W169 Summer abklemmen

Diskutiere Summer abklemmen im W169 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Irgendwie ja schon beknackt...vorher hatte ich einen Dienstwagen und mit nix an der Brause.. jetzt Liebe für so ne alte Kiste von Mercedes...

  1. #41 Ullrich, 03.04.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Irgendwie ja schon beknackt...vorher hatte ich einen Dienstwagen und mit nix an der Brause.. jetzt Liebe für so ne alte Kiste von Mercedes...
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Summer abklemmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Heisenberg, 04.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Wie kommt ihr da drauf? Die ist sowas von fest verklebt ....
    Ich tippe eher auf den Simmerring an der KW hinter dem Schwungrad.
    Das würde auch mit deinen 275Tkm passen.
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  4. #43 Ullrich, 04.04.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Eine Vermutung! Wenn es unwahrscheinlich ist, ist der Tipp sehr gut! Simmerring an der KW wechseln bedeutet Motorausbau? Oder ist die Dichtung bei abgesenkt Motor zu wechseln?
     
    Seelenfischer gefällt das.
  5. #44 Heisenberg, 04.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Getriebe muss Raus, da dein Träger nicht Geteilt ist muss leider alles komplett raus.
     
    Obi, Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  6. #45 Ullrich, 04.04.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
  7. #46 Heisenberg, 04.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Die Stirnseite ist ja die Seite wo die Riemenscheibe Montiert ist, die ist eher kein Problem.
    Die Popo Seite ist die wo die Große Dichtung sitzt und gerne Undicht ist.
    Erkennt man am Öl zwischen Motorblock und Getriebeflansch (da ist ein Loch an der Unterseite)

    Nachtrag:
    DSC02733.JPG DSC02734.JPG
    Ist zwar ein Benziner, aber sieht beim Diesel genau so aus.
    Hier ist es noch Trocken, aber es fängt schon an leicht feucht zu werden.
    Motor hat geschätzte 170Tkm.
    Am Getriebe ist dann das besagte Loch wo man den Ölverlust sehen kann.
    DSC02738.JPG
    Das ist die Ablauf Öffnung.
     
    Obi, Schrott-Gott, Ullrich und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #47 Heisenberg, 04.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Das freut mich sehr *blumen*
    Sorry habe ich auch gerade erst gelesen :D ich überfliege manchmal die Texte nur :pinch: Lese aber immer nochmal nach wenn ich mehr zeit habe.
    Aber gut das es so Funktioniert hat *thumbup*

    ich leide unter "Brain gaps" und vergesse recht schnell *ulk* unwichtiges & auch Wichtiges ...
     
    Obi, Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  9. #48 Ullrich, 17.04.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Keilriemen und Verschleißteile in dem Bereich sind heute ausgetauscht worden! Keine Vögel mehr an Board..(wieder etwas mehr gerne haben..).Hierbei ist dann sehr deutlich der Ölaustritt am Simmerring Keilriemenantrieb festgestellt worden. An der Getriebeseite (also Poposeite :rolleyes:) ist an der kleinen Öffnung alles trocken. Also nächster Schritt ist der Austausch des Simmerrings stirnseitig. Irgendwo hatte ich mal was dazu gelesen...Motor teilabsenken...!?!?! Empfehlungen dazu? :thumbsup:
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  10. #49 Heisenberg, 18.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Wichtiges Werkzeug (Klick)
     

    Anhänge:

    Ullrich, Seelenfischer, Obi und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #50 168L-CDI, 18.04.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    470
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    da Du die Vorgeschichte des Autos vermutlich nicht kennst, einfach mal eine neue Schraube verwenden und nicht mit einem Schlagschrauber anziehen. Den Wellendichtring wechselt man aber normal bevor man einen neuen Riemen verbaut *thumbup*
     
    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #51 Ullrich, 18.04.2021
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    224
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Danke für den Tipp....für ein mal Dichtung wechseln eine ziemliche Investition. Leihen würde mir besser gefallen...
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  14. #52 Heisenberg, 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.704
    Zustimmungen:
    13.669
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Du kannst es ja anschließend hier Verleihen oder wieder Verkaufen. :rolleyes:
    Ich glaube unser @displex hat so ein Teil ...!?
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Summer abklemmen

Die Seite wird geladen...

Summer abklemmen - Ähnliche Themen

  1. W168 Summen bei Motorlauf

    Summen bei Motorlauf: Schönen gute Tag alle miteinander, ich habe eine A-Klasse A140 und folgendes Problem: Sobald ich den Motor starte kommt ein lautes summen was auch...
  2. W176 Summen bei getretener Kupplung weg!?

    Summen bei getretener Kupplung weg!?: Hallo liebe Freunde, da ich heute das Radio/Klima aus hatte, habe ich bei meiner A-Klasse W176 MOPF heute bemerkt, dass ein permanentes summen im...
  3. W168 Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal

    Summen nach erfolglosen Startversuch und ab ca. 120 km/h klopfen im Gaspedal: Hallo, es ist nun ein Jahr her als ich meinen Elch gebraucht gekauft habe und habe unglaublich viel reparieren müssen.... Es sind noch 2 Symptome...
  4. W168 Summen und Geruch aus dem Motorraum

    Summen und Geruch aus dem Motorraum: Hallo Euch, als ich heute auf dem Heimweg war, begann meine A-Klasse direkt nach dem Start zu "summen". Erst nahm ich es gar nicht so war. Doch...
  5. W169 Lautes Summen bei steigender Drehzahl auch im Stand?

    Lautes Summen bei steigender Drehzahl auch im Stand?: Hat jemand ne Ahnung was das sein kann? Ist das normal? Falls nicht wie wird es repariert? Anbei mal das Geräusch...