W168 start error

Diskutiere start error im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; guten tag, ich bin neu hier und habe durch zufall eure seite entdeckt. als ich vor ca 30 min los fahren wollte mit meinem 140 er leuchtete eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ulrich Klaus, 28.11.2006
    Ulrich Klaus

    Ulrich Klaus Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arbeitslos
    Ort:
    Langgöns
    Marke/Modell:
    A140 Classic 2000
    guten tag,
    ich bin neu hier und habe durch zufall eure seite entdeckt. als ich vor ca 30 min los fahren wollte mit meinem 140 er leuchtete eine lampe auf (BAS/ESP) ich schaltete das auto aus und wollte wieder starten, da macht er ein klackendes geräusch...so klack klack klack und es taucht die schrift start error auf. kann mir jemand erklären, was das sein könnte? was eine reperatur kosten kann? ich muss gestehen, daß ich von autos nur wweiß wie die fahren aber nicht warum. das auto habe ich beim autohaus der gebrauchtwagen in linden gekauft, mit 81000 km.
    im voraus besten dank.
    gruß
    Ulrich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnudel6, 28.11.2006
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Hallo und willkommen,
    so auf die schnelle tippe ich auf Unterspannung. Entweder def. Batterie oder Lima.

    Klaus
     
  4. #3 Ulrich Klaus, 28.11.2006
    Ulrich Klaus

    Ulrich Klaus Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arbeitslos
    Ort:
    Langgöns
    Marke/Modell:
    A140 Classic 2000
    danke schudel6,
    ein freund war gerade hier und hat mir mit dem starterkabel geholfen..er lief wieder. scheinbar ist es die batterie
    gruß
    Ulrich.
     
  5. F-P

    F-P Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angest.
    Ort:
    Kiel
    Marke/Modell:
    C230 V6
    Problem hatte ich auch im Sommer. Über das Wochenende
    hatte sich der Akku tiefentladen. 2 mal orgeln und dann Start Error.
    Wenn der Elch dann durch Starthilfe lief, war es für 2 Tage gut.
    Tausch den Akku und gut ist.
    Lenksensor und Fenster wieder anlernen und Radiocode nach
    Akkutausch nicht vergessen.

    FP
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

start error

Die Seite wird geladen...

start error - Ähnliche Themen

  1. A160 Anlasser würgt beim starten

    A160 Anlasser würgt beim starten: Hallo Jungs und Mädels, ich lese hier seit einiger Zeit mit, dies ist jedoch mein erstes Posting, und ich nutze es erstmal um mich bei allen zu...
  2. Schleifgeräusch beim Starten

    Schleifgeräusch beim Starten: Hallo! Ich habe vor einigen Wochen den Anlasser gewechselt, lief problemlos. Starten war wieder ein Gedicht. Jetzt macht er seit zwei Wochen beim...
  3. Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme

    Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme: Moin Jungs, Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen...
  4. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  5. Start Error nach 2 Jahre Standzeit

    Start Error nach 2 Jahre Standzeit: Hallo :) Bin neu hier und möchte einen 2 Jahre gestanden A170 w168 90ps cdi wieder flott machen. So nur das Problem wie im Titel beschrieben...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.