W168 Stoßdämpfer

Diskutiere Stoßdämpfer im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, schraube jetzt seit etwa zwei Monaten an meinem Elch. Begonnen hat alles etwa vor 1,5 Jahren mit Druckverlust und weißem Rauch am linken...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 shalima, 27.10.2009
    shalima

    shalima Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo,
    schraube jetzt seit etwa zwei Monaten an meinem Elch. Begonnen hat alles etwa vor 1,5 Jahren mit Druckverlust und weißem Rauch am linken Injektor. Dann habe ich meinen kleinen stillgelegt.
    Vor etwa zwei Monaten habe ich begonnen meinem Elch wieder Leben einzuhauchen.
    Ergebnis:
    Linker Injek lose, weil Brücke gebrochen. Da immer zwei Injektoren raus müssen und der Injek rechts danneben angebacken war, habe ich tagelang mit einer Stritze und Nagellackentferner, Ventilreiniger, Ballistol, Cola gespült.
    Musste dennoch den Ventildeckel schrotten um den Injektor zu lösen. Um den Ventildeckel zu wechseln müssen alle Injek raus.
    Ursache ein loser Injek -> Vier Injek, zwei Brücken, zwei Schrauben, Dichtungen,...
    950,-€ (alles selfmade) und die Gewissheit, dass mein Turbolader auch die besten Tage hinter sich hat. (kostet dann 650,-€)

    Dann habe ich den kleinen nochmal zum Reifenwechsel aufgebockt -> Feder vorne re gebrochen -> Zum freundlichen MB Händler zwei Federn -> für Advantgarde (sind Ausstattungsabhänig) 84,-€
    Feder rechts getauscht -> li ausgebaut Stoßdämpfer Schrott
    D.h. das ganze nochmal mit neuen Stoßdämpfern
    Nur welche??? Hat da jmd von euch Erfahrung?

    Im voraus Danke
    shali
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jogimuc, 27.10.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Bilstein B4 und die Domlager auch gleich mit machen.
    Bilstein liefert (wohl als einziger?) auch gleich die Federteller mit,
    die ebenfalls mit getauscht werden müssen.
    Bei mir waren sogar Federteller MB Originalteile in der Schachtel, nur der "Stern" wurde rausgeschliffen... *thumbup*

    Gruss
     
  4. #3 shalima, 27.10.2009
    shalima

    shalima Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    BW
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Ok und wo hast du sie bestellt?
     
Thema:

Stoßdämpfer

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer

    Hinterachse, Längslenkerlager, Achsträger, Stoßdämpfer: Hallo, lange habe ich es vor mir her geschoben, aber nun ist es soweit, mein Elch wird an der Hinterachse instandgesetzt. Radlager an der...
  2. Stoßdämpfer von Ebay statt original?

    Stoßdämpfer von Ebay statt original?: Hallo Forum, ich habe mich hier schon öfters informiert, war nur noch nicht angemeldet. Mittlerweile hab ich aber doch mal etwas, wo ich gerne...
  3. Stoßdämpfer schrauben hinten w168

    Stoßdämpfer schrauben hinten w168: Hey, könnt ihr mir die Teilenr von der schraube mit mutter unten vom stoßdämpfer sagen? Lg vielen dank W168 A140L 82ps Bj 2001 104tkm
  4. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  5. Stossdämpfer verliert Öl

    Stossdämpfer verliert Öl: An unserem Elch läuft Öl aus dem Stossdämpfer HR. Die Pfütze am Garagenboden hat einen Durchmesser von ca 4 cm. Muß wohl neue Dämpfer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.