Subwoofer ohne Kofferraum

Diskutiere Subwoofer ohne Kofferraum im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Guten Tag! Ich bin Neubesitzer eines (neuen) 170 Cdi. Ich habe ihn als Stadt- und Transportauto für meinen Smart eingetauscht, vor allem wegen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 GangsTTer, 06.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Guten Tag!

    Ich bin Neubesitzer eines (neuen) 170 Cdi. Ich habe ihn als Stadt- und Transportauto für meinen Smart eingetauscht, vor allem wegen meines Hundes, dem es im Smart zu eng wurde.

    Das Auto ist ja wirklich praktisch und fährt sich prima. Als ErstDieselBesitzer bin ich vor allem von dem Verbrauch (bislang nach 2.500 KM 5,5 Liter Durchschnitt) fasziniert. 800 KM mit einem Tank, Da habe ich sonst viermal getankt :-)

    So, Jetzt mein Anliegen:

    Das Radio CD10 mit den Lautsprechern ist eine riesige Enttäuschung. Daß die Lautsprecher Mist sind, habe ich nicht anders erwartet, aber das Radio selbst ist vom Klang und den Abspielmöglichkeiten eine Zumutung. Habe nun bereits das Ding rausgeworfen und ein Becker-Navi eingebaut. Dank dieses Forums werde ich auch noch die Antenne anständig unterbringen. Bislang liegt sie einfach im Radioschacht und hat dennoch 3 Sats:-) Der Klang ist jedenfalls schon besser.

    Die Frontlautsprecher fliegen heute raus. Es kommen Focal KS 165 hinein. Wegen der besseren Bühnenabbildung werde ich die Hochtöner wohl ganz vorne auf dem Armaturenbrett plazieren. Welchen Verstärker ich nehme, muß ich heute noch eruieren. Keine Idee habe ich jedoch zu einem Subwoofer. Der Kofferaum steht sowohl aus Platz, wie auch aus Tierschutzgründen nicht für einen Sub zur Verfügung. Das ist das Reich des Hundes (Platz wäre, weil ich den Boden 20 cm erhöht und mit Tepich ausgeschlagen habe, um dem Hund bessere Rundumsicht zu gewähren :-)

    Habt Ihr eine Idee für eine Bassunterstützung. Brauche das für meine Klassik. Ohne Sub wird es einfach Musik für Arme :-)

    Danke für Eure Ratschläge.


    (Sorry für die Länge, aber etwas Ersteinführung wollte ich mir nicht nehmen lassen)

    Hans
    der hier schon einige alte Smarties entdeckt hat :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 06.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du könntest das verlorengegangene Volumen des Kofferraumes für den Sub nutzen. Die Lautsprecher läßt du dann nach vorne abstrahlen. Wenn du dieses Chassis benutz:

    [​IMG]

    Infos hier


    XAW 210 HC Eigenschaften
    1. 8" (20cm) Tieftonchassis
    2. Honeycomb Membran
    3. Phase Plug
    4. hochwertiger Alu-Gußkorb
    5. vernähte Gummisicke
    6. sehr groß belüftetes Segmentmagnetsystem

    Preis: € 65.00 / Stück

    Nom. Impedanz 4
    Re (Ohm) 3.00
    Fs (Hz) 32
    Qms 5.30
    Qes 0.28
    Qts 0.27
    VAS (l) 33.00
    SD (qcm) 209.00
    Mms (g) 45.80
    BxL (Tm) 9.90
    SPL (dB) 1W/1M 87.9
    Frequenzbereich (Hz) 25-3000
    linearer Xmax (mm) +/- 7.80
    Induktion Le (mH) 1.30
    RMS (Watt) 120
    max. (Watt) 300
    Schwingspule
    Durchmesser (mm) 37
    Höhe (mm) -
    Größe
    Aussendurchmesser (mm) 225
    Einbaudurchmesser (mm) 185
    Einbauhöhe (mm) 105
    Gewicht (g) 4000


    Vorschlag:
    Gehäusevolumen: 22 Liter
    Abstimmfrequenz: 41Hz
    Untere Grenzfrequenz: 37Hz
    Baßreflextunneldurchmesser: 70mm
    Baßreflextunnellänge: 260mm


    dann passt das auch und ist gar nicht einmal teuer. Ich würde dann 2 Stück einsetzen!
     
