Steckverbindungen in den Türen

Diskutiere Steckverbindungen in den Türen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Leute :-) Also ich möchte z.B Blinker/Aussenspiegel, Anklappbare Aussenspiegel nachrüsten. Der Elch hat ja diese vorbereiteten...

  1. #1 iMotion, 01.01.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Hi Leute :-)

    Also ich möchte z.B Blinker/Aussenspiegel, Anklappbare Aussenspiegel nachrüsten. Der Elch hat ja diese vorbereiteten Kabeldurchführungen mit abschraubbaren Steckern.
    Wieviele Kontakte sind denn dort noch nachrüstbar/belegbar? (z.B. auch für eine Ausstiegsbeleuchtung.
    Zur Zeit habe ich dort in der Türe die Lautsprecher, elektrische Aussenspiegel (verstellbar/beheizt) und die Zentralverriegelung.

    Gibt es da ein "Datenblatt"?

    Danke für Rat und Tat in diesem Forum :-)

    Frank

    Happy 2013
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 02.01.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... kommt auf die Ausstattung an ....

    Lautsprecher - 2 Kontakte
    EFH 2-fach bzw. Dauerplus und Masse für EFH 4-fach - 2 Kontakte

    Airbag - 2 Kontakte (Finger weg !!!)
    Spiegelverstellung - 3 Kontakte
    Blinker in Spiegel - 2 Kontakte
    Schloßnußschalter (keine Werks-FFB) - 3 Kontakte
    Spiegelanklappung - 2 Kontakte
    Spiegelheizung - 2 Kontakte
    CAN (4-fach-EFH) - 2 Kontakte

    Die Kontakte für alles, was du hiervon NICHT hast, wären nachrüstbar.

    (Die dunklen Löcher auf dem Bild sind (noch) leer.) Oben sind die 4 Kontakte für Lautsprecher und EFH, unten die Kontakte für die anderen Sachen.

    Um aber an den Kontakteinsatz ranzukommen, musst du die Tür abbauen.
     

    Anhänge:

    iMotion gefällt das.
  4. #3 iMotion, 02.01.2013
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Also, es ist eine A-Klasse aus 2003 mit Elegance Ausstattung.

    EFH 4-fach hat er
    Spiegelverstellung und beheizbar auch
    Lautsprecher ebenso
    Zentralverriegelung mit IR Remote
    Airbags

    Was ich nun noch nachrüsten möchte ist:

    -Spiegelanklappung (2 Adern)
    -Spiegelblinker (1 Ader)
    -Ausstiegsleuchten (2 Adern)
    -Ambientbeleuchtung (1 Ader)


    Müsste zu schaffen sein oder? :-))
     
  5. #4 Mr. Bean, 02.01.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du kannst die Adern auch einfach an der Trennstelle vorbeilegen.

    Natürlich ist dann die Tür nicht mehr abnehmbar ;)
     
    iMotion gefällt das.
  6. #5 BlackElk, 03.01.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Sebstverständlich ist es das.

    Im EPC vom W414 gibt es vorkonfektionierte Kabelstückchen (eine Seite Stecker, die andere Buchse); diese kannst du in der Mitte teilen und hast jeweils die Kontakteinsätze (MQS) mit angecrimpten Kabelenden für die beiden Steckerhälften. Diese kannst du nach Bedarf dann mit weiteren Kabeln verlängern.
    Die "nackten" Kontakteinsätze solltest du nicht verwenden, wenn du nicht das passende Crimpwerkzeug hast ... die Kontakteinsätze könnten u.U. dann nicht in die Öffnungen passen, wie ich selbst schon feststellen musste.

    Preislich ist es auch kein Unterschied, die Einzelkontakte kosten ca. 1€ pro Stück, die fertig konfektionierten Kabel etwas über 2€, aber eben mit wesentlich weniger Stress.

    Die Bälge für die Kabel wirst du wahrscheinlich nicht so ausclipsen können, dass du sie wiederverwenden kannst (die Nasen brechen sehr leicht ab) .... hier solltest du auch gleich 2 neue kaufen, etwa 10€ pro Stück.
     
    iMotion gefällt das.
  7. #6 Elchfan577, 04.01.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Die Tür darf am *elch* bleiben, aber die Verkleidungen (Türe und Fussraum) müssen raus.
     
  8. #7 BlackElk, 04.01.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    dann bekommt man aber den karosserieseitigen Einsatz nicht raus ....
     
  9. #8 Elchfan577, 04.01.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Sag das meinem Einsatz. Der Fahrerseitige ist bei mir, der Teufel weiß warum, schon von selbst herausgefallen und hat mir einen SRS-Fehler produziert. (Hing nur noch am Kabelbaum)

    Bei mir hat die Nachbestückung mit montierter Tür problemlos geklappt. Hab die elektrisch anklappbaren Spiegel nachgerüstet für die du mir dein "Zauberkästchen" geliefert hast.
    Einfach ist es nicht, aber machbar.
    Ich hatte auch das oben erwähnte Problem, dass die Kontakte nicht hundertprozentig in die Gehäuse passten, da ich die Crimpkontakte mangels passender Zange nicht fachgerecht verpressen konnte.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BlackElk, 05.01.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Normalerweise sind da 3 Rastnasen (siehe Bild oben, "B"), die den Einsatz im Gehäuse fixieren und gleichzeitig entriegelt werden müssen, um das Ding rauszubekommen.
    Bei montierter Tür praktisch ein Ding der Unmöglichkeit, dort gescheit ranzukommen.

    Türausbau ist auch recht unkompliziert.
     
  12. #10 Elchfan577, 05.01.2013
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Das komplette Runde Teil lässt sich aushängen (Bajonettverschluss), dann ist auch ohne Türausbau das Entriegeln des Einsatzes möglich.
     
Thema:

Steckverbindungen in den Türen

Die Seite wird geladen...

Steckverbindungen in den Türen - Ähnliche Themen

  1. Hintere Türen

    Hintere Türen: Hallo, habe einen W168 190er Elch in LANG und MOPF und Avantgarde Eine Türe HR war bereits beim Kauf eingedruckt. So weit so ungut... Seit heute...
  2. Türe hinten schließt nicht richtig

    Türe hinten schließt nicht richtig: Hallo an alle, ich b.z.w. mein Goldstück hat ein kleines Problem. Durch Zufall habe ich gestern bemerkt, dass wenn ich den Wagen schließe die...
  3. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  4. Unfall gehabt, Tür kaputt, was nun ?

    Unfall gehabt, Tür kaputt, was nun ?: Hallo allerseits :-), ich bin neu hier im Forum. Vor 3 Wochen hatte ich einen Unfall mit meiner A-Klasse (A 160, W168, Langversion). Seitdem...
  5. Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004

    Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004: Hallo Leute ich hab seit ein paar Tagen folgendes Problem wenn ich zusperre rattert es bei der Beifahrertüre und die Türe sperrt nicht auf macht...