues/jungfräuliches SG rein, das dann von Daimler kodiert wird".

    Welche Lösung ist nun die Günstigste???

    Für Eure Tipps schon mal vielen Dank!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 12.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Mit der Starthilfe das Steuergerät abgeschossen?

    Bei Starthilfe soll man immer das Licht, also Verbraucher einschalten, die Spannungsspitzen dämpfen.

    Denn warum soll bas Steuergerät wegen einer Unterspannung der Batterie nicht mehr klappen *kratz*
     
  4. #3 Michael/Wien, 12.11.2009
    Michael/Wien

    Michael/Wien Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo,
    der Start Error wird abgesetzt, wenn der Chip im Schlüssel nicht erkannt wird.
    Wenn du einen Klappschlüssel hast, dann könnte sich der Chip im Inneren gelöst haben. Wenn er dann zufällig im Schlüssel vorne liegt, dann geht es, wenn er aber nach hinten kollert, dann nicht.
    Bei den kleinen Schlüsseln ohne Fernsteuer-Sender und Klappmechanismus ist der Chip im Kunststoff mit eingespritzt. Da verschiebt sich nichts.
    Die zweite Möglichkeit ist, daß die Empfangsantenne oder Verkabelung defekt ist.
    Die Empfangsantenne ist hinter dem Vorderrand der Zündschloßeinfassung.
    Die dritte Möglichkeit ist ein defektes Steuergerät.
    Einfach mal den Ersatzschlüssel probieren.
    Viele Grüße,
    Michael
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Mal so rein theoretisch ;)

    Liesse sich ein gebrauchtes Steuergerät nochmal auf einen anderen Schlüssel umprogrammieren?

    mfg,
    moose
     
  6. #5 westberliner, 14.11.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich denke es geht eher umgekehrt ;) Schlüssel aufs Steuergerät abstimmen.
     
  7. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Nein, das auf jeden Fall nicht.

    Ich weiss nur, dass bei einem neuen MSG die Fahrgestellnummer einprogrammiert werden muss, damit der Wagen auch startet. Die Frage, die sich für mich stellt ist, ob das auch mit einem Gebrauchtteil geht.

    mfg,
    moose
     
  8. #7 westberliner, 14.11.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich habe jemanden, der fährt VW Bus, da war der Schlüssel kaputt oder so. Der Schlüssel wurde dann entsprechend zum Steuergerät codiert.
     
  9. #8 holgi2002, 14.11.2009
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    ein neuer Schlüssel kann ja immer auf das Fahrzeug codiert werden, aber wenn da einmal die Daten reingeschrieben sind, läßt sich da bei MB nix mehr machen.

    Genau so mit dem MSG , die Fg-Nr. läßt sich da mit MB Werkstattmitteln nicht mehr raus löschen, also in einen uncodierten Zustand versetzten *kratz*
     
  10. #9 Mr. Bean, 14.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Um den Handel mit gebrtauchten Steuergeräten zu unterbinden ???

    Technisch wäre das mit einem anderen Chip wohl kein Problem. Es gibt halt welche, die lassen sich nur ein mal beschreiben :-/
     
  11. #10 marco28hb, 14.11.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    @Mr.Bean
    technisch ist es sogar mit dem gleichen Chip "kein Problem".

    Aber es kann nur der Hersteller also Zulieferer selbst, eventuell auch das Werk. Der bootloader im Steuergerät verhindert das nochmalige flashen bzw. rücksetzen auf den Auslieferungszustand, für den Hersteller wäre es aber sehr wohl möglich.


    Grüße
    marco
     
  12. #11 holgi2002, 14.11.2009
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,


    darum hatte ich ja auch schon geschrieben :

    " läßt sich da mit MB Werkstattmitteln nicht mehr raus löschen "

    das es technisch sicherlich möglich ist, ist schon klar ;)
     
  13. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Fragt sich nur, wie lange Mercedes da Nachschub liefern kann.

    Ich stell mir nur so vor, ich habe den Elch noch in 10 Jahren, habe mitlerweile das vierte kaputte Steuergerät und der Wagen kann auf den Müll, nur weil ich kein Neuteil mehr bekommen kann.....

    Naja, aus der Traum von der günstigen Reparatur. Dann werde ich Ende März mal wieder ein neues MSG bestellen.

    mfg,
    moose
     
  14. #13 holgi2002, 14.11.2009
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    die ausgebauten Steuergeräte gehen ja immer noch zurück ins Werk, also haben die ja noch genug *kratz*

    Ich warte dann im März auf Deine Bestellung :-X
     
  15. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Jap... :-/
     
  16. #15 Mr. Bonk, 14.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Dort werden die Dinger geflasht und dann wieder zu Mercedespremiumpreisen als Ersatzteil feilgeboten? ???

