W168 Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?

Diskutiere Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Die Motorhabe meines Elch (BJ 2002) ist übersät von zahlreichen Steinschlägen, Mondlandschaft... leider ist nun auch unter mehreren Steinschlägen...

  1. #1 avantgardist, 23.02.2011
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Die Motorhabe meines Elch (BJ 2002) ist übersät von zahlreichen Steinschlägen, Mondlandschaft... leider ist nun auch unter mehreren Steinschlägen Korrosion.

    Habe bereits die Suchfkt genutzt, mit Stiften usw. kommt man hier nicht mehr weiter.

    Würde daher die Haube mal gerne komplett neulackieren.
    Der Lackierer allerdings meinte, damit sei nicht so viel getan, besser wäre eine neue Haube zu kaufen (könne ruhig Steinschläge haben aber eben ohne Korrosion) und die dann zu lackieren.

    Dachte aber man könnte auch die Haube meines *elch* wieder schon rostfrei putzen und lackieren...

    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht - auch preislich ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monster, 23.02.2011
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,

    hatte vor zwei Jahren gleiches Prob bei einem VW.
    Habe mir zuallererst ein Lackset bei Vw geholt (Lackstift oder so: 2 Teile: Lack und Klarlack)

    Die verrosteten Einschlagstellen habe ich mit dem (in dem Set enthaltenen) Drahtpinsel vom Rost befreit.
    Dann gewaschen, nachgebessert, gewaschen, getrocknet, entfettet (Bremsenreiniger) und mit der Lackreparatur begonnen.
    (Abschließendes Polieren, Versiegeln der ganzen Karre sowieso)

    Geplant war, eine größere Rep in das nächste Jahr zu verschieben.
    Aber die Rep hält heute noch, fällt Uneingeweihten nicht auf und rostet nicht.
    Hatte ich ganz anders erwartet. *thumbup*

    meine laienhaften Hinweise an Dich:
    - Zeit nehmen
    - Temperaturfenster beachten / nicht den gerade von minus 12 Grad draußen in die beheizte Garage gefahrenen Elch lackieren
    - auf Geometrie achten!
    (Soll heißen: entweder Haube demontieren, um dann handlicher zu arbeiten oder die Haube am Elch belassen und dann:
    Steinschläge nach Ebene bearbeiten!
    Also Haube so ausrichten, daß Du bis zur Trocknung wenig verlauf hast bei den Flickstellen.
    Ist die erste Reihe getrocknet, bringst Du die nächstfolgende in die Horizontale und lackierst weiter.
    Tust Du das nicht, läuft Dir der Lack aus den "steilsten" Schadstellen sonstwohin.
    Deshalb: Zeit nehmen und in Etappen arbeiten.
    (Hatte Haube an der Garagendecke mit Seil fixiert - somit war jede Position möglich)

    Wenn nur Komplett Lackierung in Frage kommt, dann würde ich die Haube ausbauen; ausbessern und eben lackieren.

    Viel Erfolg! *thumbup*
    monster
     
Thema: Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackreparatur w168

Die Seite wird geladen...

Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube? - Ähnliche Themen

  1. Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen

    Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen: Ich bin so frei und starte direkt einen neuen Fred :D. Wer will schickt mich zur Guillotine, wem dies zu übertrieben erscheint möge mir doch nach...
  2. neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??

    neue Anhängerkupplung mit oder ohne Top Tronic??: Hallo, ich habe einen 170 CDI, Bj. 2002 und möchte eine Anhängerkupplung nachrüsten. Nun werden welche mit und ohne Top Tronik angeboten. Braucht...
  3. W169 Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!

    Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!: Hallo, ich habe noch neue Chrom Türpins übrig. Passend für alte A-Klasse sowie das neue Modell, B-Klasse, CLA-Klasse. GLA-Klasse etc. Sie werden...
  4. A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt

    A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt: Hallo zusammen, ich habe mir einen W169, A150 BJ. 11/2004 gekauft beim Händler. Das Auto hab ich vorher von der Dekra durchchecken lassen, wollte...
  5. W168 neuer? mit hohem Einstieg...

    neuer? mit hohem Einstieg...: Hallo Elchfans, mein A140 Bj. 1999 ist im Mai mit Tüv dran, die Bremse muß komplett erneuert werden hinten mit Radbremszylinder und...