  4. #3 GangsTTer, 06.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    IDanke, aber ich weiß nicht, ob dem Hund dann nicht dennoch die Füße vibrieren :-)

    Hans
     
  5. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    wenn der kofferraum schon vergeben ist, dann bleibt ja wohl nur noch rückbank (falls da eh nie jemand sitzt) oder beifahrersitz (indiskutabel denke ich).

    es gibt auch subwoofer für direkt unter den sitz, aber
    1. nicht für die a-klasse
    2. keine ahnung ob das was taugt

    oder irgendwas mit doorboards vielleicht (???)


    einfach wirds jedenfalls nicht ohne kofferraum...

    ciao,

    markus
     
  6. #5 Mr. Bean, 06.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Test in CAR&HIFI 1/2004:
    JL Audio 8W3 D2-V2 im geschlossenen 9,5 Liter Gehäuse. Eingebaut in einen C3 Pluriel. Angetrieben von einer JL Audio e 4300: 4x 45W. Frontsystem: Hertz Space 6 K2

    ... Die Anlage gefällt sofort durch lebendige Spielfreude, ordentlich kanackig und mit viel Pep geht es ans Werk. Sie spielt absolut auf den Punkt. Die Anlage gibt sich tonal ausgewogen und sehr vielseitig - bei keinerlei Musik konnten wir ihr grobe Schwächen anhängen.


    Wie wäre es damit? Passt evtl. unter die Sitze, wenn ich mir's so überlege. Ich habe ja eine Schublade, und darunter ist auch noch Platz. Also ohne Schublade könnte es passen, denke ich.

    Mess mal den Platz aus und berechne das Volumen ;)
     
  7. #6 GangsTTer, 06.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ja. Das hört sich gut an. werde mal messen. Ansonsten habe ich mir überlegt, eine Kiste zu bauen, die hinter dem Mitteltunnel, vor die Rücksitze (Wo die Mittelkopfstütze steckt) kommt. Könnte aber auch nicht so richtig voluminös werden. Hätte ein Außen-Maß von etwa 20*28*17. Was denkt Ihr?

    Weiteres Problem. Ich bekomme die Abdeckung des KI nicht ab. Kein Platz für Haken. Tipps?

    Wie bekomme ich den kompletten Einsatz Radio-Ablagefach heraus?

    Danke!!!!!!

    Hans
     
  8. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    zu den 9,5 litern kommt das ja ziemlich genau hin, wie genau das passen muss weiss ich nicht...
     
  9. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    vielleicht wärs auch ne möglichkeit ein woofer in den fussraum vom beifahrer zu basteln, das ist zwar eine riesen fummelei, aber wenn man das dicke polster unter dem teppich wegmacht und mit gfk was hinwurschtelt, dann würde das sicher auch gehen...

    mfg, steffen
     
  10. #9 Mr. Bean, 06.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nehmen wir mal eine Wandstärke von 2cm an, dann hättten wir innen 16x24x13 cm³. Das macht 1,6x2,4x1,3 dm³, also 4,99 Liter ...

    Das ist bei weitem zu wenig für einen Sub :-/
     
  11. #10 GangsTTer, 06.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Shit. Ich muß weiter probieren und denken :-(

    Hans
     
  12. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Hans,

    ich hätte ja mit einigen hier gerechnet, aber mit dir - ehrlich - wirklich nicht :) Herzlich Willkommen alter Fernsehstar ;)

    Zu deinem Subproblem hätte ich evtl. eine Lösung. Eigentlich sogar mehrere :)

    Lösung 1
    Du baust den Subwoofer in die Reserveradmulde. Da haste einiges an Platz und musst auch nicht auf zu kompakt bauende Woofer zurückgreifen.

