Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun?

Diskutiere Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo erstmal, ich bin neu in diesem Forum und habe ein Problem mit meiner A-Klasse W169, A150 mit jetzt 139.000km auf dem Tacho. In der...

  1. #1 knoblifix, 21.08.2013
    knoblifix

    knoblifix Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Classic W169
    Hallo erstmal,



    ich bin neu in diesem Forum und habe ein Problem mit meiner A-Klasse W169, A150 mit jetzt

    139.000km auf dem Tacho.

    In der Suchfunktion habe ich leider nichts Passendes gefunden, daher starte ich mal ein neues Thema.

    Zur Problembeschreibung:

    Nachdem mein Elch nicht mehr angesprungen ist und ständig einen Servolenkung und ESP Fehler

    angezeigt wurde, ist der A in einer Mercedes Werkstatt aufwendig untersucht worden.

    Am Ende meinte der Servicemitarbeiter, dass das Steuergerät der Servolenkung defekt ist und den ganzen Daten-Bus des Hauptsteuergerätes stört. Daher springt der Wagen nicht mehr an!

    Für die Reparatur des Steruerätes müsste das ganze Lenkgetriebe ausgetauscht werden, da angeblich alles eine Einheit ist und das Steuergerät dort integriert ist.

    Die veranschlagten Reaparaturkosten belaufen sich auf ca. 2500 bis 3000€. :-(

    Daher meiner Frage:



    Ist ein Austausch des gesamten Lenkgetriebes wirklich notwendig oder gibt es Alternativen zu dieser aufwendigen und teuren Reparatur? ?(

    Kann diese Reparatur auch nur von Mercedes durchgeführt werden? ( Laut Aussage Mercedes muss das ganze System neu programiert werde).

    Ich wohne in Dortmund und falls jemand eine Werkstatt kennt die im Umfeld solche Reparaturen durchführt wäre ich für Adressen auch sehr dankbar.



    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 21.08.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wäre mir neu dass es das Steuergerät einzeln gibt.

    Denke schon dass diese Reparatur eine andere Werkstatt ausführen kann. Die Werkstatt sollte nur über eine Stardiagnose oder ein anderes Diagnosetool verfügen..

    Grüsse vom F.
     
Thema:

Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun?

Die Seite wird geladen...

Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrlichtschalter defekt

    Rückfahrlichtschalter defekt: Hallo, beim Rückwärtsgang einlegen geht bei mir das Rückfahrlich nicht mehr richtig. Wahrscheinlich ist ja der Rückfahrschalter defekt. Hat...
  2. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  3. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  4. Wie baut man das SRS Steuergerät aus

    Wie baut man das SRS Steuergerät aus: Hallo an alle Mitglieder. Bin neu hier. Das Auto ist ein A 140 bj 8.98 ein w168- Wo Ist das Srs Gerät und wie bau ich es aus ?????? Danke im Vorraus
  5. Servolenkung geht nicht aus

    Servolenkung geht nicht aus: Hallo, ich bin neu hier und habe zu meinem Problem nicht die Lösung gefunden. Bei dem Wagen meiner Tochter geht die Servopumpe nicht mehr aus....