W169 Steinschlag auf der Motorhaube

Diskutiere Steinschlag auf der Motorhaube im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; A170 Bj-09. :) Bei der Urlaubsvorbereitung habe bei der Durchsicht sehr viel Steinschlag festgestellt. Um nicht gleich neu zu lackieren, bitte...

  1. kurt

    kurt Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    A 170
    A170 Bj-09.

    :) Bei der Urlaubsvorbereitung habe bei der Durchsicht sehr viel Steinschlag
    festgestellt. Um nicht gleich neu zu lackieren, bitte ich um Rat wie sie behandeln sollte.

    Schon mal danke.

    Gruß Kurt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patty

    Patty Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ`ler, Rettungssanitäter
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    W168 Classic Spirit
    Hi Kurt!


    Kenne ich, hab ich sau oft das ich neue steinschläge entdecke, ich frage mich immer: Wie kann da schon wieder einer sein?
    Weil zu dicht fahre ich nicht auf! ;)


    Zu deiner Frage:

    Zu Mercedes fahren oder zu einem anderen lacker!
    Lass dir eine kleine ampulle mit auftragepinsel geben und etwas silikonentferner (Zur not tut es auch bremsenreiniger).

    wenn die steinschläge noch nicht rosten, dann die zu behandelnde fläche reinigen mit dem reiniger, lack drüber, fertig.

    Wenn rost da ist, vorher ein bisschen anschleifen vorsichtig!


    Wenn du dir die arbeit nicht machen willst, gibt es beim lacker auch "Steinschlagstopp".
    Das sind so kleine transparente aufkleber, wie man sie von carglass für die scheibenreparatur auch kennt, die man einfach über den steinschlag klebt, damit es keine oxidation mehr gibt!

    ;)

    Hoffe, ich konnte dir helfen!
    Viel spaß im urlaub & gute Fahrt!!!


    Patty
     
  4. #3 CarClean, 04.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    vielleicht hilft dir das Video etwas weiter ;)
     
  5. #4 rumorknecht, 05.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    bei Silber wirkt das ja recht einfach *heul*
    Aber wie schaut das bei Blaumetallic aus? Ich hätte echt Schiß das ich die Schleifspuren nicht rauspoliert bekomme... :-/
     
  6. #5 CarClean, 05.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    auch da sollte es kein Problem darstellen.
    Habe erst gestern einen grün Metallic Lack gemacht an einem Benz ;). Die gingen bis runter und auch Kratzer drine.
    Hat zwar etwas gedauert, aber der Besitzer war heile froh nicht zum Lacker gehen zu müssen.
     
  7. #6 rumorknecht, 05.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    No Risk! No Fun! Hab mir heute nen Lackstift und die benötigten Materialien besorgt... Schaun mer mal...
     
  8. #7 Mr. Bean, 06.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  9. #8 CarClean, 06.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    lass uns dann aber auch an deinem Erfolg teil haben ;)
     
  10. #9 rumorknecht, 18.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    Habs jetzt mal probiert und bin eigentlich ganz zufrieden...

    Die Materialien:
    [​IMG]

    Der Steinschlag
    [​IMG]


    [​IMG]

    Auftragen vom Lack:

    [​IMG]

    Auftragen von Klarlack
    [​IMG]


    Geschliffen und poliert mit A1 Nano Kratzer Polish:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ergebnis nach dem Polieren mit Imperial Glaze von 3M:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vorher/Nachher:
    [​IMG][​IMG]
     
  11. #10 CarClean, 18.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    zu erst mal muss ich sagen nicht schlecht, das du dich da ran getraut hast *daumen*

    Aber ich habe da was gesehen auf deinem Bild :o :-/
    Auf deinem Bild "geschliffen", sieht man sehr gut , das der Klarlack durchgeschliffen ist *heul*

    Mache doch dazu noch einmal Bilder unter Halogenlicht oder Kunstlicht.
     
  12. #11 rumorknecht, 20.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    Hi!
    Das mit dem Kunstlich gestaltet sich ein wenig schwierig... :-/
    Mittlerweile habe ich den Elch einmal komplett poliert und gewachst (nachdem ich noch zwei weitere Stellen ausgebessert habe) und eigentlich fühlt sich alles sehr glatt und eben an...
    Welche Konsequenz hätte es den wenn der Klarlack runter wäre *kratz*
    Problem beim Klarlack war, das er sehr dünnflüssig war. Wohl mein Fehler -> zuviel Verdünnung und ich ihn dann "Pur" nachgetupen mußte. Dementsprechend habe ich etwas mehr runterschleifen müssen...

    Bei Gelegenheit werde ich wohl abends mit der Werkstattlampe ein Foto schießen müssen... ;)

    Grüße
     
  13. #12 CarClean, 20.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    Sollte der Klarlack durch sein, so ist der darunterliegende Lack nicht mehr Optimal geschützt :-/
    So etwas kann man aber mit Spotrepair wieder beheben ;)

    Wichtig ist immer, wenn man einen Naßschliff macht, das mit Gefühl und Respekt zu machen. Man überschätzt sich da sehr schnell und der Schaden ist dann groß *heul*
    Der Naßschliff sollte immer die letzte Wahl sein, wenn die Polituren das nicht bewältigen können.
     
  14. #13 rumorknecht, 20.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    ... apropos Politur... Kennst du eine gute um mitteltiefe Kratzer rauszupolieren? Auf meiner Motorhaube ist wohl ein Marder oder sowas abgestürzt und hat vier häßliche Kratzer hinterlassen. Obwohl ich leichte Kratzer immer mit der Nano Politur von A1 rauspolieren konnte, versagt diese an o.g.... *heul*
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 CarClean, 20.09.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    ich gehe mal davon aus, das du per Hand polierst.

    Hier gibt es folgende Mittel die gute Ergebnisse bringen
    Scratch X 2.0
    SMART SCRATCH & SWIRL REMOVER

    gibt es bei Magicshine. de oder bei tsautopflege.de
     
  17. #15 rumorknecht, 20.09.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
Thema:

Steinschlag auf der Motorhaube

Die Seite wird geladen...

Steinschlag auf der Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. Motorhaube geht nicht auf

    Motorhaube geht nicht auf: Vor kurze musste ich meinen Wagen nach hinten schieben. Seitdem geht die Motorhaube nicht mehr auf. Der Entriegelungshebel im Innenraum führt zu...
  2. Motorhaube rostet

    Motorhaube rostet: Bei unserem Elch BJ 2000 rostet die Motorhaube links und rechts neben dem Kühlergrill . Ist das ein Serienfehler (fehlende Rostkonservierung)??
  3. Dringend!!! Luteinlassgitter / Lüftungsgitter Motorhaube

    Dringend!!! Luteinlassgitter / Lüftungsgitter Motorhaube: Hallo an das Team und die User, Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Eure Hilfe brauche. Ich suche schnellstmöglich ein...
  4. Motorhaube ähnlich wie IPX200

    Motorhaube ähnlich wie IPX200: Hallo, mir gefällt die Motorhaube von IPX , jedoch möchte ich seine NICHT 1:1 kopieren! Daher meine Frage an euch, welche "Variante" wäre für...
  5. Chromleiste Motorhaube entfernbar?

    Chromleiste Motorhaube entfernbar?: Tachchen, ist die Chromleiste an der Motorhaube beim Mopf abmontierbar? Wenn ja wie? Hintergrund: Mir ist an der Front entschieden zuviel bling...