W168 startet nicht.....

Diskutiere startet nicht..... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ...bin etwas ratlos hab einen A170 cdi gekauft 02er zulassungsjahr- da hat es geheisen- der schlüssel ist defekt- also neuen Schlüssel...

  1. #1 Tschammy, 01.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    Hallo

    ...bin etwas ratlos

    hab einen A170 cdi gekauft 02er zulassungsjahr- da hat es geheisen- der schlüssel ist defekt- also neuen Schlüssel bei DC bestellt- schlüssel da ;D - geht immer noch nicht *heul*
    der wagen startet nicht- hat mir da jemand mal ein tip??? ** Ja Batterie ist voll** Bevor ich montag den wagen zur Werkstatt bringe

    möcht ja auch mal endlich mein *elch* ausführen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 01.05.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    was heiß hier: "startet nicht" ....?

    - dreht der Anlasser nicht?
    - dreht der Anlasser und der Motor läuft nicht?


    (... hast du das Teil etwa vom Verkäufer zu dir nach Hause geschoben ? ;D )
     
  4. #3 Mr. Bean, 01.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja: Immer diese präzisen Angaben ;) Wie soll man da den Fehler eingrenzen *kratz*
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI

    na ja ist doch ganz einfach ;D

    Schlüßel ist Neu... Batterie ist auch voll..... *kratz*

    dann nur noch den Rest tauschen und er startet wieder *thumbup*


    Gruß

    Kipper
     
  6. #5 General, 01.05.2010
    General

    General Guest

    Super....
    wir haben einen Schlüssel, eine Batterie und eine Person,
    nun fehlt nur noch das Auto *LOL*

    Sorry... aber so ein paar Dinge wären wirklich interessant *kratz*
     
  7. #6 Tschammy, 02.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    nö... hab ihn nicht nachhause geschoben.... wurde gebracht.

    ...Er stammt aus dem Ebay... 65.000km 170cdi.... 297€ *aetsch* +700 für Transport aus Östereich.. falsche rubrick, falsche zeit, und nur ein schlechtes Bild *thumbup* möchte wetten das da einer kotzte ;) Tip- ich war´s nicht

    Nun kommt das gute stück- In der Auktion stand: vermutlich schlüssel defekt...

    Naja- schlüssel kann ja nicht teuer sein.... aber der war es nicht....

    wenn ich den Schlüssel ins Zündschloß stecke erscheint nur der KM stand- mehr nicht. Und mehr tut sich nicht

    *kratz* Keine kontrollämpchen - kein anlasser.... und da ich mich mit so modernen Autos nicht auskenne...dachte ich ich frag mal, kann ja nicht schaden auf ein sparsames Fahrzeug umzusteigen
    Mal sehen was die Montag bei DC sagen.....
     
  8. #7 General, 02.05.2010
    General

    General Guest

    Keine Kontrolllampen und nix, sicher das die Batterie OK ist? *kratz*
     
  9. #8 Mr. Bean, 02.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich würde jetzt mal beim Zündschloss anfangen. Danach folgt das Fahrberechtigungssystem und danach das KI.
     
  10. #9 BlackElk, 02.05.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... wenn gar keine Kontrollämpchen kommen, ist irgendwo auf dem "Zündungsplus" der Wurm drin ...

    erstmal alle (!) Sicherungen im Beifahrerfußraum checken (Sicherungsbelegungsplan zu Rate ziehen, ob nicht etwa eine fehlt)

    wenn ok und dennoch keine Funktion, Schaltereinsatz Zündschloß prüfen, ob Spannung reingeht und auch wieder rauskommt
     
  11. #10 derjoseph, 02.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .


    Wer freiwillig das von Dir beschriebene Fahrzeug für 297,- Euro rausrückt, der ist entweder völlig bescheuert oder er ist froh einen doofen gefunden zu haben weil er weiß, dass an diesem Auto so richtig was im argen ist.
    Dann schreibt man mal eben: "vermutlich Schlüssel".......
    Das klingt wie: "für Bastler sicher kein Problem" oder: "Konnte es nicht testen".
    Auf deutsch: Kaputt, im Eimer !
    Viel Spass damit *thumbup*


    .

    Joseph
     
  12. #11 Schleicher, 02.05.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Na sagen wir mal so. Zu den Konditionen hätte ich den Elch auch genommen. (297€)
    Vorraussetzung das sonst einigermaßen alles in Ordnung ist.

    Und die vorgehensweise wie von Mr. Bean und Black Elk beschrieben ist bestimmt nicht der falsche Weg.