    Lösung 2
    Du säbelst aus 2cm MDF die genaue Kontur des Kofferraums zweimal aus und hast dann das abgeschlossende Subvolumen im "doppelten Boden" der ja sowieso dank deiner Aussichtsplattform für den Hund da ist. Gibt sogar dafür einen recht flachen Subwoofer mit sehr guter Wirkung. Andreas wird sicherlich noch das Bild posten. Habe in meinen Zeitschriften das Teil gerade nicht mehr gefunden (Tipp an Andreas: Das Ding wird in einer Holzkiste geliefert und war glaube ich von Focal (oder zumindest im Test gegen einen solchen i der auto-hifi)).

    Lösung 3
    Wenn dir das Volumen von Lösung 2 noch nicht reicht, dann schneidest du einfach die Platte der Reserveradmulde an der Knickstelle weg (wird nur durch den Teppich gehalten) und erweiterst deinen doppelten Boden (= Sub) einfach in die Mulde rein.

    Hans, du hast mich echt überrascht! Was macht deine Elise? :D
     
  13. #12 GangsTTer, 07.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Gustav. Ja. So trifft man sich wieder :-)

    Danke für Deine Tipps, aber ich fürchte, ich bekomme das nicht für den Hund beschwerdefrei hin. Ich denke, es wird eine Lösung einer Kiste vor dert Rückbank werden, inzwischen vergrößert, so daß die Kiste oben und unten um den Rück-Sitz herumgreift und oben als Armlehne ausgeführt wird. Die Vibrationsentkopplung der Armauflage macht mir noch Gedanken.

    Die Elise steht nach wie vor eingemottet mit 10 KM auf der Uhr und wartet auf den Führerschein meiner Tochter (das dauert noch 7 Jahre). Manchmal reizt es mich ja, sie herauszuholen, aber ich bleibe hart :-) Fällt aber auch nicht so schwer, da sie keine Räder hat. Die würden ohnehin nur verrotten. Habe aber gerade gestern mal wieder das Schätzchen besucht und mich hineingesetzt. Gut, daß mich niemand dabei beobachtet hat :-)

    Hans
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Hans,

    scheidet eine kleine Fußbodenerhöhung (so zehn bis fünfzehn cm) für die Fondpassagiere aus? Wenn nicht, dann kannst du eine solche konstruieren und diese noch als Armlehne oben fortführen.

    Problem ist halt immer: Sobald du den Sub von deiner Sitzposition aus sehen kannst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du ihn orten kannst ziemlich hoch. Beim Smart ja so hinter dem Sitze, etc.

    Im Sommer steht am Campus meist eine metallicblaue Elise (so blau wie dieses Zeichen: [​IMG]). Einfach klasse! Hoffen wir mal, dass das Gerät von dir noch 7 Jahre durchhält :)
     
  15. Konni

    Konni Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    Kümbdchen/Hunsrück
    Marke/Modell:
    C-Klasse
    Also ich würde ganz klar den Beifahrerfussraum nutzen. Dort ist genug Platz und wenn du ein Gitter drüber machst, passiert auch nichts.
     
  16. #15 Mr. Bean, 07.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hi gustav,

    der Flachmenbranwoofer ist aber ein bischen teuer. Mich würde mal interessieren, wieviel der Woofer denn kosten darf.

    Subwoofer: PHASE LINEAR Alicante 12" LTD Si

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Chassis produziert in einem nur 40 Liter großen BR-Gehäuse einen absolut präzisen, linearen Baß bis unter 40Hz.


    Der Phase Linear wird gerade von Konni angeboten: http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=5110&sid=&hilight=phase+and+woofer


    Ich würde aber zwei 20er in die Kofferraumerhöhung bauen. Diese würden dann, zusammen mit der Baßreflexöffnung, unter den Rücksitzen hindurch nach vorne abstrahlen.

