Summen oder Surren im Drehzahltakt

Diskutiere Summen oder Surren im Drehzahltakt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Moin Kaum bei euch angemeldet, da frage ich euch auch schon Löcher in den Bauch. Wir hatten unseren 140er heute in der Werkstatt, da ein...

  1. #1 Mike-HH, 13.04.2012
    Mike-HH

    Mike-HH Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadmin
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140
    Moin Moin

    Kaum bei euch angemeldet, da frage ich euch auch schon Löcher in den Bauch. Wir hatten unseren 140er heute in der Werkstatt, da ein leichtes Summen oder Surren zu hören ist. Im Standgas bemerkt man es zuerst eigentlich nur, wenn man das normale Motorgeräusch kennt. Gibt man Gas erhöht sich auch die Frequenz des Geräusches. Ab besten hört man es, wenn man einen Gang etwas höher dreht, dann den Fuß vom Gas nimmt und den Motor dann in Richtung Leerlaufdrehzahl fallen lässt. Der Ton geht dann mit des Drehzahl wieder nach unten. Das Geräusch kommt irgendwo von der Beifahrerseite in Richtung Riehmen. Die Werkstatt sagte uns heute nach der Prüfung, es könnte die Servopumpe sein, ganz sicher sind sie sich aber wohl nicht.

    Was mich etwas stuzig macht, es ist doch eine elektronisch/hydraulische Pumpe, oder? Ist diese auch drehzahlabhängig? Kann diese auch im Geradeauslauf diese gleichmäßigen, drehzahlabhängigen Geräusche machen?

    Habt ihr evtl. eine Idee, wo man sonst noch suchen sollte?

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleicher, 13.04.2012
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Na vorne links sitzen doch die berüchtigten Umlenkrollen die ein Drehzahlabhängiges Geräusch verursachen können bei defekt. Die Servopumpe sitz von vorne gesehen gleich rechts hinter dem Kühler und sollte eigentlich keine Drehzahlabhängigen Geräusche verursachen. Meines Wissens kennt diese nur 2 Laststufen. Volllast bei großem Lenkeinschlag und Teillast bei geringfügiger Belastung

    Drehzahlabhängige Geräusche könnten noch der Generator oder der Klimaanlagenkompressor verursachen die vom Riehmen angetrieben werden.

    Jetzt heiß tes Ohren auf und genau hinhören. Gegebenfalls könnte durch kurzzeitiges abnehmen des Riemens die Ursache durch das Ausschlussverfahren eingegrenzt werden.

    Gruß Klaus
     
    Mike-HH gefällt das.
  4. #3 Mike-HH, 13.04.2012
    Mike-HH

    Mike-HH Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadmin
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140
    Moin Klaus

    Erstmal Danke für deine Antwort. Den Klimakompressor und die Lima haben sie ausgeschlossen, da die wohl zu weit nach hinten sitzen. Das Geräusch soll von etwas weiter vorn kommen. Wegen der Umlenkrollen werde ich noch mal das Forum durchsuchen, ob dort Bescheibungen zu unserem Symptom passen.

    Aber schon mal vielen Dank. Ich bin für alle Hinweise dankbar...

    Mike
     
  5. #4 Mike-HH, 13.04.2012
    Mike-HH

    Mike-HH Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadmin
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140
    Ich noch mal

    Ich vermute mit dem Begriff "Umlenkrollen" hast du mich auf den richtigen Weg gebracht. Ich habe einen Beitrag gefunden, in dem ein Soundfile eingestellt ist und das hört sich fast an wie unser Problem. Hier mal der Link...

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=40537&highlight=Umlenkrollen

    Ich habe am Dienstag noch mal ein Gespräch mit dem Meister, mal sehen, was er dazu sagt.

    Kann mir evtl. noch jemand das Geräusch bestätigen, der das Problem auch schon hatte?

