W168 Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen

Diskutiere Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, mein W168 macht im Kaltlauf Geräusche, die ich der Steuerkette oder dem Kettenspanner zuordne. Deshalb will ich mir das am...

  1. #1 whoisit60, 04.04.2017
    whoisit60

    whoisit60 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    2000, MB A140, W168, Motorcode M166.940
    Hallo zusammen,
    mein W168 macht im Kaltlauf Geräusche, die ich der Steuerkette oder dem Kettenspanner zuordne. Deshalb will ich mir das am kommenden Wochenende genauer ansehen und ggfs. den Spanner und die Kette austauschen.
    Jetzt habe ich ein paar Fragen an euch Gemeinde:
    - gibt es Ketten mit Schloss, die zusammengesetzt werden, ohne dass man Spezial-(Niet-)Werkzeug braucht? Wenn ja, hat jemand eine Quelle für eine Kette (evtl. sogar Teilenummer?)?
    - kann ich die dann neue offene Kette an die alte verbinden, um sie durchzuziehen oder muss ich die Nockenwelle ausbauen?
    -falls die Nockenwelle raus muss, hat jemand die Anzugsdrehmomente und die Reihenfolge zum Ab- und Einbau?
    Fragen über Fragen. Hoffentlich kann mir jemand helfen.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Frank
     
  2. Anzeige

  3. Skubi

    Skubi Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    muss leider wie viele von uns arbeiten! :-)
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    w168 1,6 L / 102 PS
    Gast14468 gefällt das.
  4. #3 whoisit60, 04.04.2017
    whoisit60

    whoisit60 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    2000, MB A140, W168, Motorcode M166.940
    Hallo Skubi,

    das hatte ich schon probiert, aber auf meine fragen keine genauen Antworten gefunden - Steuerkette Teilenummer, Anzugsmomente, Reihenfolge, etc......
     
  5. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    A160 7/98
  6. #5 Hitra77, 06.04.2017
    Hitra77

    Hitra77 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    56
    Marke/Modell:
    22880 Wedel
    Hallo,
    wenn sie es so versuchen,was bestimmt nicht klappt und sie würden den Motor starten.Können sie den Motor sofort verschrotten.
    Den Kettenspanner kann man so erneuern.
    Die Steuerkette ernauern, geht so nicht.
    Der Motor muß auf den 1. Zylinder gedreht werden,bis zu. OT Punkt.
    Dann muß die Nockenwelle arretiert werden.Mit einem Spezialwerkzeug.Damit anschließens die Steuerzeiten noch stimmen.Erst dann kann man die komplette Kette wechseln.
    MeinRat.Suchen sie sich eine Selbsthilfe werkstatt,der Meister wird ihnen dabei helfen.Das ist das günstigte um die Steuerkette zu erneuern.

    Mfg Hitra77
     
  7. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Wenn man die Nockenwelle auf die OT-Markierung feststellt und die Kurbelwelle dreht, um die Kette einzuziehen, verbiegt man Ventile im Zylinder 2 und 3.

    Also entweder:
    - die Nockenwelle beim Einziehen der Kette mitdrehen (viel Glück!), oder
    - die Nockenwelle ausbauen, oder
    - den Motor ausbauen, Ölwanne, Kurbelwellenriemenscheibe und Kettenkasten
    ausbauen und eine geschlossene Kette einbauen.

    Grüße
     
    Obi, Gast14468 und doko gefällt das.
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    man kann eine neue Steuerkette mit zwei Kettenlaschen und zwei genau in der Länge passenden Schrauben mit der alten ( geöffneten ) Kette verbinden. Bei dieser Aktion muß die alte Kette mit mindestens zwei Kabelbindern auf dem Nockenwellenrad fixiert werden. Unbedingt den Kettenspanner ausbauen ( nach der Fixierung) . Dann die Zündkerzen rausschrauben, es dreht sich leichter und gleichmäßiger.

    Nun braucht man einen Helfer, der durch den Radkasten die Kurbelwelle langsam und gefühlvoll in Laufrichtung dreht.
    Man selbst führt von oben beide Ketten, vorher die Kabelbinder so entfernen, das sie nicht ( !! ) in den Kettenschacht fallen. Dabei ist darauf zu achten, das beide Ketten auf einigen Zähnen des Nockenwellenzahnrads aufliegen. Sonst schlägt die Nockenwelle wenn der Druck der Ventilfedern sie versucht vor- oder zurückzudrehen.

