W169 stiiiiiiinkt !!!!

Diskutiere stiiiiiiinkt !!!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; hallo leute heute htte ich mal seit langen wieder die gelegenhet mal meine klimaanlage zu nutzen. die lief ungefähr 10 minuten dann habe ich die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 daimlerbenz23, 08.05.2008
    daimlerbenz23

    daimlerbenz23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    indsutriemechaniker
    hallo leute heute htte ich mal seit langen wieder die gelegenhet mal meine klimaanlage zu nutzen. die lief ungefähr 10 minuten dann habe ich die klimaanlage ausgeschaltet und habe die normale belüftung in der kältesten stufe bei geschwindigkeit 1 laufen und dachte mich trifft der schlag. es fing an bestialisch über die lüftung zu stinken ausgeschaltet war weg eingeschaltet war wieder da. hat da jemand erfahrungn von euch? muss nebenbei sagen habe bautechnisch bedngt einen defekten klimakompressor drin bekomme bald die neue serie eingebaut


    w169 a160 cdi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 08.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    sagmal.. nur als frage... im winter... wenn du die heizung an machst... klickst du den knopf "AC/OFF" an (LED leuchtet) ?

    wenn der aus ist wird die klima auch im winter genutzt..
     
  4. #3 daimlerbenz23, 08.05.2008
    daimlerbenz23

    daimlerbenz23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    indsutriemechaniker
    verstehe ich jetzt nicht, dachte immer die klimaanlage läuft nur dann wenn ich denn knopf drücke und er leuchtet und du sagst jetzt das gegenteil. ja mein freundlciher mercedes kollege hatte gemeint im winter ab und zu für kurze zeit die klima laufen lassen kann sein dass ich enwteder das nicht gemacht habe oder es stimmt etwas nicht
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn es leuchtet läuft die Klima nicht. Leuchtet es nicht läuft sie mit (bringt im Winter aber keine Leistung, also qausi im Leerlauf).

    Dir bleiben eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
    Das Ding desinfizieren zu lassen oder eine Weile so laufen zu lassen (vielleicht bei offenem Fenster), dann geht der Gestank auch nahezu weg.

    gruss
     
  6. #5 jeanlucp, 08.05.2008
    jeanlucp

    jeanlucp Guest

    Das stimmt nur bedingt, es gab 2006 eine Modeländerung beim W169,
    so das nun die Kimaanlage läuft wenn die rote Lampe an ist.
    So wie bei meinem Elch.

    Gruß jeanlucp;D
     
  7. #6 Peter Hartmann, 08.05.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo!

    @Jupp

    Es geht hier um einen 169er; da muss ab 2006 die Lampe leuchten, damit die Klima an ist ;) Und selbst beim 168er gibts Unterschiede (EC vs. AC).

    @db23

    Eine Desinfektion würde ich nicht mehr machen, wenn der Kompr. eh in naher Zukunft erneuert wird. Am besten die Klima volle Kanne laufen lassen, zur Not mit offenen Fenstern und hoffen, dass der Muff erträglicher wird/verschwindet.

    Beste Grüße
    Peter

    **edit: too slow ;) **
     
  8. #7 Scanner, 08.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    stimmt, da war ja eine kleine aenderung mti dem leuchten.

    achso, gegen den muff.. im fachhandel gibs "duftspray" das man in die laufende klimaanlage reinsprueht, und zwar in das einsaugrohr im fussraum.

    vllt weiss hier jemand wo genau das ist.

    auf jeden fall zieht das bis in den filter und wirkt sogar etwas desinfizierend. kostet nur paar euro udn haelt zumindest solange bis der muff weg is.
     
  9. #8 A200 Coupé, 08.05.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wenn das Einsaugrohr im Fußraum liegt dann weiß ich wo der "Muff" herkommt.... *LOL* *LOL* *LOL* *aetsch* *aetsch* *LOL* *LOL* *LOL*

    ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

    So genug Verarsche. Nicht bös sein.

    Du hast meines Erachtens noch die Möglichkeit das ganze Nachts auslüften zu lassen. Wenn du eine Garage hast natürlich.

    Vielleicht ist Dir auch nur ne Maus in der Lüftung verreckt (und bevor jetzt wieder alle schreien "SOWAS GIBTS NICHT"). Wir hatten schon ein Mäusenest hinterm Airbag im Armaturenbrett....und haben uns auch net Zeit lang gewundert warums da so erbärmlich stinkt in der Karre. Haben sichs dort im Schaumstoff schön gemütlich gemacht.
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Man sollte beachten, dass der Gestank von Bakterien erzeugt wird -- die man sich dann über die Lüftungskanäle mitten ins Gesicht befördert. Gesundheit!