    Danke

    Mike
     
  6. #5 Mr. Bean, 13.04.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Siehe: Allgemeines Werkstattforum -> http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Board&boardID=113 -> KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen / Teilenummern usw.
    -> http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=15676&pageNo=2 -> Reparaturen -> Bereich:
    Defektes Spannrollenlager und Rippenriemen erneuern

    oder

    DIY Anleitungen A-Klasse W168 -> Spannrollenwechsel von westberliner -> http://www.elchfans.de/diy/w168/W168spannrollenwechsel.pdf



    Findet man also alles hier im entsprechenden Berich ;)

    Der erste Link ins Werkstattforum und da in "KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen / Teilenummern usw." stammt noch aus der Zeit, wo es nur eine Forumsabteilung gab. Deshalb stimmt das "Allgemeine" nicht immer ...
     
    Mike-HH gefällt das.
  7. #6 Mike-HH, 13.04.2012
    Mike-HH

    Mike-HH Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadmin
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140
    Jupp, gefunden... ;)

    Danke für sie Tipps...

    Mike
     
  8. #7 Mikeshe, 13.04.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Ich habe vorne rechts auch so ein Geräusch das hört sich an als würde er dort Luft ziehen. Hört man nur wenn man Gas gibt.

    Können dadurch den größere Schäden entstehen?

    Meiner hat jetzt auch schon fast 218tkm runter, aber mich stört dieses Geräusch ehrlich gesagt nicht sonderlich.

    MfG

    Mikeshe
     
  9. #8 Doppel A, 14.04.2012
    Doppel A

    Doppel A Elchfan

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Trebur
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo Mike,

    also ein MB Meister hatte bei mir bei hochgebocktem Wagen den Riementrieb mit einem Stethoskop abgehört und genau die defekte Rolle diagnostiziert, die ich ursprünglich nicht getauscht hatte weil Sie mir noch ok erschien. Dies sollte wohl auch Deine MB Werkstatt können. Und spart Austauschvon Klima und Lichtmaschinenteilen auf Verdacht.

    viel Erfolg
     
  10. #9 Mr. Bean, 14.04.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Woher sollen wir das Wissen? Woher sollen wir wissen, woher das kommt und welcher Schaden dadurch entstehen kann?

    Du hast uns ja umfassend darüber informiert.

    Ich werde gleich mal auf unsere Kirmes gehen und en dort zu findenden Wahrsager fragen!
     
  11. #10 Mikeshe, 14.04.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Ich bin jetzt davon ausgegangen das es das selbe Problem wie bei Mike-HH ist. Wenn sich der Verdacht dann mit der Umlenkrolle bestätigen sollte.

    Die Frage auf den entstehende Schaden war darauf bezogen.

    Also falls die Umlenkrolle die Geräusche verursachen würde, könnte da auch noch mehr passieren als nur ein störendes Geräusch?

    MfG
     
  12. #11 Schleicher, 14.04.2012
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Wenn denn der Fehler von den/der Umlenkrollen kommen würde könnte es passieren da vermutlich der Schmierstoff in den Lagern alt oder abhanden gekommen ist diese heiß laufen. Die Lager sind aus Metall und das darumliegende Laufrad ist aus Kunststoff. Jetzt kann man sich leicht denken was bei defekt passieren könnte. Das Lager verabschiedet sich oder läuft fest, der Riemen springt runter oder reißt, ''Lichtmaschiene ,Generator und Wasserpumpe (Klima) werden nicht mehr angetrieben. Auto steht.

    Wie gesagt nur eine Möglichkeit. Und wenn denn der Fehler von dort kommt.

    Wann das passieren könnte wird dir hier niemand sagen können da wir den Zustand der/des Lagers nicht kennen.

    Gruß Klaus
     
  13. #12 Mikeshe, 14.04.2012
    Mikeshe

    Mikeshe Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168/ A 170 CDI Bj 99
    Genau das bezweckte meine Frage vielen Dank

    Das ist natürlich klar und war von mir auch nicht gefragt :)

    Vielen Dank hierfür

    MfG

    Mikeshe
     
  14. #13 Mike-HH, 22.04.2012
    Mike-HH

    Mike-HH Elchfan

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadmin
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140
    Moin Moin

    So, nun melde ich mich noch mal zu Wort. Der Werkstattmeister unserer freien Werkstatt
    hatte am Ende die Wasserpumpe diagnostiziert. Er sagte uns aber, wir sollten ruhig mit
    dem Surren noch so lange fahren, bis sie ganz den Geist aufgibt, da es eine größere
    Reparatur ist.