    Alternativ ist die Lösung zwischen den Fordersitzen bis zu den Rücksitzen ganz gut. Der Woofer kann dann auch als Armlehne genutzt werden. Wenn man sehr stabiles Holz verwendet, dann muß man ja nicht unbedingt 20er Platten nehmen. Die Flächen sind ja nicht so groß. Außerdem sind Querverstrebungen wesentlich wirkungsvoller als dicke Bretter. Wenn man das Gehäuse hinten ein wenig V-Förmig auslaufen läßt, kommt man bestimmt auf 10 Liter.

    Ist dann aber ein wenig aufwändiger, und man sollte etwas schreinerisch Begabt sein ;)
     
  17. #16 GangsTTer, 07.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    So, jetzt habe ich genug (mit Euch zusammen -Danke!) gedacht. Ich denke die Armlehnenlösung wird es werden. Das Projekt wird jetzt einige Tage in Anspruch nehmen und dann werde ich es Euch vorstellen, wenn ich es vorzeigbar geschafft habe. Als Woofer denke ich, wird es der Mivoc werden, mal sehen.

    Nochmal Danke an alle.

    Hans
     
  18. #17 Mr. Bean, 08.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Mivoc ist bestimmt ein guter Woofer, hat ja auch eine super Kritik bei Hobby Hifi

    [​IMG]

    bekommen.

    Aber, er ist ein Baßreflexwoofer und benötigt ein dementsprechendes Gehäuse. Achte auf die Empfehlungen von Hobby Hifi weiter oben!

    Für ein kleines geschlossenens Gehäuse mußt du den entsprechenden Treiber wählen. Der JL ist da eine gute Wahl bei geschlossensn Gehäusen.
     
  19. #18 GangsTTer, 08.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ach, Mann. Ich muß soviel beachten. Ich baue das Gehäuse, und dann sage ich die Daten durch und vielleicht sagt mir dann einer hier, was für einen Treiber ich einbauen soll. Shit, man kann eben nicht alles wissen :-(

    Hans
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GangsTTer, 11.02.2004
    GangsTTer

    GangsTTer Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Moin! :) Ich habe gestern Abend mal gemessen und gezeichnet. Ich schaffe mit der Armlehnenlösung ein Boxenvolumen von 24,4 Litern. Was könnte denn da gehen? Maximal ist ein 20 cm Treiber möglich.

    Danke

    Hans
     
  22. #20 Mr. Bean, 11.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also, wenn du das Innenvolumen mit 24,4 Litern meinst: siehe oben Mivoc ...

    Vorschlag:
    Gehäusevolumen: 22 Liter
    Abstimmfrequenz: 41Hz
    Untere Grenzfrequenz: 37Hz
    Baßreflextunneldurchmesser: 70mm
    Baßreflextunnellänge: 260mm


    Eine preisgünstige Lösung ist auch dieses Chassis: LAW 2564 XM

    [​IMG]

    Habe ich als Subwoofer im Wohnzimmer stehen und gibt es scheinbar immer noch.
     
Thema:

Subwoofer ohne Kofferraum

Die Seite wird geladen...

Subwoofer ohne Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?

    Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?: Hallo, mich nervt schon länger, dass die Kofferraumbeleuchtung unten nach einer Weile ausgeht und ich weil ich den Schalter nicht finde die...
  2. Drehverschluss Kofferraum Seitenfach

    Drehverschluss Kofferraum Seitenfach: Moin zusammen! Der Drehverschluss der rechten Seitenklappe meiner A-Klasse ist meinem Hund zum Opfer gefallen. Auf der Seite von Mercedes gibt es...
  3. kofferraum schloss

    kofferraum schloss: Hallo bin neu hier nun habe Ich auch ein Problem, dass viele hier scheinbar haben, Kofferraum Schloss. Habe es versucht zu wechseln jetzt habe...
  4. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, wie der Name des Themas schon sagt habe ich in meinem Kofferraum bzw. der Reserveradmulde Wasser. Je nach Regen/Schnee reicht es...
  5. andere Biete einen meiner Subwoofer

    Biete einen meiner Subwoofer: [IMG] [IMG] Der Subwoofer hat die Maße: 40cm x 34cm x 48cm (HxBxT) Er ist mit dem Mivoc LAW 2564 XM (4 Ohm) bestückt und schafft eine untere...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.