Steinschlag..

Diskutiere Steinschlag.. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hab ich mir am freitag eingefangen, auf der landstraße ! der einschlag ist unterhalb des scheibenweischers, das wär noch nicht so schlimm ,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
    hab ich mir am freitag eingefangen, auf der landstraße !

    der einschlag ist unterhalb des scheibenweischers, das wär noch nicht so schlimm , aber am samstag ist dann ein ca 50cm langer riss entstanden.

    nun gibts einen neue scheibe, bin mal bespannt was der spaß kostet.

    hat da jemand erfahrung ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Steinschlag... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trustkill, 24.03.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Hast Du keine Teilkasko ?
     
  4. #3 mikeontop1, 24.03.2003
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    hat meine teilkasko bezahlt, meine dc-werkstatt hat sogar direkt abgewickelt, und mir nur den restbetrag
    in rechnung gestellt. ;)
     
  5. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
    doch, (voll-)teilkasko hab ich schon.

    aber 1. würde es mich interessieren und 2. kann es ja sein, daß die versicherung sich "neu für alt" vorbehält, was für mich dann doch wieder zusätzliche kosten bedeutet.
     
  6. #5 trustkill, 25.03.2003
    trustkill

    trustkill Guest

    Neu für alt ???

    Glasbruch ist ein Teilkaskoschaden, der wird in voller Höhe übernommen. Nix mit Zeitwert (bei Glasbruch).

    Nur die SB wirst Du zahlen müssen.
     
  7. NICK

    NICK Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studi
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170CDI L
    Stimmt genau! (wenn die Scheibe gewechselt werden muss - und das ist bei einem 50cm (?) ??? [irre!] langen Riss der Fall)

    Kleine Reparaturen an der Scheibe ("Krater") werden dagegen von carglas & Co. direkt mit der Teilkasko abgerechnet ohne Kosten fuer den Fahrzeughalter. Reparatur dieser kleinen "Einschaege" kommen der Versicherung viel billger als ein kompletter Scheibenwechsel, selbst wenn der Fz.halter im letzgenanntem Fall die SB traegt...

    NICK
     
  8. #7 Ostfriese, 25.03.2003
    Ostfriese

    Ostfriese Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Osterhusen
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Absolut korrekt !
    Die Teilkasko übernimmt den Spaß. Das einziege was Dir bleibt ist die Selbstbeteiligung.
    Ich habe die auf 0 gesetzt weil mir das zu teuer wurde. Hatte das schon 2 mal...

    Also ran an die Versicherung.. dafür hat man die....
    (es soll ja Leute geben, die haben auf diese Weise Ihre Klarglasscheinwerfer bekommen....)
     
  9. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
    also, die neue scheibe ist drin.
    war gestern sowieso zur inspektion (103Tkm)
    rechnung hab ich noch keine.


    eine frage hab ich noch:
    der spiegel ist plötzlich ziemlich locker.
    es scheint so, als ob ein teil an die scheibe geklebt und daran der spiegel befestigt ist.

    kann jemand in der ersatzteil-cd mal nachsehen, ob zwischen dem klebeteil und dem spiegel noch etwas sein muß, z.b. eine gummidichtung o.ä. ??

    Danke.
     
  10. #9 Jotrocken, 26.03.2003
    Jotrocken

    Jotrocken Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Das gute ist ja noch, dass man bei der TK nicht zurückgestuft wird, sprich: Der Versicherungsbeitrag bleibt gleich.

    Bei Carglass oder woanders soll man sogar die Selbstbeteiligung sparen bzw. sie wird von Carglass übernommen, wenn ich das mal richtig verstanden habe...
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
     
  13. #11 Moose2GetLoose, 28.03.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Was eine neue Scheibe kostet? Mich hätte sie damals knappe 1000 DM gekostet, aber ich habe ja auch Kasko...
     
Thema:

Steinschlag..

Die Seite wird geladen...

Steinschlag.. - Ähnliche Themen

  1. W169 Scheibe tauschen nach Steinschlag. Sinnig die Scheibe mit Sensor nehme ?

    W169 Scheibe tauschen nach Steinschlag. Sinnig die Scheibe mit Sensor nehme ?: Hallo zusammen Ich habe eine Frage. Habe den W169 Bj 05 ohne Licht und Sicht Packet bzw ohne Sensor in der Frontscheibe. Macht es evtl Sinn...
  2. "Steinschlag-Pfusch"

    "Steinschlag-Pfusch": Hallo, vor wenigen Tagen habe ich mir einen A160 (W168, Bj. 01/2004) angelegt. Bei der Besichtigung sind mir auf der Motorhaube einige...
  3. Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen

    Steinschläge mit Farbiger Pollitur unsichtbar machen: Hallo, ich bin neu hier, da ich frischer Besitzer einer A-Klasse (169) bin. Der Jahreswagen den ich gekauft habe, hat auf der Motorhaube einige...
  4. Steinschlag sichtbar nachdem das Auto poliert wurde... Ärger mit der Werkstatt

    Steinschlag sichtbar nachdem das Auto poliert wurde... Ärger mit der Werkstatt: Hi zusammen, ich habe neulich mein Auto in einer Werkstatt polieren lassen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass überall auf der Motorhaube schwarze...
  5. W168 Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?

    Steinschläge Motorhaube, neu lakieren, neue Haube?: Die Motorhabe meines Elch (BJ 2002) ist übersät von zahlreichen Steinschlägen, Mondlandschaft... leider ist nun auch unter mehreren Steinschlägen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden