Stotternder A150

Diskutiere Stotternder A150 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe seid dem es wärmer geworden ist folgendes Problem. Mein W169 A150 stottert am anfang wenn er in der sonne stand(so 3-5 std...

  1. Akki.

    Akki. Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    W169 A150 & W246 B180 CDI
    Hallo, ich habe seid dem es wärmer geworden ist folgendes Problem.
    Mein W169 A150 stottert am anfang wenn er in der sonne stand(so 3-5 std standzeit).
    In dem Fehlerspeicher ist nix und er stottert nur so die ersten 5 sekunden wenn man losfährt.
    Dies hat der manchmal weniger manchmal heftiger (wagen würgt ab).
    Es ist manchmal sehr nervig wenn er so ruckelt.
    Was könnte es sein ?
    Hatte wer von euch schonmal das problem ?
    Könnte es der lmm sein ?
    wie teuer wäre soetwas? habe gehört das der um die 1000€ kosten soll ?
    MFG Akki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stotternder A150. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 14.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wie willst Du von etwas gehört haben, wenn Du gar nicht weißt was das Problem ist!?

    Was soll da 1.000 EURO kosten? Kann auch 2.500 EURO kosten!

    Wie alt ist dein Elch? Welche Laufleistung hat er? Handgerissen?

    So ein Fehler kann in der Zündung oder auch Kraftstoffversorgung vorliegen.
    Kann aber auch einfach nur der Ansauglufttemperaturfühler semi-defekt sein... oder auch nur die E-Gas Drosselklappe völlig versifft sein.

    Zündkerzen sind nicht zu alt und der Wagen wird auch nicht nur auf Kurzstrecke bewegt?

    Sternengruß.
     
  4. Akki.

    Akki. Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    W169 A150 & W246 B180 CDI
    Die 1000 euro war auf den lmm gemeint. Also den luftmassenmesser!
    Der wagen wird viel langstrecke bewegt. Jeden tag 100 kilometer.
    Zündkerzen sind keine 4000 kms alt.
    Mein elch ist von bj 2006
    Hat 76tkms gelaufen und handgeschaltet



    Der wagen stand bei der Inspektion bei einem kfz mechatronikermeister und der hatte diese Vermutung.
     
  5. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Der A150 hat keinen LMM! Ansauglufttemperaturgeber und Drucksensor liefern die erforderlichen Werte; Tausch ist zwar (zumindest für den Temperaturgeber) eine etwas ungemütliche Angelegenheit, aber die Teile sind recht günstig (beides zusammen keine 70 Euro). Mit den beiden würde ich mal anfangen (stehen auch nicht unbedingt im Fehlerspeicher, wenn die Werte zwar falsch aber nicht unplausibel sind --> z.B. bei echten 30 Grad der Temp-Sensor was von 10 Grad erzählt und dadurch das Gemisch nicht stimmt)

    Grüßle
     
  6. #5 Mr. Bean, 14.07.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    883
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Vom wem? Von der?

    [​IMG]


    oder von dem?

    [​IMG]


    Edit:


    Vermuntung ...


    Was soll das bringen außer Geldverschwendung? Vermutungen stehen auch schon oben *spock*
     
  7. Akki.

    Akki. Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    W169 A150 & W246 B180 CDI
    DEshalb frage ich ja hier ob wer sowas hatte?
     
  8. #7 Landgraf, 14.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Also,
    wie dir hier schon erklärt wurde (und von mir schon bestimmt 20mal hier bei den Elchfans geschrieben wurde): die Benziner M266 haben keinen Luftmengenmesser.

    Es kann nur an einer Zündspule, dem E-Gas Drosselklappenteil, Ansauglufttemperaturfühler, Drucksensor oder einem Einspritzventil liegen.

    Wurde ein Kurztest gemacht? Sprich Fehlerspeicher ausgelesen?

    Sternengruß.
     
  9. Akki.

    Akki. Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    W169 A150 & W246 B180 CDI
    Also der FEhlerspeicher wurde ausgelesen und es ist nix drinnen. es ist auch nur wenn der wagen schon etwas steht ....
    mit dem lmm wuste ich nicht.
     
