W168 suche Bild vom Massepunkt der Servo

Diskutiere suche Bild vom Massepunkt der Servo im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, die Themen zur Servopumpe habe ich gelesen. Dann habe ich mich entschieden hier zu schreiben. Die Servopumpe ist seit 2 Tagen ohen...

  1. #21 KDOW, 14.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2019
    KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    116
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    die Themen zur Servopumpe habe ich gelesen.

    Dann habe ich mich entschieden hier zu schreiben.

    Die Servopumpe ist seit 2 Tagen ohen Funktion.
    Der A170 hat (echte) 107'000 km.

    Als erstes Ölstand.
    Völlig o.k.

    Dann Massekabel.
    Den Schraubpunkt vorne links habe ich gefunden.
    Das 10 mm²-Kabel zur Karosserie war offensichtlich schon länger ab.
    Trotzdem funktionoerte die Pumpe.
    Also neuen Kabelschuh aufgepresst und alles wieder zusammengeschraubt.
    Ergebnis:
    Nix.
    Keine Reaktion der Pumpe.

    Schließlich das Kontaktkästchen.
    Aufgeklappt und gemessen.
    Die kleine Mutter hat (im Betrieb) 14,2 V gegen Masse.
    Die große Mutter hat zur kleinen Mutter keine Potentialdifferenz.

    Wat nu ?

    Gibt es einen Schaltplan für die Anschlüsse der Servopumpe ?

    Was mir aufgefallen ist:
    Die Masseschraube habe ich im Zustand 'Motor aus' angeschraubt.
    Dabei gab es Funken.
    Es muß also ein (Ruhe)Strom vom braunen Kabel zum Alu oder andersrum fließen.

    Im Folgenden die Bilder.
    - Original mit Kabelbruch
    - Nach Massereparatur
    - Kästchen

    ...
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 Heisenberg, 14.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    5.693
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2.079
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    mess mal an der großen Mutter im Kästchen die Spannung gegen Masse. Die Messung muß an dem Kabel was nach vorn herausgeht erfolgen. Die Zündung und der Motor brauchen nicht an sein. An den beiden dicken Kabeln muß immer 12 Volt sein.

    Das vordere Kabel geht zur Servolenkung und das hintere praktisch direkt zur Batterie. Die Verbindung unter der Mutter gammelt gern. Meistens bricht das kleine Kästchen beim Versuch die Mutter zu lösen. Also erst versuchen so eine Messung zu probieren.

    Klaus
     
    Rudi_56..., Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  5. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    116
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    eben gemessen.

    Volle 12 Volt an der dicken Mutter.

    Also von Sicherung 47 bis dahin alles o.k.

    Jetzt kann es eigendlich nur noch die Elektronik sein,
    oder die Kohlen sind am Ende.

    Gibt es die Leiterplatte irgendwo im grauen Markt ?

    ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2.079
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe mich oben vielleicht etwas mißverständlich ausgedrückt:
    Die Spannungsmessung muß vor allem an dem Kabel, das zur Servolenkung geht gemacht werden. Einfach direkt neben der 13er Mutter die Ringöse, die nach vorn geht, etwas frei kratzen und da messen. Es wäre nicht das erste Mal, das der Rost den Kontakt unterhalb der Mutter unterbricht.

    Noch besser wäre es, wenn der Schaumstoffschutz vom Lenkungsmotor abgemacht wird. Dann mit einer kleinen, aber spitzen Nadel in das rote Kabel stechen und daran dann zur Masse ( ggf. mit einer zweiten Nadel das braune Kabel anpiksen ) messen.

    Erst wenn da auch die Batteriespannung anliegt kommt die Elektronik oder Antriebsmotor in Verdacht.

    Klaus
     
    Rudi_56..., Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  7. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    116
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    eben den 2-pol. Kabelverbinder ausgebaut.
    Die Mutter M5 klappte einwandfrei.
    Die Schraube M8 hat den Halter gesprengt.
    Die Verbindung dann mit SW11 und SW13 zerlegt.
    Alles huebsch sauber geschmirgelt,
    und zwei neue passende Schrauben probehalber verwendet.
    Das war schon mal nix.
    Pumpe immer noch tot.
    Ich suche jetzt die Pumpenelektronik.
    Viel Hoffnung habe ich aber nicht mehr.
    Da muesste ja schon auf den letzten 10 cm ein Kabelbruch sein.
    Die Pumpe ist ausgefallen,
    nachdem ein Wenden in 13 Zuegen auf einer engen Strasse stattgefunden hat.

    Bei dem neuen Kabelverbinder werde ich mal Messingmuttern verwenden.

    ...
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  8. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    116
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    eben den neuen Verbinder montiert.
    Der kam vom Werk ohne Befestigungsschraube und ohne Muttern.
    Ganz schön knickerich von MB.

