Stoßdämpfer auf Kulanz

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von no1, 20.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. no1

    no1 Guest

    Hallo!
    Habe l e i d e r schon wieder ein Problem mit meinem Auto.
    Meine A-Klasse ist baujahr ´98 und nun ist leider einer der hinteren Stoßdämpfer im A... äh kaputt.
    Das Auto ist aber erst ca. 30.000 km gelaufen.
    Meint Ihr, dass man sowas bei Mercedes auf Kulanz ersetzt bekommen kann. Nach so wenig Kilometern sollte soetwas doch eigentlich nicht passieren, oder?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist eigendlich reichlich egal, ob wir hier dazu sagen: Das wird etwas mit Kulanz oder es wird nichts mit Kulanz. Versuch es einfach. Wenn es keine Kulanz gibt, würde ich es irgendwo anders, wo es billiger ist, machen lassen.

    P.S.: Ich glaube nicht, dass es Kulanz geben wird :(

    gruß
     
  4. no1

    no1 Guest

    Ok, mag sein. Würde aber trotzdem ganz gerne wissen, wie so ein Stoßdämpfer kaputt gehen kann. Ist das Materialermüdung, hat das was mit der Laufleistung zu tun,...
    kenn mich leider nicht so aus.
    will keinen nerven...
     
  5. #4 ihringer, 20.02.2004
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hey no1
    Nö, wieso meinst, Du tätest jemand nerven ?
    Hier auch einige Elchfans vertreten, die nicht unbedingt als Fachleuts zu betrachten sind !
    Aber Du hast recht !
    Materialermüdung, da wird keine Kulanz greifen ! Und der Schnitt für Dämpfer bei knappe 6 Jahre, ist da erreicht !

    bis denne Ihringer
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Du nervst keinesfalls jemanden!
    Bei den Dämpfern spielt nicht nur die Laufleistung, sondern auch die Komponente Zeit auf jeden Fall eine Rolle.
    Daher kann so etwas nach ca. 6 Jahren schon passieren, auch wenn es im Schnitt erst etwas später passieren sollte (besonders wenn man die Laufleistung sieht). Allerdings fragen kostet nichts, also durchaus mal einen Kulanzantrag stellen.

    gruß
     
  7. raby

    raby Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    hallo,
    probieren würde ich es auf jeden fall. bei meinem a160 bj 98, 33.000km war ein dämpfer hinten undicht und man hat mir beide auf kulanz erneuert.
     
  8. #7 Webking, 21.02.2004
    Webking

    Webking Guest

    ich glaube dass DC sagen wird: "Baujahr 98! Nichts zu machen!".

    Ich kenne das von unserem W210 (BJ 12/97), also recht alt aber
    wenig Kilometer.
    Kaum Chancen auf Kulanz, außer bei Rost :-/

    Aber versuchen würd ichs immer.
     
  9. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    meine Federbeine vorne habe ich auch reklamiert,mir wurde gesagt das auf Federbeine, meine hatten ca25000 Km gelaufen auch auf Kulanz nichts zumachen ist,habe dann die 357 € selber bezahlt *thumbdown*

    Gruß sauger
     
  10. #9 saschakohlmann, 22.02.2004
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Ich würde die Dämpfer aber unbedingt in der MB Fachwerkstatt reparieren lassen. Da gibt es nämlich das nötige Fachpersonal die sich mit Deinem Elch bestens auskennen. Evtl. steht Dein Elch auch noch in der Nähe von anderen Elchen und fühlt sich nicht so alleine. Dort und nur dort gibt es auch die originalen Mercedes Benz Ersatzteile, welche für den Elch gerade gut genug sind.
     
  11. no1

    no1 Guest

    MB-Mitarbeiter, oder??
    Wenn ichs selber zahlen muss gehe ich sicher nicht in eine Mercedes-Werkstatt. Die Teile sind auch anderswo gut, und da zahle ich vielleicht gerade mal die Hälfte; bei ebenfalls sehr gutem Service.
    Außerdem sind die Original-Mercedes-Teile ja scheinbar doch nicht von so überragender Qualität (siehe extrem viele Mängelbeschreibungen hier im Forum).
    Außerdem bin ich der Meinung, dass die (alte) A-Klasse viel zu viele Fehler aufweist, zumindest für einen Mercedes.

    was solls... mag mein auto trotzdem
     
  12. #11 saschakohlmann, 22.02.2004
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Das stimmt so nicht. Seh Dir doch mal die anderen Autos an, die sind auch nicht besser. Die A-Klasse ist ein durch und durch solides und qualitativ hochweriges Fahrzeug. Es kann mal eine Ausnahme geben, aber die ist selten. Ausserdem hat das Fahrzeug Charme.
     
  13. no1

    no1 Guest

    Mir gefällt die A-Klasse ja auch. Super Design und ein einzigartiges Innenraumkonzept!
    Dann muss ich wohl eines dieser berühmten Montagsautos erwischt haben. Bei der kurzen Zeit (knapp 8 Monate) die ich das Auto jetzt schon habe ist schon mehr kaputtgegangen als bei meinem VW Passat in jetzt 11 Jahren. Zwischen den beiden Autos (zumindest meinen) besteht eindeutig ein qualitativer Unterschied zu gunsten des 5 Jahre älteren von beiden.