  10. #9 Landgraf, 14.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Dann würde ich mal 20 EURO in den Ansauglufttemperaturfühler investieren und weitersehen.
    Wäre das preiswerteste Bauteil.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  11. #10 flockmann, 14.07.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    645
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ich bin immer noch kein Freund von "einfach mal tauschen". Auch den Wert des Temperaturfühlers kann man in den Istwerten lesen und auswerten. Wenn der in Ordnung ist hat man schon wieder 20.-€ für das wirklich defekte Teil gespart.
    Grüsse vom F.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Landgraf, 14.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Du wirst lachen, ich habe meinen sogar bei ca. 50.000Km vorsorglich ausgetauscht! ;)

    Semi-Defekte Geber/Sensoren kann man nicht erkennen oder auslesen und dennoch können sie massiv stören.

    Ich würde ALLE Bauteile die bezahlbar und leicht zu tauschen sind nach einer gewissen Standzeit vorsorglich tauschen. Gerade bei so elementaren Dingen wie dem besagtem Geber!
    Muss natürlich jeder selbst für sich wissen.

    Sternengruß.
     
  13. Akki.

    Akki. Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    W169 A150 & W246 B180 CDI
    Kriegt man den geber bei einem autozubehohr laden ? Wo sitzt dieser geber ?
     
  14. #13 Mr. Bean, 15.07.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    883
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Gibt es bei euch keinen Mercedeshändler?
     
  15. #14 Landgraf, 16.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Habe ich hier alles schon einmal per Beitrag erläutert -> Suchfunktion.

    Solche Teile kauft man bei Mercedes und nicht irgendwo "um die Ecke"!

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Na ja, grundsätzlich spricht mal nichts gegen eine Beschaffung der Teile im (seriösen) freien Teilehandel, allein ist die Ersparnis in diesem Fall letztlich gering:

    Drucksensor OEM 006 153 9728 kostet rund € 37,60 beim Freundlichen, das entsprechende Bosch-Teil liegt im freien Handel um € 36,90
    Temperatursensor OEM 651 153 0028 ca. € 20,80 beim Benz, Metzger im freien Handel ca. € 17,30

    Um das Billigst-Bucht-Geröll würde ich einen großen Bogen machen! Ich hab mir die genannten Teile im freien Handel geholt weil ich dort gewerblich Prozente bekomme (und nicht erst zum Freundlichen fahren musste sondern der Kram bei mir angeliefert wird), funktionieren tun die Teile aber einwandfrei.....

    Ach ja, Drucksensor Beifahrerseitig im Ansaugrohr, Temperatursensor vorne unterhalb neben der Drosselklappe (recht fummelig zu wechseln *teufel* ).
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  18. #16 Landgraf, 16.07.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Meine Reden...

    Die Bestellung im freien Handel lohnt nicht, weil es meist nur via Internet geht und dann noch Versand hinzukommt.

    Bei Mercedes kann man anrufen, ordern, abholen und fertig.

    Aber Du hast natürlich Recht, bei manchen Teilen (wie Bremsen, Reifen, Schmierstoffen...) lohnt der Blick in das Angebot seriöser Teilehändler.

    Sternengruß.
     
Thema: Stotternder A150
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedesa150 temperatuaensor

    ,
  2. a150 vakuumsensor

Die Seite wird geladen...

Stotternder A150 - Ähnliche Themen

  1. A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
  2. W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment

    W169 A150 Benziner - Domlager Schraube/Mutter Anzugsdrehmoment: Hallo Leute, mit wie viel Nm ist die Mutter für die Stoßdämpferstange im Domlager anzuziehen? Meine Werkstatt hat sie mit nem Schlagschrauber...
  3. W169 A150 nimmt kein Gas

    W169 A150 nimmt kein Gas: Hallo Leute, Ich hab ein neue Elch in die Familie, eine A150 Avantgarde BJ 2008 (no start/stop) mit nur 185k KM :D Also das Problem ist daß das...
  4. A150 Birnen ohne Spannung

    A150 Birnen ohne Spannung: Hallo Elch Fans, Ich habe ein kleines Problem mit diesem Auto als manche Birnen leuchten nicht. Dritte Bremslicht, Standlicht vorne links und...
  5. A150 Audio 5 zeigt Bitte Warten - Lösung

    A150 Audio 5 zeigt Bitte Warten - Lösung: Hallo zusammen, Ich wollte diese Lösung mit euch teilen als vielleicht man konnte das gleiche Problem treffen. Also, wenn ich die Zündung dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden