W168 Surren beim Einlenken

Diskutiere Surren beim Einlenken im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe leichtes surren beim Rechtseinlenken, nur bei geringer Geschwindigkeit und wenn der Elch warm gefahren ist. Holger.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 broccoli, 21.03.2008
    broccoli

    broccoli Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover/Laatzen
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo,
    ich habe leichtes surren beim Rechtseinlenken, nur bei geringer Geschwindigkeit und wenn der Elch warm gefahren ist.

    Holger.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dobermann03, 21.03.2008
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Mechanisches Geräusch, spürbar über Lenkung, oder denkst du es kommt eher von der Servopumpe ?
    Hört sich nach Radlager an.
     
  4. #3 broccoli, 21.03.2008
    broccoli

    broccoli Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover/Laatzen
    Marke/Modell:
    A-160
    der Elch war erst grade in der Werkstatt, aber die konnten nichts feststelle, war aber auch keine MB Werkstatt.
    Das surren tritt ja leider nicht immer auf, deswegen ist es nicht ja so schwierig
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hallo Nachbar,

    beschreib das doch mal etwas genauer. Ist da was spürbar, welche Tonhöhe hat das Surren, und gibt's irgend ein Muster, wann das Surren beim Einlenken eintritt oder auch nicht?

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 Torsten, 21.03.2008
    Torsten

    Torsten Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Konstanz am Bodensee
    Marke/Modell:
    W168, 170 CDI
    Hi brocoli,

    das gleiche Prob habe ich auch momentan. Hoffe einer von uns wird die Ursache finden und hier posten. Werde morgen erstmal den Ölstand der Servolenkung checken.
     
  7. #6 broccoli, 22.03.2008
    broccoli

    broccoli Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover/Laatzen
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo Mirko,

    also das Surren ist ein dumfes Geräusch. Das Geräusch tritt in langsam gefahrenen rechtskurven auf bei halb bis ganz eingeschlagener Lenkradstellung im warmen Zustand. Zu Spüren ist im Auto nichts kein Webrieren oder sonstiges.

    Gruß Holger.
     
  8. #7 broccoli, 23.03.2008
    broccoli

    broccoli Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover/Laatzen
    Marke/Modell:
    A-160
    hatt keiner eine Idee???
     
  9. #8 broccoli, 05.04.2008
    broccoli

    broccoli Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover/Laatzen
    Marke/Modell:
    A-160
    Das Geräusch ist immer noch da.
    Hatt den wirklich keiner eine Idee?

    Gruß Holger.
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Sorry, nein, fällt mir leider nichts konkretes zu ein.

    Prinzipiell könnte es die Servo-Pumpe sein, oder irgend was im Antriebsstrang -- das ist aber reine Rumraterei.

    Beobachten, und wenn's schlimmer wird der Sache nochmal auf den Grund gehen.

    [Edit]
    Achja, du fährst die in der FDB gezeigten Felgen und Reifen? Schau doch bitte nochmal auf die Felgen, steht da tatsächlich "ET45" (die zweizeilige Beschriftung neben dem Stern-Einsatz)? Ich konnte es auf dem Detailbild nicht zweifelsfrei erkennen.

    Falls ja, kontrollier mal beide vorderen Radkästen. Insbesondere die Stellen des Kotflügels, wo das Plastik nach innen umgebörtelt ist, also im Prinzip die lackierte Kante. Sind da irgend welche Lachschäden/Kratzer/Streifen zu sehen? Wie ist es mit dem Radkasten ansonsten, siehst du da am Plastik irgend welche Schleifspuren?
    [/Edit]

    Viele Grüße, Mirko
     
  11. #10 Torsten, 08.04.2008
    Torsten

    Torsten Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Konstanz am Bodensee
    Marke/Modell:
    W168, 170 CDI
    Hab mich noch nicht darum gekümmert. Muß noch den Stand des Servoöls checken. Momentan verbringe ich jede Freiezit zum Schrauben an meinem motorisierten Dreirad...
     
  12. #11 flummi1974, 08.04.2008
    flummi1974

    flummi1974 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Hagen/westf.
    Marke/Modell:
    Opel Astra Caravan
    So ein surrendes Geräusch hatten 2 meiner alten Elche auch... Die Werkstatt hatte nichts gefunden und meinte immer das ist normal.

    Wenn der Servoöl - Stand Ok ist würde ich da nichts drauf geben...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 flopoth, 09.04.2008
    flopoth

    flopoth Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    falls das surren beim einschlagen des lenkrades über die servopumpe entsteht, dann probier doch mal obs aufhört wenn du ein stück weit wieder zurück lenkst...wenn das der fall ist, liegts an der pumpe, so hats bei uns auch angefangen und von jetzt auf nachher hat sie sich dann verabschiedet... gruß flo
     
  15. #13 Torsten, 08.06.2008
    Torsten

    Torsten Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Konstanz am Bodensee
    Marke/Modell:
    W168, 170 CDI
    So, Werkstatt gewesen und nachschauen lassen. Diese hat das Federbeinlager gewechselt. Nun ist Ruhe....
     
Thema:

Surren beim Einlenken

Die Seite wird geladen...

Surren beim Einlenken - Ähnliche Themen

  1. Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem

    Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem: Hallo, ich habe den W168 A 160 mit Automatikgetriebe. Beim Ausschalten (auf P stellen) und anschließenden Zündschlüssel abziehen hakt dieser...
  2. Freisprecheinrichtung beim Audio 20 defekt?

    Freisprecheinrichtung beim Audio 20 defekt?: Ich habe seit heute ein Problem mit der Freisprecheinrichtung an meinem Audio 20 (mit Farbdisplay) Wenn ich ein Telefonat annehme und dann...
  3. Licht angelassen. A170 CDI startet auch beim anschleppen nicht

    Licht angelassen. A170 CDI startet auch beim anschleppen nicht: Habe heute versucht unseren Benz anzuschleppen. Hat leider nicht funktioniert. Was ist die Ursache?
  4. Quitscht beim federn

    Quitscht beim federn: Hallo wenn ich mir unserem elch über einen hubbel oder kleines schlagloch fahre quitscht das vorne. hört sich an wie ein alter Ami schlitten. Das...
  5. Quietschen beim Links abbiegen

    Quietschen beim Links abbiegen: Hallo Zusammen, bin ganz frisch hier die ein oder andere Hilfe hab ich hier schon nachgelesen.... bis auf ein nerviges Quietsch- Problem wo ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.