W168 Stottern und Fahren wie unter Wasser

Diskutiere Stottern und Fahren wie unter Wasser im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo! Mein "Baby" befindet sich seit Tagen in der Mangel von KFZ-Mechanikern, er hatte bei jedem Kaltstart in den letzten Wochen 3-4 Versuche...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 katz328, 17.02.2006
    katz328

    katz328 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo! Mein "Baby" befindet sich seit Tagen in der Mangel von KFZ-Mechanikern, er hatte bei jedem Kaltstart in den letzten Wochen 3-4 Versuche gebraucht um den Motor zu "bewegen", freckte dann immer wieder ab, fuhr die ersten 10 min wie unter Wasser, nicht schneller als 30kmh, mußte immer wieder die Kupplung treten um in Bewegung zu bleiben. Wenn er warm ist, war alles normal. Klappen, Schläuche, Batterie alles ok, keiner weiß sich momentan einen Rat, das Fehlersuchprogramm lieferte Lamdasondenfehler, aber auch mit ner neuen war alles wie gehabt, ich werd noch verrückt, momentan tippen sie auf benzinpumpe, sind sich aber 99% nicht sicher, hilfe wer kann mir nen Tipp geben?? *heul* *elch* *heul*
     
  2. Anzeige

  3. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hallo,

    mögliche Ursachen wären vielleicht noch:

    - Zündkerzen oder
    - Zündmodul

    Hatte ein ähnliches Phänomen,da wurden bei mir die Benzinpumpe,das Zündmodul und die Zündkerzen getauscht.

    Einfach mal bei DC fragen.

    Gruß Matze.
     
  4. #3 Rennelch, 17.02.2006
    Rennelch

    Rennelch Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Marke/Modell:
    A 190 AMG
    hi katz328

    dein problem hört sich nach einem haarriß im zündmodul an. lass mal die zündspulen probeweise erneuern und probier´s dann nochmal ;)
     
  5. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Meiner stottert und ruckelt seit kurzem auch, hört sich allerding nicht so an als führe er auf weniger Zylindern. Beim Losfahren oder allgemein beim kräftigeren Gasgeben fühlt es sich an als bliebe dem Motor kurz das Benzin weg. Schlimm ist es wenn ich länger schnell fahre, langsamer werde und dann aus relativ niedrigen Drehzahlen etwas beschleunige. Ich muss dann erstmal vom Gas um danach ganz zart zu beschleunigen, sonst würgt es ihn fast ab. Mir hängen dann ständig andere Autos fast im Heck weil ich plötzlich so langsam rumeiere. *heul*

    An Ampeln geht er ab und zu aus.

    Ob ich da einfach mal die Zündkerzen tauschen lassen soll um zu sehen ob es was bringt? Oder die Zündspule erneuern? Oder sind die so verbaut dass es Sinn macht gleich beides machen zu lassen?
     
  6. kweide

    kweide Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    An unserem alten Nicht Elch traten einmal die genau gleichen Symptome auf. Ursache war EINE ( 1 ) defekte Zündkerze. Unglaublich, nach dem Austausch, war alles wieder OK.
     
  7. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    @Elch,

    wenn man sich schon entscheidet das Zündmodul zu tauschen ist es auf jeden Fall empfehlendwert die Kerzen gleich mitzutauschen.

    Bei mir war es damals so,das die Herren bei DC nur das Zündmodul getauscht hatten,aber dadurch war der Fehler nicht behoben,erst nach dem Tausch der Kerzen lief er wieder einwandfrei.

    Gruß Matze.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 katz328, 18.02.2006
    katz328

    katz328 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A140
    :-/Guten Mittag, das klingt ganz nach meinem. :-/

    Mittlerweile haben sie gestern von meinem "Baby" den Kraftstofffilter ausgetauscht, ich konnte ihn abholen und er fuhr gestern abend bei ner kurzen Probefahrt ganz normal.

    Heute früh stieg ich ein, ließ den Motor an und alles war wieder hinüber; er freckte ab, hoppelte, stotterte usw. wie zuvor. Jetzt steht er wieder in der WErkstatt, komischerweise macht er im ersten Gang bei 4000 Umdrehungen dicht, mehr geht nicht, nun tippen sie auf Kohlefilter, angeblich wären Zündmodul und Kerzen in Ordnung. Eine unendliche Geschichte, mein armer Elch muß nun auf Montag warten,ich auch, da kommt einer mit nem Steuergerät oder so zum genauen Fehlerbestimmen ?! *kratz* Immernoch weiß keiner Rat, wie ich in die Arbeit komme ist nun weiterhin mein Problem.

    Viele Grüße katz328 und allen ein schönes Wochenende
     
  10. #8 BlackElk, 18.02.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
Thema:

Stottern und Fahren wie unter Wasser

Die Seite wird geladen...

Stottern und Fahren wie unter Wasser - Ähnliche Themen

  1. W168 Stottern beim fahren

    Stottern beim fahren: Hallo Meine A-klasse W168 (Halbautomatic) Benziner Stottert beim fahren wenn ich Gas gebe, bzw. auch im Stand Zündkerzen habe ich schon...
  2. W168 Stottern bzw nicht anspringen

    Stottern bzw nicht anspringen: Hallo Leute erstmal danke für des Forum..... Ich habe einen W168 (A140 Bj 2001) bin eigentlich zufrieden, jedoch hat er seit einiger Zeit...
  3. W168 Ruckeln und stottern nach Kraftstofffilterwechsel A 140

    Ruckeln und stottern nach Kraftstofffilterwechsel A 140: Hallo, ich habe beim A 140 Benziner den Kraftstofffilter gewechselt nun stottert und ruckeltder Wagen beim anfahren und beschleunigen, kann es...
  4. W168 UPDATE - kaltstart: stottern & ruckeln - frage zu LMM

    UPDATE - kaltstart: stottern & ruckeln - frage zu LMM: LIEBES FORUM, ZUNÄCHST WÜNSCHE ICH ALLEN EINEN SCHÖNEN 4 ADVENT. DENNOCH KREISEN MEINE GEDANKEN UM MEINEN ELCH (A170 cdi, ez 2000) - AUCH WEIL ICH...
  5. W169 W169 Motorruckeln und Stottern - defekter Thermostat?!

    W169 Motorruckeln und Stottern - defekter Thermostat?!: Hallo, habe an meinem W169 180 CDI Autotronik unter anderem das (bekannte) Phänomen, dass der Wagen bei konstanter, langsamer Fahrt zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.