Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von tommy40764, 25.11.2012.

  1. #1 tommy40764, 25.11.2012
    tommy40764

    tommy40764 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo,
    ich bin neu hier, da ich frischer Besitzer einer A-Klasse (169) bin.

    Der Jahreswagen den ich gekauft habe, hat auf der Motorhaube einige Steinschläge. (Wenigstens konnte ich dadurch den Preis etwas unterhandeln)

    Ich habe mir überlegt, vielleicht die Motorhaube mit einer Farbigen Politur (in meinem falle Schwarz) zu behandeln, damit man die Stellen nicht so sehr sieht. Hat vielleicht Jemand hier so etwas schon mal probiert?

    Habt ihr Tips für mich, wie man der Entstehung neuer Steinschläge entgegenwirken kann? (Ich fahre fiel Autobahn)

    Vielen Dank,

    Gruß Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MBNewcomer, 25.11.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo tommy,

    willkommen hier im Form!

    Das mit der farbigen Politur ist zumindest mal einen Versuch wert. Erfahrung habe ich diesbezüglich nicht. Vielleicht jemand anderes hier im Forum.

    Vermeiden von Steinschlägen, tja, beim W169 wegen der steil stehenden Motorhaube ein Problem. Am wichtigsten ist, vielleicht nicht ganz so dicht auffahren. Hier kassiert man verhältnismässig viele Steinschläge. Aber wie gesagt, wegen der steil stehenden Motorhaube wirst du immer wieder Steinschläge feststellen. Denke mal, das geht auch anderen hier im Forum so.

    Gruss
    MBNewcomer
     
  4. #3 Nitrocraft, 25.11.2012
    Nitrocraft

    Nitrocraft Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Thomas,

    Farbpolitur ist Mist. Hält einen Regen/eine Wagenwäsche lang. Dann sind die Steinschläge wieder da.
    Hol dir nen Lackstift, nimm nen Zahnstocher und viel Zeit.
     
    CarClean gefällt das.
  5. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Habe auch keine positiven Erfahrungen mit farbiger Politur gemacht.... eine Wäsche und alles war wieder fort. Wenn du weist, dass du den Elch ne Weile fahren wirst und das häufig auf der Bahn, lass die Haube lackieren und anschließend mit klarer Folie bekleben... vielleicht auch gleich mit schwarzer Folie, sollte die Farbe stimmen.
     
  6. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich rate auch zum Lackstift von MB, allerdings ist dessen Pinsel dafür zu grob.
    Kauf dir dazu einen gaaanz dünnen Aquarellpinsel mit Spitze.
     
  7. Chemy

    Chemy Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    W169, A160CDI Classic, BJ. 08/2006, Modelljahr 2007, Schaltgetriebe, OM640,
    Habe bei meinem W168 in Cumulusgrau versucht mit einem Original MB Lackstift und einem 1er Aquarel Pinsel die etwa 100 Steinschläge meiner Motorhaube auszubessern. Das Ergebnis war unbefriedigend, da die Farbe vom Lackstift deutlich dunkler war, als der sonnengegerbte Originallack.

    Habe dazu dieses Video herangezogen:

    http://www.youtube.com/watch?v=TGD9wapfEyw
     
  8. #7 tommy40764, 26.11.2012
    tommy40764

    tommy40764 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo
    Danke für eure Tips.
    mit so einer Folie hab ich auch schon überlegt, wo bekommt man denn so was? Denke da müsste die aber erst ordentlich neu Lackiert werden, bestimmt nicht billig.
    Hab mir gedacht das ich erstmal nach dem Winter da mit dem Lackstift dran gehe. Ist die Motorhaube eigentlich Verzinkt, oder rostet so ein Steinschlag schnell?
    Hat jemand vielleicht Erfahrungen wie man vorbeugen kann? Mit NANO Versiegelung oder Wachs?

    Danke,
    Gruß Thomas
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 flockmann, 26.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Wenn der Steinschlag bis auf Belch geht kannst Du fast schon zusehen wie der Rost blüht.... Ich würde auf jeden Fall noch vor dem Winter und dem ganzen Salz und co noch was machen....
    Grüsse vom F.
     
  11. #9 CarClean, 26.11.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    wie schon die anderen geschrieben haben, ist das keine Finale Lösung für die Motorhaube. Wenn du soviele Einschläge hast, hilft nur der Weg zum Lackierer.
     
Thema: Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steinschlag motorhaube unsichtbar

Die Seite wird geladen...

Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen - Ähnliche Themen

  1. W169 Scheibe tauschen nach Steinschlag. Sinnig die Scheibe mit Sensor nehme ?

    W169 Scheibe tauschen nach Steinschlag. Sinnig die Scheibe mit Sensor nehme ?: Hallo zusammen Ich habe eine Frage. Habe den W169 Bj 05 ohne Licht und Sicht Packet bzw ohne Sensor in der Frontscheibe. Macht es evtl Sinn...
  2. "Steinschlag-Pfusch"

    "Steinschlag-Pfusch": Hallo, vor wenigen Tagen habe ich mir einen A160 (W168, Bj. 01/2004) angelegt. Bei der Besichtigung sind mir auf der Motorhaube einige...
  3. Steinschlag sichtbar nachdem das Auto poliert wurde... Ärger mit der Werkstatt

    Steinschlag sichtbar nachdem das Auto poliert wurde... Ärger mit der Werkstatt: Hi zusammen, ich habe neulich mein Auto in einer Werkstatt polieren lassen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass überall auf der Motorhaube schwarze...
  4. W168 Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?

    Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?: Die Motorhabe meines Elch (BJ 2002) ist übersät von zahlreichen Steinschlägen, Mondlandschaft... leider ist nun auch unter mehreren Steinschlägen...
  5. W169 Steinschlag auf der Motorhaube

    Steinschlag auf der Motorhaube: A170 Bj-09. :) Bei der Urlaubsvorbereitung habe bei der Durchsicht sehr viel Steinschlag festgestellt. Um nicht gleich neu zu lackieren, bitte...