    Keine Änderung.
    Pumpe immer noch ohne Funktion.
    Ja, die Kontakte habe ich gemessen.
    14,4 Volt an M5.
    14,2 Volt an M8.
    Ja, ich habe auch auf den Kabelschuhen gemessen.

    Dann habe ich die Kabel verfolgt.
    Ich weiß nicht, wie ich da hinkommen soll, um die 'Anstechprobe' zu machen.

    Es wird wohl auf den Ausbau der Pumpe hinauslaufen.
    Von oben ist es ja schon eng.
    Aber von unten wird es ja wohl gar nicht jobben ?
    Ja, das Video von dem Österreicher zum Ausbau habe ich gesehen.

    Also entweder es passiert noch ein Wunder,
    oder ich muß mich nächste Woche an den Ausbau machen.
    Vielleicht hilft ja umparken.
    Wegen der Wasseradern und den Erdstrahlen.


    ...
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  9. #28 Heisenberg, 17.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    5.693
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hast du auch das Video gesehen?




    Bei dem Video sind leider 20% Fehlinformation, aber es geht ja um den Wechsel der Pumpe.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  10. #29 Ralf_71287, 17.07.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    292
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Man muss immer mehrere Videos anschauen um sich ein klares Bild von der Situation zu machen.

    Der M1Molter murkst da gewaltig rum um die Pumpe auszubauen.
    Fakt ist, man muss nur die 10er Schraube lösen, nicht heraudrehen. Dann kann man die Pumpe einfach herausziehen.
    Das hier ist besser.
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  11. #30 Heisenberg, 17.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    5.693
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das hatte ich ihm in seinen Video Kommentaren auch schon geschrieben. :D

    Da meiner Aktuell Geöffnet ist, hier ein paar Bilder.
    DSC07702.JPG DSC07703.JPG DSC07704.JPG
     
    Ralf_71287 und Schrott-Gott gefällt das.
  12. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    116
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    das englische Video ist besser.

    10er-Schraube oder-10er Schlüsselweite ?
    Auf dem obigen Foto sieht es ehr nach 10er-Schlüsselweite aus.

    O.K., man muß die Kühlerschläuche vorher weg bauen.

    Und, wie der Brite reffend sagt, mit dem passenden Werkzeug gehts einfacher.

    Starten und Probelauf ohne Kühlmittel ?


    ...
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #32 Heisenberg, 17.07.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    5.693
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Es ist ja nicht alles Raus! Aber ich würde max. 1 Minute Testen ob es wieder Funktioniert.
     
  15. #33 Ralf_71287, 17.07.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    292
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hab ich auch gemacht. Ich habe ihn auch gebeten das Video zu löschen. Hat er bis jetzt nicht gemacht... :thumbup:
     
Thema: suche Bild vom Massepunkt der Servo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. massepunkt mercedes aklasse

    ,
  2. massepaunkt vaneo

    ,
  3. massepunkte bei vaneo

    ,
  4. Massekabel der Servopumpe  ,
  5. w168 A-Klasse massekabel Servopumpe,
  6. w168 motorraum Behälter,
  7. A140 was sind das für Kabel unter dem wischwasserbehälter,
  8. Masseleitung die von der Servopumpe zum ersten Massepunkt,
  9. W168 masseanschlüsse,
  10. W168 masseansclüsse,
  11. w168 massepunkte unter behälter
Die Seite wird geladen...

suche Bild vom Massepunkt der Servo - Ähnliche Themen

  1. W169 suche mechaniker in Offenbach,

    suche mechaniker in Offenbach,: der das bauteil Y3/9b4 und 9b5 ausbauen und einbauen kann.code 0722 und code 0793.bitte melden.
  2. W169 Suche Ölleitung für A170

    Suche Ölleitung für A170: Suche eine Ölleitung für den A170 (W169) Teilenummer A169270079628 Wer hat sowas, wäre ziemlich dringend, da das Auto nunmehr seit fast einem...
  3. suche eine gute werkstatt fuer autom.getriebereperatur sensor

    suche eine gute werkstatt fuer autom.getriebereperatur sensor: ich besitze ein A160 ,bj 2011,mit autom. getriebe und seit kurzem gibt er auf dem display die meldung getriebe werkstatt aufsuchen. der adac hat...
  4. Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362

    Suche Achsträger (vorne) W168 I 0710-362: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Achsträger (vorne) für den A140 W168 I 0710-362 (Zustand: gut; keine Durchrostung, Flugrost ok)?...
  5. W176 Suche 18“ Alufelgen

    Suche 18“ Alufelgen: Hallo zusammen Ich bin am überlegen, was ich als Winterräder montieren soll. Also, falls jemand einen Satz Alufelgen in 18“ zu verkaufen hat,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden