W168 Stottern A 190 W168

Diskutiere Stottern A 190 W168 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Erst mal nen schönen guten Abend, ich habe ein Problemchen mit meinem Elch A190 W168 Bj. 01. Dieses schildert sich wie folgt, wenn ich meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 der Uwe, 21.06.2008
    der Uwe

    der Uwe Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energiemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A190
    Erst mal nen schönen guten Abend,

    ich habe ein Problemchen mit meinem Elch A190 W168 Bj. 01.
    Dieses schildert sich wie folgt, wenn ich meine Geschwindigkeit z.B. 100Km/h
    halten möchte, fängt mein kleines Autochen an zu Stottern *heul* .
    Dieses macht es nicht immer aber immer öfter. Abgesehen davon das dieses recht nevig ist, mache ich mir natürlich gedanken, was meinem Auto denn wohl fehlt. Ich habe mir Gedacht es könnte an den alten Zündkerzen liegen, oder evtl. an der Zündspule. Hat jemand das gleiche Problem und kann mir helfen? Und weiß jemand wo man diese Zündkerzen im Motorraum findet?
    Habe mir sagen lassen es sei sehr Schwierig diese zu wechseln aber wo sie sitzen wusste auch keiner so genau. Eine Bühne bzw. Grube und Werkzeug zum Schrauben wären wohl vorhanden. Für eure schnelle Hilfe wäre ich dankbar da ich am Mittwoch in den Urlaub starten wollte und bis dhin alles erledigt haben wollte.
    Dank im vorraus. *elch*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    Hallo

    wenn du bei geöffneter motorhaube vor deinem *elch* stehst
    und runter in den motorraum schaust ist dort das zündmodul
    bzw die abdeckung des zündmoduls
    es geht dort das kabel(mit maderschutzschlauch)direkt auf das zündmodul

    wie lange hast du die zündkerzen den gefahren *kratz*

    mfg brutus
     
  4. #3 Mr. Bean, 23.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. Johann

    Johann Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A190
    Moin

    Wenn du aus Urlaub zurück bist melde dich doch
    mal ob du den Fehler gefunden hast ,
    warum ich Frage ?
    Habe A190 Bj99
    und der stottert bei gemütlicher Fahrt ca 100 km
    dann hat er wohl mal aussetzer
    Ich meine wenn das Auto richtig warm ist wird es besser.
    Auto springt einwandfrei an und läuft und zieht ansonsten gut ,
    nur die Aussetzer nerven.
    Vielleicht können wir uns gegenseitigt ja helfen unseren Elch zu verarzten.
    PS: Fehlerspeicher habe ich noch nicht auslesen lassen .
    Gruß johann
     
  6. #5 der Uwe, 01.08.2008
    der Uwe

    der Uwe Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energiemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo,
    bin zurück aus dem Urlaub und habe immer noch das gleiche
    Problem wie zuletzt, beim Gas halten fängt der Elch an zu stottern meist so ab 2500-3000 U/min. war auch schon in der Werkstatt. Batterie kaputt neue Zündkerzen rein. Gebracht hats nichts laut Mechaniker könnte es die Zündspule nicht sein da er sonst nur beim beschleunigen stottern würde.
    Kann es evtl. die Lambdasonde sein? Ich weiß nicht mehr weiter und möchte mich nicht über den Tisch ziehen lassen. Was würde denn so eine Sonde in etwa Kosten? Ich bitte um eure Hilfe
    Gruß der Uwe
     
  7. #6 Mr. Bean, 01.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was ist denn das für eine Werkstatt? Mit diagnosegeräten und sogar mit der STAR Diagnostik kann man das Zündsystem Testen.

    Lass dir die defekten Teile geben! Die benötigst du zur Reklamation und für Klagen des Anwalts ... ;)


    Als Tipp: Setzt dich mal mit Funkenmeister zusammen. Brutus ist auch eine gute Adresse. Die kommen beide aus NRW ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stottern A 190 W168

Die Seite wird geladen...

Stottern A 190 W168 - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  2. W168 Lenkrad ausbauen!

    W168 Lenkrad ausbauen!: Hallo zusammen nun brauche ich Hilfe , ich wollte bei meinem Elch das Lenkrad tauschen, aber nun ist es so fest das ich die Inbusschraube über...
  3. W168 Filter für W168 oder Vaneo

    Filter für W168 oder Vaneo: Habe heute beim Aufräumen Ölfilter WIX WL7288, Luftfilter WIX WA6744 und 2x Innenraumfilter Aktivkohle entspricht MERCEDES-BENZ - 168 830 08 18 /...
  4. W168 A 170 CDI, EZ 2004

    A 170 CDI, EZ 2004: Servus in die Runde, ich verkaufe meinen A 170 CDI, EZ 2004, weil ich aus Platzgründen ein größeres Fahrzeug brauche. Evtl. wird es ja sogar ein...
  5. Anlassertausch von "oben" W168

    Anlassertausch von "oben" W168: Hallo liebe Forumteilnehmer, hier meine erster Forumseintrag. Wie oben erwähnt ein Anlasserdefekt an einem W168 140 und der Wille diesen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.