Subwoofergehäusebefestigung

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von hwyno1, 13.04.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hwyno1

    hwyno1 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intscheniör
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    Hi zusammen,
    mein Subwoofer Projekt nimmt Formen an !
    Ich habe mir aus 19er Spanplatte einen Pyramidenstumpf gebastelt, der sich schön an die Elchrückbank anschmiegt. Soll-Volumen für meinen Sub ist 50,11 Liter + Chassis = 52,11 Liter. Berechnetes Volumen ist 51 Liter *thumbup*

    Jetzt die Frage : Wie habt ihr Eure Subwoofergehäuse im Kofferraum befestigt ?

    Einfach reinstellen iss nix gutt denke ich. Mit Klettband festsetzen iss auch nix gutt, weil spätestens beim dritten rausnehmen der Teppich gehimmelt ist.

    Also Frage an alle Subwoofergehäuseimkofferraumbesitzer - wie habt ihr die Kisten befestigt ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wilder_Alex, 13.04.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo, Du kannst sie nur am Boden des Kofferraumes befestigen.

    Alex170cdi hier im Forum vertreten, hat seine Bassbox am Boden mit zwei Schienen befestigt. Damit kann man die Box nach vorne herausschieben und wieder einsetzen. Dann macht es kurz "Klick" und die Bassbox sitz auf ihrem Platz!

    Nachteil dabei ist, dass Du in den Boden die zwei Schienen schrauben oder nieten musst aber trotzdem die beste Lösung *thumbup*

    Gruss Alex ;D
     
  4. hwyno1

    hwyno1 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intscheniör
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    Klingt gut !
    Besteht keine Gefahr, den Tank zu treffen ?
     
  5. #4 Wilder_Alex, 13.04.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Wie meinst Du das, den Tank treffen?
    Unterhalb des Kofferraumbodens ist der Freiraum für dein Ersatzrad / Wanrdreieck, Wagenheber... oder für das Tirefit. Demnach kannst Du auf den aufklappbaren Boden die Schienen anbringen.

    Gruss Alex *thumbup*
     
  6. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    mein subwoofer hat so eine art filzstoff aussenherum, das hält ihn bombenfest am kofferraumboden.
    dazu kommt, dass sich die abgeschrägte rückseite optimal an die rückbank anschmiegt.

    jedenfalls hat sich noch nie was bewegt im kofferraum...


    ciao,

    markus
     
  7. hwyno1

    hwyno1 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intscheniör
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    @wilder_alex
    was stelle ich für bescheuerte Fragen ???!!!
    Du hast natürlich recht - ich hatte ganz vergessen, dass da ja noch der Zwischenboden ist !
    Das mit den Schienen gefällt mir ganz gut...
     
  8. #7 Wilder_Alex, 13.04.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Schreib doch mal Alex170cdi.
    So ist sein Nickname (findest oben bei Mitglieder), der kann dir weiterhelfen und wie ich weiß hat er diese Schienen noch. Er braucht sie nach seinem großen CarHifi Umbau bestimmt nicht mehr. Einfach mal Anfragen

    Gruss Alex *thumbup*

    Kannst mir ja mal ein paar Bilder schicken, wie Du den Subwoofer realisiert hast. Wenn du dann willst kann ich die auch hier einstellen. ;D
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Also meine Box ist auch nicht festgemacht, denn sie hat auch so eine schräge, dass die direkt am sitz anlehnt und wie soll die da unten auch raus? *g*
     
  10. #9 schosch, 13.04.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. hwyno1

    hwyno1 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intscheniör
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    So Freunde,
    Kiste ist verleimt und verschraubt. Woofer ist eingesetzt und die Kiste schmiegt sich schön an die Rückbank. Im Moment ist alles noch etwas provisorisch. Holz ist noch roh, noch nicht mit Wolle gefüllt und die Kabel sind auch noch nicht ordentlich verlegt. Ich konnte aber trotzdem nicht widerstehen, den Sub mal auszuprobieren. Ich hab ihn erst mal einfach Free-Air an die Stufe geklemmt und das klang erwartungsgemäß scheiße. Ich war sooooo gespannt, wie's wird, wenn er im Gehäuse steckt - und was soll ich sagen ? BOOOOM BOOOOM - Spitzensound, auch bei 'nur' 210 W RMS.

    @moose: Gar nicht festgemacht ist mir etwas kitzelig, denn falls ich mal meine, den Elch in einem anderen Auto parken zu müssen, will ich mir nicht ausmalen, was mir da ins Kreuz geflogen kommt.

    @Wilder_Alex: Das mit den Schienen hat sich erledigt, weil ich die Box mit zwei Stahlwinkeln fast unsichtbar fixieren kann. Sitzt bombenfest ! Aber vielen Dank für den Tip !
    Bilder gibt's, sobald ich fertig bin. Ich denke mal, nächstes Wochenende nehm ich mir die Zeit...

    @schosch: Dein Umbau sieht sehr schön aus !!! Leider geht das so bei mir nicht, weil ich von Zeit zu Zeit den Koferraum nutzen will. Der Woofer muss also herausnehmbar bleiben.
    Wie hast Du die "Lücken" zwischen Woofer und Seitenverkleidung zugemacht ?

    Hat jemand für diesen Lückenschluss schon mal mit 2-Komponenten-Bauschaum hantiert ? Könnte eine praktikable Lösung sein, weil der natürlich perfekt alle Hohlräume ausfüllt. Standfest genug, um ihn mit Teppich zu bekleben, wäre er auch. Lichtempfindlich isser zwar, macht aber nix, weil er natürlich mit Teppich beklebt wird. Man müsste eben nur Seitenverkleidung, Rückbankrückseite und Teppich vor dem Schäumen mit Folie abkleben, weil Bauschaum = Grande Sauerei ...

    Was meint die Gemeinde hierzu ?
     
  13. #11 schosch, 14.04.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    servus ...

    Ich denke mal du meinst mit den lücken
    denn abschluss vom gebasteltem zur karosserie..!!!
    hab denn stoff am holz befestigt und dann unter die gummi dichtung
    gespannt und am rahmen verklebt !!
    halt sehr gut sogar nach so langer zeit

    mfg schosch

    viel spass weiter hin *thumbup*
     
Thema:

Subwoofergehäusebefestigung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.