    Also Klimaanlage aus lassen, bis der Kompressor gewechselt wird und dann die ganze Anlage incl. Luftschächten desinfizieren lassen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nun sollte man aber auch beachten was für eine Umgebung diese Bakterien besonders lieben bzw. wo sie gedeihen.
    Davon wird man normalerweise, sollte man nicht grade allergisch darauf reagieren, nicht krank.

    gruss
     
  12. #11 Scanner, 08.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    muss ich jupp rechtgeben.

    diese bakterien sind welche die koerpertemperaturen nicht ueberleben. bzw keine krankmacher sind. KEIME dagegen koennen drin sein da die jahre ueberleben koennen. aber dann nur wenn man selbst krank war und im auto rumgeniest/gehustet hat (und man extrem gestreut hat, EXTREM).
     
  13. #12 Forthright, 08.05.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    Bei normalen Klimaanlagen hilft teilweise auf höchster Stufe HEIZEN, da dann die meisten Keime absterben, da sie regelrecht austrocknen. Sollte - da gleiches Prinzip - doch auch auf den Pkw übertragbar sein. Okay, bei 24 Grad von draußen noch 4 drauflegen ist nicht jedermanns Sache *kratz*
     
  14. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ob die Bakterien (und ggf. Schimmelsporen), die den Gestank in der Klimaanlage verursachen, gesundheitsfördernd sind, überlasse ich dem einzelnen zu bewerten.

    Das mit dem Heizen hat nur einen Schönheitsfehler: Du kannst die Klimaanlage nicht heizen, sondern gerade einmal die letzten paar Zentimeter der Lüftungskanäle. Dementsprechend hilft es gar nichts, die Heizung auf Maximum zu drehen -- den Verdampfer bekommt man so nicht auf Temperatur.

    Viele Grüße, Mirko
     
  15. #14 Scanner, 09.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    dann halt die desinfektionsspraydosen fuer paar euro. temporaer wohl das einfachste. bis der wechsel terminiert ist.
     
  16. #15 General, 09.05.2008
    General

    General Guest

    Stück 321149 (Auto meines Dads von 2006) hat noch nen AC (off) knopf, also wars da scheinbar nocht nicht geändert.
    Warum ändert man sowas überhaupt? *LOL*

    Ist denn bei denen ab 2006 die Leuchte, und somit die Klima, standardmäßig an? *kratz*
     
  17. #16 Forthright, 10.05.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    Das wurde geändert, da die Bedienlogik des Menschen eine brennende Kontrolllampe mit dem eingeschalteten Zustand verbindet. D.h. viele Kunden haben die Taste gedrückt und sich (beim alten Zustand) gewundert, dass net kühl kam und sie geschwitzt haben.

    Aber andererseits geht auch niemand auf die Flugzeugtoilette, wenns Licht brennt *kratz* ... ;)
     
  18. #17 Scanner, 10.05.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    aehm... bahnuebergang!

    stell dir vor, da blinkt es und die leute denken "auf, gehn wir rueber".

    naja, bedienlogig is ja was anderes als "bewegungslogik"...
     
  19. #18 daimlerbenz23, 10.05.2008
    daimlerbenz23

    daimlerbenz23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    indsutriemechaniker
    kann mir jemand sagen wo ich den inennraumluftfilter finde und den als anfänger am besten rausholen und überprüfen kann???????????
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 daimlerbenz23, 13.05.2008
    daimlerbenz23

    daimlerbenz23 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    indsutriemechaniker
    also war heute beim daimler er meinte es liegt daran dass sich das kondesnwasser der klimaanlage im fahrzeug befindet und mit der zeit verdunstet und anfängt zu stinken. sei dann der fall wenn man die klimaanlage lange zei nicht nutzt wie zum beispiel.

    er meinte die klimaanlage immer laufen und die temperatur nur über den regler normal auf kalt oder warm zu stellen das würde den gestank verhindern.

    bekomme jetzt nächste woche einen neuen klimakompressor rein und neues klimagas. habe dann gesagt er soll den filter innenraumluftfilter auf empfehlung erneuern und desinfizieren lassen.

    das mit dem kimakomressor und dem gas geht auf die vorhandene werksgarantie.
    filter und desinfezieren lassen ca. 100€
     
  22. #20 General, 13.05.2008
    General

    General Guest

    Na das doch OK vom Preis.
    Naja bei mir läuft die Klima immer, Mehrverbrauch an Diesel nicht feststellbar und stinken tut sie auch nicht. ;)
     
Thema:

stiiiiiiinkt !!!!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.