Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von knoblifix, 21.08.2013.

  1. #1 knoblifix, 21.08.2013
    knoblifix

    knoblifix Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Classic W169
    Hallo erstmal,



    ich bin neu in diesem Forum und habe ein Problem mit meiner A-Klasse W169, A150 mit jetzt

    139.000km auf dem Tacho.

    In der Suchfunktion habe ich leider nichts Passendes gefunden, daher starte ich mal ein neues Thema.

    Zur Problembeschreibung:

    Nachdem mein Elch nicht mehr angesprungen ist und ständig einen Servolenkung und ESP Fehler

    angezeigt wurde, ist der A in einer Mercedes Werkstatt aufwendig untersucht worden.

    Am Ende meinte der Servicemitarbeiter, dass das Steuergerät der Servolenkung defekt ist und den ganzen Daten-Bus des Hauptsteuergerätes stört. Daher springt der Wagen nicht mehr an!

    Für die Reparatur des Steruerätes müsste das ganze Lenkgetriebe ausgetauscht werden, da angeblich alles eine Einheit ist und das Steuergerät dort integriert ist.

    Die veranschlagten Reaparaturkosten belaufen sich auf ca. 2500 bis 3000€. :-(

    Daher meiner Frage:



    Ist ein Austausch des gesamten Lenkgetriebes wirklich notwendig oder gibt es Alternativen zu dieser aufwendigen und teuren Reparatur? ?(

    Kann diese Reparatur auch nur von Mercedes durchgeführt werden? ( Laut Aussage Mercedes muss das ganze System neu programiert werde).

    Ich wohne in Dortmund und falls jemand eine Werkstatt kennt die im Umfeld solche Reparaturen durchführt wäre ich für Adressen auch sehr dankbar.



    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 21.08.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Wäre mir neu dass es das Steuergerät einzeln gibt.

    Denke schon dass diese Reparatur eine andere Werkstatt ausführen kann. Die Werkstatt sollte nur über eine Stardiagnose oder ein anderes Diagnosetool verfügen..

    Grüsse vom F.
     
Thema:

Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun?

Die Seite wird geladen...

Steuergerät Servolenkung defekt! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  3. Servolenkung

    Servolenkung: Hi ich hoffe ich bin hier richtig. Ich brauche einen Rat wegen meinem benzchen. Er War morgens nachdem ich mit ihm noch vorher gefahren bin...
  4. Gebrauchtes Steuergerät installiert

    Gebrauchtes Steuergerät installiert: Hallo liebe Elchfans, ich habe mich bereits durch das Forum durchgelesen und konnte leider kein geeigneten Beitrag finden. Ich habe erfolgreich...
  5. Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung

    Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung: Hallo Leute, nachdem ich seit Jahren dankbarer und stummer Leser des Forums bin, habe ich mich nun doch angemeldet, da ich für ein spezielles...