    Wäre für mich eine Herrausforderung. Da haben ja bestimmt schon einige Leute probiert ihr können unter Beweis zu stellen. Und besorg dir nen Schaltplan das hilft ungemein.

    Viel Glück und Erfolg

    Gruß Klaus
     
  13. #12 derjoseph, 02.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .

    02`Zulassung und gerade mal 65000 auf der Uhr !
    Der wäre selbst bei einer Reparatur von 2000,-Euro noch günstig .
    Irgend etwas ist da oberfaul. *kratz*
    Für 297,- würde ich meinen Elch noch nicht einmal ohne Motor abgeben.

    Gruß

    .
     
  14. #13 Tschammy, 02.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    hatte die sicherungen gecheckt- aber beim prüfen fand ich den fehler- auf der gegenseite der sicherungen- war ein kabel raus *kratz*

    wie sowas passiert ist ein rätsel.


    nur nochmal wegen der Fernbedienung schauen

    schlüssel und fb sind ja jetzt neu- nur auf und zumachen geht mit der nicht- da steckt noch irgendwo der wurm drin. Aber um den soll sich dc kümmern

    ...naja so ganzfreiwillig wollt er ihn ja nicht geben- aber da sein Anwalt meinte er muß- nach langem briefwechsel
     
  15. #14 General, 02.05.2010
    General

    General Guest

    Die Funkfernbedienungsschlüssel müssen im System glaub ich angelernt werden, sonst weiß das Fahrzeug ja nix mit den Schlüsseln anzufangen.
     
  16. #15 Mr. Bean, 02.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ;)

    Sagte ich doch schon ...

    Allerdings habe ich keine Ahnung was der Wagen macht, wenn er den Code im Transponder des Schlüssel nicht kennt :-/
     
  17. #16 Tschammy, 02.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    *heul*das hab ich vorhin gelesen - unter der suchfunktion

    mal sehen ob der freundliche mir da telefonisch weiterhilft, morgen

    und dann ab zum Tüv.... daß ich mein alten endlich wegbekomme.
     
  18. #17 Schleicher, 02.05.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Bin mir nicht sicher ob das mit dem anlernen der Schlüssel in der Bed.-Anleitung steht.
    So aus der Erinnerung .Schlüssel in Zündschloss stecken auf Pos. 2 drehen > kurz danach Tasten an FB etwas länger drücken> fertig.
    Wie gesagt so aus der Erinnerung. Wenn nicht müßt ich nochmal nachlesen.

    Aber erst mal Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur.
    Und das zu dem Preis. Einfach unglaublich *thumbup*

    Gruß Klaus
     
  19. #18 Tschammy, 02.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    ich danke erst mal allen

    besonders dir Klaus- werd es gleich morgen mal ausprobieren ob es funkt-ioniert
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tschammy, 04.05.2010
    Tschammy

    Tschammy Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abkanter
    Ort:
    Geislingen an der Steige
    Ausstattung:
    Radio sound 30, Schiebedach,
    Marke/Modell:
    414. 1.7cdi.
    *heul* hat mir jemand die genaue anleitung wie ich den neuen schlüssel mit dem auto Synkronisiere also anlerne??? W168 A170cdi
     
  22. #20 westberliner, 04.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
Thema: startet nicht.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 startet nicht

Die Seite wird geladen...

startet nicht..... - Ähnliche Themen

  1. A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht

    A 160 "Halbautomatik" Motor dreht aber startet nicht: Hallo! Meine Frau wurde heute zum 2ten mal innerhalb von 5 Tagen abgeschleppt, nachdem das Auto nicht anspringt. Der Motor dreht, aber er startet...
  2. Comand startet nicht.

    Comand startet nicht.: Hallo zusammen, ich bin seit gestern auch ein stolzer Besitzer eines W169 BJ2005. Ich bin kein Autoprofi. Ich versuche trotzdem mal mein Problem...
  3. A 160 Startet nicht mehr

    A 160 Startet nicht mehr: Hallo erstmal ! Seit kurzem habe ich einen A160 Automatik der mich an den Rand der Verzweiflung Bringt Zuerst dachte ich es sei nur der Anlasser...
  4. A Klasse startet nicht.

    A Klasse startet nicht.: Hallo zusammen! Ich habe mir eine A Klasse gekauft ( ganz günstig ). Der Vorbesitzer meinte, das Auto lässt sich nicht starten.... Der Anlasser...
  5. Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht

    Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem A140 BJ 2004. Ich konnte im Forum keinen passenden Beitrag finden. Folgendes Problem: Bei...