Steigt der Kraftstoffverbrauch im Winter?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Berliner36, 14.12.2012.

  1. #1 Berliner36, 14.12.2012
    Berliner36

    Berliner36 Elchfan

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnik-Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 CDI (Baureihe 169), BJ 07/2008
    Hallo Elchfans,

    ich fahre einen A-Klasse 180CDI, Baujahr 07/2008, Schaltgetriebe. Ich hab den Wagen diesen Sommer gebraucht gekauft. Vor Winteranbruch war der durschnittliche Spritverbrauch 5,5-6,5 l/100km. Mittlerweile ist es eher 7,5-8,0 l/100km. Ist dieser Anstieg normal oder muss ich mir gedanken machen?

    Zu den Rahmenbedingungen: Wie mein Benutzername es schon suggeriert, bin ich Berliner. Ich fahre mit dem Wagen fast ausschließlich in der Stadt. Die Strecken die ich fahre sind seit dem Sommer die Gleichen.

    Danke im Voraus!

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DMDET

    DMDET Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 180 C
    Hallo

    Durchschnitsverbrauch gemessen auf ca. 4000 km

    im Sommer 7,5 l

    im Winter 7,8 l
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klingt für mich normal.

    Insbesondere im Kurzstreckenverkehr mit vielen Kaltstarts merkt man das schon ordentlich.

    Mein A170 CDI hat sich im berliner Stadtverkehr im Sommer meist unter 5l/100km gegönnt. Im Winter war er kaum unter 6l/100km zu bewegen. Die Dimension ist also sehr ähnlich.

    gruss
     
  5. #4 Mr. Bean, 16.12.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. Dörni

    Dörni Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kraftfahrer und Mädchen für alles ^^
    Ort:
    (NRW) Oberhausen
    Marke/Modell:
    Mercedes A140 W168
    Nabend
    So erst mal ein Feierabend [​IMG] Bier ^^

    Das was Mr. Bean schreibt ist voll OK und richtig.
    Ich Fahre zz. auf der Arbeit einen von diesen neuen langen MB-Sprinter mit Verbrauchsanzeige, nachdem ich den Motor gestartet habe und ich im KI auf Tagesverbrauch gehe sehe ich nur wie die Anzeige von unten nach oben geht und dann sehr langsam nach unten. Bs. Motor gestartet 5,0L....8,0L...11,8L...15,0L.....18,8L......nach ca.20KM 15,5L..13,2.....9,5L.......und nach ca. 100KM bei Tempo 80 ( ich habe es ja nicht eilig) 7,3Liter. Mein Chef fragte mich mal wie ich das schafen würde mit einer Tankfüllung soweit zu kommen, er bekommt das nicht hin. Er hat ja auch die meisten Anzeigen und Falschparker Knollen in der Post und war ja auch schon x- mal Fußgänger *biggrin*
    Rasen bringt nichts sage ich immer die 5-10min die Man(n) oder Frau schneller am Ort sind kosten bloß €€€€

    Grüße aus Oberhausen

    Marc

    PS. wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten habe heute echt [​IMG] danach zu suchen.
     
  7. #6 Elchfan577, 16.12.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Vollkommen richtig. Es sind ja oft nicht mal 5 Minuten die man sich spart, meist ist deutlich weniger.
     
  8. #7 Kometgraumetallic, 17.12.2012
    Kometgraumetallic

    Kometgraumetallic Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    im Vertrieb tätig
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A180 CDI (W169)
    Habe identische Werte... (auch ein Berliner)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Erich17, 25.12.2012
    Erich17

    Erich17 Guest

    Fahre auch einen A180CDI Schaltung. Fahre jeden Tag die gleiche Strecke - im Sommer ca 5,5 l Jetzt bei Minustemperaturen komme ich nicht unter 6,2l.
    Was mir bei uns im Süden stark auffällt, daß bei Minustemp der Motor fast nicht auf Betriebtemp kommt. Traue mich aber nicht wirklich den Kühler halb mit Pappe abzudecken.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das würde auch nichts bringen. Habe im letzten Winter nach einigen Diskussionen selbst den Test gemacht (komplett abgedeckt) und es ist kein messbarer Effekt aufgetreten.
    Wenn es tatsächlich was bringt, dann ist der Thermostat hinüber. Aber dann sollte man sich nicht mit einer Pappe behelfen, sondern einfach den Thermostat wechseln.

    gruss
     
Thema:

Steigt der Kraftstoffverbrauch im Winter?

Die Seite wird geladen...

Steigt der Kraftstoffverbrauch im Winter? - Ähnliche Themen

  1. W168 Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).

    Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).: Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für W168 (170CDI Bj. 2001). Die Reifen sollten unbeschädigt und nicht älter als 6 Jahre sein! Entweder 4...
  2. T245 Winter Kompletträder B Klasse A Klasse

    Winter Kompletträder B Klasse A Klasse: Ich habe derzeit bei eBay eine Auktion laufen : http://www.ebay.de/itm/272059311961?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649 Ui warum...
  3. W169 4 x 195/55R16 87H Continental - TS 850 Winter Kompletträder original DB-Alus VB

    4 x 195/55R16 87H Continental - TS 850 Winter Kompletträder original DB-Alus VB: für ein faires Angebot • ADAC-Testsieger • Kauf: 25.10.2014 • ~1.500Km • neuwertig • Keine Schäden, keine Bordsteinkontakte • Wg....
  4. Glasfasermatten im Winter bearbeiten?!

    Glasfasermatten im Winter bearbeiten?!: Hey, habe mich erst kürzlich mit Matten in verschiedenen Schichten günstig eingedeckt. Jetzt würde ich mich da Zeit vorhanden ist an die Arbeit...