    Hoffe für Euch, dass das nur mir so geht.
    Schönen Sonntag!!
     
  14. #13 saschakohlmann, 22.02.2004
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Vielleicht siehst Du das nur etwas streng, da Du zu hohe ansprüche an das Auto stellst. Du kannst doch keinen VW mit einem Mercedes-Benz vergleichen. Es ist doch überall bekannt das Mercedes-Benz die besten Autos und mit der A-Klasse ein sehr gutes hochweriges Fahrzeug gebaut hat. Ein Volksawagen kann mit dieser Qualität nicht mithalten.
     
  15. #14 Stephen, 22.02.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    @ Sascha:
    Du bist echt unser Held. Was würden wir nur ohne deine Weisheit machen.






    (Anscheinend vergessen wir beide gerne die Ironietags? ???)
     
  16. #15 saschakohlmann, 22.02.2004
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Also erst bekomme ich schelte wenn ich was negatives sage. Jetzt wo Ihr mich mit aller MACHT überzeugt habt ist es auch nicht recht. Egal. Ich LIEBE die A-Klasse!
     
  17. #16 Jessica, 22.02.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    So ging bzw. geht es mir auch...
    aber nicht mit einem VW Passat sondern mit mittlerweile drei Honda Accords ;)
    Trotzdem bin ich immer noch vom Konzept der A-Klasse überzeugt, ebenso wie vom Design *thumbup*



    (und von wo weht der Wind morgen?)
    :-X
     
  18. #17 Stephen, 22.02.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    @Sascha:
    Also jetzt muss ich bei der Antwort doch schmunzeln.

    Es geht hier nun wirklich nicht drum, irgendjemanden auf eine Elch-Liebe einzuschwören.
    Bei einigen Sachen hab ich meinen Elch auch lieber "Drecksding" genannt und komme immer ins grübeln wenn mich jemand fragt, ob ich mit der A-Klasse wirklich zufrieden bin.
    Dennoch ist beides verkehrt: Das Auto in den Himmel zu loben, oder es zu verdammen.

    Aufgrund Deiner recht ambivalenten Äußerungen weiss man ehrlich gesagt nicht mehr woran man bei dir ist. Nach all den (größtenteils berechtigten) Kritiken, muss ich deine Lobhudeleien hier doch als Ironie verstehen? Wenn Du sie auch als solche markierst, hab ich kein Problem damit, Ironie kann was sehr humoriges und erfrischendes sein.
    Wenn aber jemand, der deine "Vorgeschichte" nicht kennt, deine Ironie ernst nimmt und sich so unfreiwillig von dir veräppeln lässt, dann kann das nicht wirklich gut sein.

    Also bitte: Schreib weiterhin, was dich an der A-Klasse und an den Praktiken von DaimlerChrysler stört, verschone dabei Andersmeinende von zu harschen Worten und veräpple hier niemanden mit unmarkierten, lobhudelnden Ironien.

    Wenn das nämlich so weitergeht wie in den vergangenen Tagen, dann gibts irgendwann so richtig Krach und wir werden alle Opfer sein. Gewinnen kann so keiner was, am allerwenigsten die Forumsgemeinschaft.

    Sachlich bleiben, auch wenn's schwerfällt. 8)

    Stephen

    (Wer das weiterdiskutieren mag, der soll bitte im Off-Topic ein neues Thema aufmachen. Danke.)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    @No1 hatte auch bei ca. 30000 km hinten links einen defekten Stossdaempfer , der war nicht mehr Dicht die ganze Suppe ist oben rausgelaufen. Kulanz gab es keine.
    Aber probier mal dein Gleuck.
    Gruss JOJO
     
  21. no1

    no1 Guest

    Hallo.
    Hab´ heute mal nen Kulanzantrag gestellt, für Stoßdämpfer, wahrscheinlich nochn anderes Teil(wie immer das heist), weils hinten auch noch immer ein Geräusch beim einfedern gibt und auf ein rostiges(mb?!!) Teil im Motorraum.
    Ende der Woche bekomm ich bescheid. Mal sehen.....hoff
     
Thema:

Stoßdämpfer auf Kulanz

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer auf Kulanz - Ähnliche Themen

  1. Stossdämpfer verliert Öl

    Stossdämpfer verliert Öl: An unserem Elch läuft Öl aus dem Stossdämpfer HR. Die Pfütze am Garagenboden hat einen Durchmesser von ca 4 cm. Muß wohl neue Dämpfer...
  2. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  3. Stoßdämpfer vorne A 140

    Stoßdämpfer vorne A 140: Liebe Elchfreunde, habe vor einiger Zeit meinen ersten Baby Benz gekauft und muss nun zum TÜV. Dort wurden die Stoßdämpfer vorn bemängelt. Was...
  4. Lebensdauer Stoßdämpfer

    Lebensdauer Stoßdämpfer: Da ich bei meinem Elch noch die ersten Stoßdämpfer drin habe, stelle ich mir die Frage wie lange die eigentlich halten? Gibt es da Erfahrungen?
  5. W414 Stoßdämpfer 1x HA gebraucht

    Stoßdämpfer 1x HA gebraucht: Biete hier 1x gebrauchten Vaneo W414 Stoßdämpfer für die Hinterachse. Gebraucht mit gebrauchspuren. Preis 5,- Keine äuserlichen beschädigungen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.