    Und den Kunden wird erzählt, daß eine Reparatur nur per Neuteil möglich ist. ???

    Eine Gutschrift auf die Reparaturrechnung für das alte Steuergerät gibt es ja wohl auch nicht? ???

    Der Kunde zahlt wahrscheinlich auf der Reparaturrechnung sogar noch für "Entsorgung" defektes Steuergerät? ???

    Die Gier kennt echt keine Grenzen. ;D *LOL*
     
  17. #16 holgi2002, 14.11.2009
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    das ist so allerdings nicht ganz richtig *kratz*

    für das alte Teil werden 250,- netto gutgeschrieben und angeboten wir es auch schon lange nicht mehr als Neuteil sondern nur als Austauschteil genau so wie z.B. die Lichtmaschine oder der Anlasser.

    Sicherlich läßt sich aber immer noch über den Preis von 1.000,- Euro minus 250,- plus Mwst. streiten :o
     
  18. #17 Mr. Bonk, 14.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Daher auch nach (fast) jedem Satz ein ? und ein ???. ;)

    Was kostet das neue Gerät? Upps - nicht gesehen - schon beantwortet - ca. 1000,- Euro

    Zu welchem Preis?
     
  19. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Na dann her damit :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bonk, 15.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Erst mal abwarten... zum Gebrauchtpreis hat sich Holgi ja noch nicht geäußert! :)

    Wenn man für das alte Teil 250,- Euro als Gutschrift bekommt und ein Neuteil bei 1000 Euro liegt, kann man ja mal gespannt sein, was ein gebrauchtes (neudeutsch wohl "refurbished") Teil kostet. *spannung* ;D


    Ach so... woher bekommt man die "gebrauchten" Teile dann eigentlich? Nur vom GTC oder auch direkt vom Mercedes-Teileonkel? ???
     
  22. #20 holgi2002, 15.11.2009
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    da habt Ihr mich etwas falsch verstanden ???

    das Austauschteil gibt es ganz normal als Ersatzteil bei MB und das kostet 1.000,- Euro plus Mwst. also fast 1.200,- und wenn man das Altteil dann zurück gibt bekommt man dafür 250,- Euro angerechnet. Macht dann also als Endpreis

    1.000,- minus 250,- gleich 750,- plus Mwst gleich Endpreis 893,- Euro *heul*

    Es gibt überhaupt kein anderes Teil über MB !!

    Das ist doch aber auch nix neues *kratz* man bekommt doch nie einen neuen Motor oder ein neues Getriebe oder wie schon oben geschrieben eine Lichtmaschine oder Anlasser, das sind alles "Austauschteile" bei denen man für die Rückgabe des Altteil eine Summe bekommt und die Teile im Werk wieder aufgearbeitet werden.
     
Thema: "Start Error" im Kombi; Wegfahrsperre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 start error

    ,
  2. start error w168

    ,
  3. wegfahrsperre resetten w168

    ,
  4. fgs steuergeraet a 170 cdi,
  5. a klasse b1000 ffv fbs,
  6. error start w168,
  7. mercedes start error löschen,
  8. w168 start eror löschen,
  9. w168 secret error,
  10. wer kodiert schlüssel W168 A-Klasse,
  11. w168 start fehler,
  12. mercedes a klasse start error,
  13. mercedes a140 start error,
  14. mercedes benz a klasse start error ,
  15. Mercedes w168 start error,
  16. start error,
  17. mercedes ml w168 start error,
  18. w168 error
Die Seite wird geladen...

"Start Error" im Kombi; Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre aktiv?

    Wegfahrsperre aktiv?: Hallo Elchfan´s! Mein W168, A210 Benziner, Automatik, Erstzulassung 10/2002 springt nicht an. Vor einer Woche nutzte ich meine A-Klasse zum...
  2. A160 Anlasser würgt beim starten

    A160 Anlasser würgt beim starten: Hallo Jungs und Mädels, ich lese hier seit einiger Zeit mit, dies ist jedoch mein erstes Posting, und ich nutze es erstmal um mich bei allen zu...
  3. Schleifgeräusch beim Starten

    Schleifgeräusch beim Starten: Hallo! Ich habe vor einigen Wochen den Anlasser gewechselt, lief problemlos. Starten war wieder ein Gedicht. Jetzt macht er seit zwei Wochen beim...
  4. Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme

    Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme: Moin Jungs, Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen...
  5. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.