W168 Stecker in Zig.Anzünder gesteckt: SRS/BAS leuchtet

Diskutiere Stecker in Zig.Anzünder gesteckt: SRS/BAS leuchtet im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchianer, ich hatt jetzt ein SEHR komisches Erlebnis der dritten Art mit meinem Elch. (ich glaub letztes Baujahr der 168er.) Symptom:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan-GL

    Jan-GL Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Köln
    Hallo Elchianer,

    ich hatt jetzt ein SEHR komisches Erlebnis der dritten Art mit meinem Elch. (ich glaub letztes Baujahr der 168er.)

    Symptom:
    Ich benutz den Zigarettenanzünder für 12V Netzgeräte verschiedenster Art: Handy-Ladegerät, GPS Ladegerät usw. Nun habe ich in einem grossen Baumarkt, der ein Nagetier als Maskottchen trägt, eine Werkstadtleuchte in LED Ausführung gekauft (so, so eine mit Haken obendran).
    Das gute Stück kommt mit zwei Ladegeräten für 12 und 230V, weil das Teil ja mit Akku ist. Soweit so gut.

    Normalwerweise gehen die Adapter ja mit dem Schalten des Zündschlüssels wieder aus.

    Nur, wenn das 12V Kabel von der Akkuleuchte drin steckt, leuchtet nach Abschalten der Zündung die SRS oder die BAS Lampe weiterhin schwach. Zieht man die Lampe ab, erlischt diese.

    Hat einer von Euch sowas schonmal ? Ich denke mal, dass das preiswerte Modell der Werkstattleuchte nach dem Abschalten das Spielchen rückwärts spielt und dann anfängt, Strom zurück vom Akku zurück in den Elch zu leiten.

    Zu allem Überfluss leuchtet seit gestern auch SRS auch nach Entfernen des Gerätes dauerhaft... Grmpf. Da werde ich mal sehen, woher das genau kommt.

    Kennt jemand das Symptom der schwach leuchtenden SRS oder BAS Leuchte?



    Gruss

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Da das nur bei dieser Akkulampe auftritt, ist sicherlich dort das Problem zu suchen.

    Entweder eine ungewünschte Rückeinspeisung, oder aber, und das halte ich für wahrscheinlicher, eine Einstörung durch einen ungenügend geschirmten DC/DC-Wandler oder Spannungsregler in der Leuchte.

    Ich würde sie nicht mehr verwenden, weil ich keine Lust hätte, dass sie mir am Ende noch das KI grillt oder ich ständig wegen Fake-Alarmen beim Airbag in die Werkstatt muss.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 big-dan, 17.02.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Off-Topic ON: Kommst du auch aus Bergisch Gladbach, oder warum Jan-GL? Off-Topic OFF

    Gruß
     
  5. Jan-GL

    Jan-GL Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Köln
    Na wenn ich Köln sage, kennt das jeder. Bei GL oftmals nicht :) Komm aber aus "Schäbbisch Gläbbisch" :)
     
  6. #5 big-dan, 18.02.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Ohh, noch jemand aus Gläbbich.

    Stell doch mal ein Bild vom Elchi ein und sag mal, in welcher Gegend ich danach ausschau halten soll ;)

    Aber man kennt das doch wegen "uns Heidi" *LOL*



    P.s.: Gläbbich ALAAF ;)
     
  7. Jan-GL

    Jan-GL Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Köln
    Ohje...

    Die Fehler wurden zurückgesetzt, kommen aber wieder. Es scheint das Steuergerät kaputt zu sein. Ich habe nun Angst, dass es richtig teuer wird. Mal sehen, ob man das Airbag Steuergerät reparieren (neu flashen oder so?) lassen kann. Hat da jemand Erfahrungen mit?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stecker in Zig.Anzünder gesteckt: SRS/BAS leuchtet

Die Seite wird geladen...

Stecker in Zig.Anzünder gesteckt: SRS/BAS leuchtet - Ähnliche Themen

  1. Wie baut man das SRS Steuergerät aus

    Wie baut man das SRS Steuergerät aus: Hallo an alle Mitglieder. Bin neu hier. Das Auto ist ein A 140 bj 8.98 ein w168- Wo Ist das Srs Gerät und wie bau ich es aus ?????? Danke im Vorraus
  2. Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich

    Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich: an meinem 180cdi (Baujahr 2006, 112.000km) ging auf der Urlaubsheimfahrt die Motorkontrollleuchte an. In einer Füssener Werkstatt wurde der Fehler...
  3. Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch

    Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch: Hallo Leute... ich habe heuet bei meinem W 168 A140 ein Lampe im Tacho getauscht.. und zwar war die lampe vom kilometerstand defekt... ich habe...
  4. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  5. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.