W168 Startproblem

Diskutiere Startproblem im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; *heul* Startproblem A 190 Bj. 10/99 Mein Elch läßt mich im Stich. Ich habe seit einigen Tagen Probleme mit dem Starten. Mal will er, mal nicht....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mikado1, 16.02.2008
    Mikado1

    Mikado1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    *heul* Startproblem A 190 Bj. 10/99
    Mein Elch läßt mich im Stich. Ich habe seit einigen Tagen Probleme mit dem Starten. Mal will er, mal nicht. Ich habe auch schon im Forum einiges zu dem Problem gelesen und tippe (und hoffe) auf das Starterrelais K 3. Kann mir mal jemand sagen wo ich das Teil finde. In meiner Beschreibung steht im Motorraum, jedoch habe ich es nicht gefunden. Dort stand auch was vom Magnetventil des Anlassers. Komme ich da irgend wie dran ohne Hebebühne oder Grube? Ein Bild wäre Klasse. Batterie ist neu, Zündschloss i.0. Hauptmassekabel i.0. MC-Werkstatt tippt auf Anlasser. Aber wenn ich ihn nur kurz anziehe oder anschiebe geht er sofort an.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dobermann03, 16.02.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Dreht der Anlasser, oder klickt es manchmal nur ?
     
  4. #3 Mikado1, 16.02.2008
    Mikado1

    Mikado1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    Er dreht nicht. Mann hört nur ein Klicken.
     
  5. #4 Dobermann03, 16.02.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Ok dann ist es wahrscheinlich der Magnetschalter im Anlasser.
    Sirren tut er nicht, also der Anlassser dreht nicht leer hoch ?
    Du musst auf jeden Fall den Motor absenken, den Anlasser ausbauen, evtl Magnetschalter demontieren und prüfen. Dazu Anlasser - Gehäuse mit Kabel an Minus Piol der Batterie anschliessen. Anderes Kabel an den Pluspol anschliessen und KURZ an die Klemme 50 des Magnetschalters halten. Wenn das Anlasserritzel nicht reagiert Magnetschalter tauschen.
     
  6. #5 Mikado1, 16.02.2008
    Mikado1

    Mikado1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    Danke für die Info. Also muss ich in die Werkstatt. Mal wieder. Bin aber eigentlich nicht überrascht. Das Auto hat mich seit dem ersten Tag nur Nerven gekostet. Was da schon alles kaputt war. Habe wirklich auf das Starterrelais gehofft. Werde trotzdem noch mal danach suchen. Die Hoffnung stirbt zuletzt!!
     
  7. #6 Elchfan577, 16.02.2008
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    das Relais K3 ist in der Steuergerätebox.

    [​IMG]
    (Bild ist aus dem Tempomat-DIY)

    Das rote Kreuz markiert die Steuergerätebox.
     
  8. #7 Mikado1, 19.02.2008
    Mikado1

    Mikado1 Elchfan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    Danke für die Info mit dem Starterrelais. Habs auch gefunden. Heute hat er mich komplett im Stich gelassen. Mußte 3 x anschieben. Werde wohl heute noch in die Werkstatt fahren. Das Starterrelais muss laut Auskunft von DC "angelernt" werden und ich könnte es nicht selbst tauschen?!? Falls dass nicht klappt werde ich aber wohl in eine freie Werkstatt fahren. Hab mich erkundigt, die haben dass auch schon gemacht und die Stundenlöhne sind viel sympatischer.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dirksken, 24.04.2008
    Dirksken

    Dirksken Elchfan

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wurde Anlasser (komplett) und Relais bereits gewechsel, ohne Erfolg.
    Wenn ich die Sicherung Nr.5 (Getriebesteuergerät) ziehe, dreht der Anlasser immer und der Wagen springt an. Dann steche ich die Sicherung wieder rein und der Wagen läuft auch weiter. Werkstatt tippt auf ein defektes Getriebesteuergerät, ist sich aber auch da nicht sicher.
    Falls jemand einen Tipp hat? würde mich freuen.
     
  11. nokx

    nokx Guest

    @ Dirksken.

    Wenn ich nach dem Sicherungsbelegungsplan beim W168 schaue ,ist dier Sicherung vom AKS Steuergerät. Dann müsstes Du ein Fahrzeug mit Halbautomatik haben?
    Liege ich da richtig? Wenn ja soll Deine Werkstatt mal mit ihrem Diagnosetester schauen ob für den Starter überhaupt eine Startfreigabe erteilt wird.Wenn diese nicht erteilt wird,geht der Anlasser auch nicht.

    Der Fehler könnte vielleicht sein:

    Wählzug verstellt oder ein Drehwinkelsensor gibt ein falsches Signal.

    Aber alles Auslesbar mit Diagnose.
     
Thema: Startproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse 160 anlasser kabel wechseln

    ,
  2. mercedes a klasse 190 starterrelais

Die Seite wird geladen...

Startproblem - Ähnliche Themen

  1. Agr Motor startproblem usw....

    Agr Motor startproblem usw....: Hallo also nachdem mein AGR gestorben ist habe ich mir das gleiche AGR besorgt und eingebaut. Nachdem es erfolgreich drinnen war wollte ich den...
  2. w168 A190 Startproblem

    w168 A190 Startproblem: Hallo zusammen, der kleine Elch bringt uns bald noch um den Verstand. Er sprang immer schlechter an. Mittlerweile gewechselt: Anlasser (Zubehör)...
  3. Startproblem

    Startproblem: Startproblem beim A140 Bj 2004 Mein Elch hat vor ca. 6 Monaten einen gebrauchten Motor mit ca. 50 t km Laufleistung bekommen. Wenn ich den...
  4. Morgentliches Startproblem und Motorgeräusche wie ein LKW.

    Morgentliches Startproblem und Motorgeräusche wie ein LKW.: Hallo, Ich hab wieder zwei kleine Probleme mit meinem A140 und komme gleich mal auf den Punkt da ich im Forum keine passende Lösung finden...
  5. A140 Startproblem kompliziert

    A140 Startproblem kompliziert: Hallo, habe mir hier schon viel durchgelesen, komme bei mir aber grade nicht weiter. Bin zur Bank gefahren, alles normal, Auto abgestellt, als...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.