    Wenn das Ende der neuen Kette oben ankommt muß man sie wieder von der alten Kette trennen und mit der neuen verbinden. Und immer darauf achten, das nichts in den Kettenschacht fällt und das die Kette immer vorn und hinten auf dem Kettenrad der Nockenwelle aufliegt.
    Nun den Kettenspanner einschrauben und die Steuerzeiten überprüfen.

    So habe ich es bei meinem A190 gemacht und es funktioniert. Fehl am Platz bei dieser Aktion ist Gewalt. Wenn die Kurbelwelle sie nicht weiterdrehen läßt immer erst nach dem Fehler suchen.

    Gruß Klaus
     
    Meteorgrau98, Burti, Obi und 2 anderen gefällt das.
  9. #8 tippex, 07.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2017
    tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Exakt so wird's gemacht, wenn man einen Helfer hat.*thumbup*

    Sonst würde ich die Nockenwelle und Zündkerzen ausbauen, Kette durchziehen, Kurbelwelle 30 Grad vor OT drehen, Nockenwelle einbauen und auf OT festsetzen (Grippzange), Kurbelwelle auf OT drehen und Nockenwellenrad montieren. Kettenspanner montieren, Motor von Hand durchdrehen und nochmal die OT-Markierungen prüfen.

    Nochmal der Link auf die Kette "mit Schloss" (es sind zwei Sprengringe):
    http://motorteile-online.de/Mercede...e-offen-A140-A160-A210-168-Vaneo-ohne-nieten-

    Grüße
     
    Gast14468 gefällt das.
  10. marcot

    marcot Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Ketten? Hält das Kettenschloss auf die Dauer?
    Gruß
    Marco
     
  11. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe im letzten Jahr diese Art Kette mit den Seegeringenschloß bei einem CL203 Sportcoupe eingebaut. Der läuft seit ca. 15 tkm problemlos damit.

    Die Verbindung ist wirklich stabil und die Seegeringe sollen das Schoß ja nur gegen seitliches wandern sichern. Die kette ansich wird nur auf Zug belastet, daher kommt keine Last auf die Seegeringe.

    Die Montage ist denkbar einfach und man benötigt kein Spezialwerkzeug. Was man allerdings unbedingt machen sollte ist den Kettenschacht gut abdecken ( vollstopfen ) damit nichts reinfallen kann.

    Gruß Klaus
     
    Gast14468 gefällt das.
  12. #11 Neoback, 13.10.2021
    Neoback

    Neoback Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    17
    Ausstattung:
    W168, A190, Bj. 1999, Automatik, Elegance, Benzin,APS 30
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A190
    Hallo !

    Ich bin dabei die Nockenwelle/Zyliderkopf vom Motor auszubauen. Habe bisher alles Dehnschrauben ausgeschraubt und die Kette runter vom Zahnrad.
    Ich bekomme aber den Zylindekkopf nicht ab. Liegt das an der Klebekraft, der Flüssigdichtung, die am Kettengehäuse verwendet worden sind ?
    Da ich mir eine bisher eine Stelle zum kniepen gesucht habe, wo ausreichend Formschrägen am Gußteil vorhanden sind konnte ich ein wenig mehr Kraft auf den Zylindkopf ausüben. Lösen, ließ dieser sich im Bereich des Kettengehäuses leider nicht, gibt aber auf der anderen Seite einen Spalt von ca. 2mm frei ?

    Hat jemand einen Rat dazu, wie ich den Zylinderkopf am besten loß bekkomme ?

    Gruß
    Neoback
     
  13. #12 Neoback, 13.10.2021
    Neoback

    Neoback Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    17
    Ausstattung:
    W168, A190, Bj. 1999, Automatik, Elegance, Benzin,APS 30
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A190
    Vergessen noch zu erwähnen, die Schrauben vom Kettegehäuse sind auch schon ab.
     
  14. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    da werden die zwei Passhülsen am Kopf oder dem Kurbelgehäuse fest sitzen. Einfach dem Kopf hoch rütteln, nicht auf der Dichtfläche hebeln.