    Was soll ich euch sagen, eine Woche hat sie nun noch gehalten, nun ist der Elch inkontinent.
    Morgen werden wir ihn wieder in die Werkstatt geben und dann mal sehen, dass sie diese
    Woche noch Zeit für uns haben. Natürlich lasse ich dann gleich die Umlenkrollen und die
    Spannrolle mit erledigen. Ausserdem sollen sie den Wärmetauscher spülen, wenn der Kreislauf
    eh leer ist.

    Mal sehen ob ich dann noch 2 Krankenschwestern für den Tag engagiere, an dem ich den Elch
    dann wieder abhole und sie mir den Preis für die Reparatur nennen. Was meint ihr, wird der
    Spass wohl kosten mögen, so über den Daumen?

    Schönen Sonntagabend noch

    Mike
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mr. Bean, 23.04.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ääääääääää: Du läßt etwas Reparieren ohne zuwissen, was es kostet?
     
  17. #15 Gast008, 24.04.2012
    Gast008

    Gast008 Guest

    Ich hab ebenfalls dieses Surren im Beifahrerfußraum, allerdings seit gut 3-4 Jahren! hat mich jetzt nicht gestört aber wenn was kaputt gehen würde, wäre das ja nicht so toll...
     
Thema: Summen oder Surren im Drehzahltakt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A Klasse Automatik höher summten

    ,
  2. Mercefed b klasse summen

    ,
  3. summen drehzahlabhängig

    ,
  4. w168 summt beim fahren,
  5. mercedes a klasse summen im motorraum,
  6. Mercedes a 140 dbe summt,
  7. a 160 summt,
  8. surren bei b-klasse,
  9. w168 brummen im Fahrerraum ,
  10. Summen im Motorraum ,
  11. a 160 bj 1999 summt,
  12. auto drehzshlabhängiges surren summen,
  13. surren drehzahlabhängig,
  14. mercedes a klasse summen,
  15. kfz summen drehzahlabhängig,
  16. mercedes a klasse motor summt
Die Seite wird geladen...

Summen oder Surren im Drehzahltakt - Ähnliche Themen

  1. Surren im Motorraum

    Surren im Motorraum: Hallo Bin seit gestern Besitzer eines Cdi 170. Jetzt ist mir ein surren im Motorraum aufgefallen welches sich wenn die Zuendung abgeschaltet ist...
  2. A160 Automatik - Surren/Heulen bei höherer Drehzahl

    A160 Automatik - Surren/Heulen bei höherer Drehzahl: Hi, habe heute morgen mal das Geräusch aufgenommen welches mein A160 macht wenn ich die Drehzahl erhöhe. Das ist allein Drehzahl abhängig,...
  3. Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal

    Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal: Hallo, es ist nun ein Jahr her als ich meinen Elch gebraucht gekauft habe und habe unglaublich viel reparieren müssen.... Es sind noch 2 Symptome...
  4. Problemsuche Deluxe denn das "Surren" ist erst dies, jenes, das und am Ende solls normal sein?

    Problemsuche Deluxe denn das "Surren" ist erst dies, jenes, das und am Ende solls normal sein?: Hi ihr A-Klassen Götter, ich habe tatsächlich hier eine Hoffnung auf eine Lösung zu kommen für ein Geräusch das ein steiges, nicht dauerhaft...
  5. Summen und Geruch aus dem Motorraum

    Summen und Geruch aus dem Motorraum: Hallo Euch, als ich heute auf dem Heimweg war, begann meine A-Klasse direkt nach dem Start zu "summen". Erst nahm ich es gar nicht so war. Doch...