    Klaus
     
    Heisenberg gefällt das.
  15. #14 Neoback, 13.10.2021
    Neoback

    Neoback Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    17
    Ausstattung:
    W168, A190, Bj. 1999, Automatik, Elegance, Benzin,APS 30
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A190
    Hi Klaus, danke für den Tip. Werde noch Rostlöser mit Schmiereffekt einsetzen. Ich habe ja auch nur recht vorsichtig gehebelt, um die Dichtflächen nicht zu beschädigen oder Verzug im Kopf zu bekommen ! Eine Löser für die ausghärtete Flüssigdichtung gibte es nicht, oder ?!


    Neo
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Heisenberg, 13.10.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    15.113
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Bilder sagen mehr wie tausend Worte ....
     

    Anhänge:

  18. #16 Neoback, 13.10.2021
    Neoback

    Neoback Elchfan

    Dabei seit:
    16.05.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    17
    Ausstattung:
    W168, A190, Bj. 1999, Automatik, Elegance, Benzin,APS 30
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A190
    Mache ich fertig.Danke für die Doku. Ich habe die besagte Kennzeichnung für die Stellung, wie in der Zeichnung Zylinderkopf ausbauen leider nicht gefunden.Ich werde da also ein bischen fummeln müssen, bis ich die richtge Stellung von Nocke und Zylinder habe.
    Nur eine Frage dazu, der erste Zylinder ist der nächste zum Zahnrad der Nockenwelle. Ist das richtig ?

    Gruß Neo
     
Thema: Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuerkette wechseln a klasse w169

    ,
  2. steuerkette kettenspanner wechseln

    ,
  3. w169 steuerkette wechseln

    ,
  4. mercedes benz b klasse w245 ketten spanner wechseln,
  5. a klasse w169 steuerkette wechseln,
  6. w169 steuerkette erneuern,
  7. steuerkette wechseln mercedes w169,
  8. mercedes c180 kompressor steuerkette anzugsmomente kettenspanner,
  9. kettenspanner am OM651 wechseln,
  10. mercedes a klasse w169 steuerkette wechseln,
  11. mercedes w169 steuerkette wechseln,
  12. w245 steuerkette wechseln,
  13. a160 kette spannen w169,
  14. mercedes om 651 kettenspanner,
  15. Om651 nach ketten wechsel leistung,
  16. om651 steuerkettenspanner wechseln,
  17. steuerkette mit schloss w168 ,
  18. w168 motor durchdrehen,
  19. om651 steuerkette erneuern AR,
  20. kettenspanner austauschen mercedes om651,
  21. kette spannen wechseln w168,
  22. offene steuerkette einziehen,
  23. w168 kettenspanner,
  24. kettenspanner für mercedes b200 w245 wechseln
Die Seite wird geladen...

Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen - Ähnliche Themen

  1. W168 Geräusch aus dem Motorraum (Steuerkette?)

    Geräusch aus dem Motorraum (Steuerkette?): Guten Tag allerseits :) Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine A Klasse A170 hat in den letzen zwei Wochen immer Geräusche aus dem rechten...
  2. Hydrostößel, Steuerkette, Spanner: Suche Unterstützung

    Hydrostößel, Steuerkette, Spanner: Suche Unterstützung: Hallo zusammen, ich suche Unterstützung beim Wechsel der Hydrostößel, Steuerkette, Spanner im Raum Ludwigsburg, Stuttgart. Gerne möchte ich die...
  3. W168 Steuerkette gerissen !?

    Steuerkette gerissen !?: Heute auf dem Weg in den Urlaub Nahm mein Mercedes plötzlich kein Gas mehr an. Ich rollte bei Tempo 120 km auf den pannenstreifen und der Wagen...
  4. W168 Pulsierendes Geräusch im Motorraum - Steuerkette

    Pulsierendes Geräusch im Motorraum - Steuerkette: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, da ich auch stolzer Besitzer eines Elchs bin :) Zum Auto: A140 L, Baujahr. 2003, Schalter, keine...
  5. W168 Steuerkette einziehen Steuerzeiten verstellt :(

    Steuerkette einziehen Steuerzeiten verstellt :(: Hallo liebe Community, erst einmal möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Jordan und komme aus Heidelberg. Habe vor ein paar Wochen einen...